Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

SSD im Cube wird nicht anerkannt

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

  • dr.zeissler
    replied
    Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheinst du da immer Montags-Teile zu erwischen oder ich hab einfach Glück! Ich hab im Cube eine OCZ Vertex 2. Und auch die hat an keinem Rechner, Cube, Quad, G4/400, je irgendwelche Probleme gemacht.

    Allerdings hat sie im Cube als Master nur bei jedem zweiten (tatsächlich reproduzierbar exakt bei jedem zweiten!) Versuch erfolgreich gebootet. Seit ich, wie im letzten Post geschrieben, umgekehrt gejumpert habe, also Optical=Master, SSD/Startlaufwerk=Slave, läuft alles perfekt.
    GENAU! dieses Phänomen mit jedem zweiten Boot im G4-Cube habe ich auch und es NERVT. Wie mache ich das mit dem Umschalten des CDROM ? Hab da gar nix gesehen.

    Ich nutze:
    - Transcend Highspeed 128GB interne mSATA SSD SATA III (6Gb/s) TS128GMSA230S https://www.amazon.de/Transcend-TS12...e-mSATA-128GB/
    - Festplattengehäuse für Notebook/Laptop (flaches Profil, mSATA SSD auf 6,35 cm (2,5 Zoll) IDE 44-Pin) https://www.amazon.de/gp/product/B083LXPF91
    - Adapter https://www.amazon.de/gp/product/B07ZNKPHNP/

    Jetzt sehe ich gerade, dass da zwar kein Master Slave Jumper ist aber 3,3 und 5 Volt. Ich glaube ich habe dann 3,3 Volt, weil ich ja den Adapter dazwischen habe? Ist das das Problem?

    Ich bin kurz davor wieder eine Platte einzubauen, da ich an Quad-Boot-Systemen arbeite und seit Wochen versuche das zu installieren und ständig kläglich scheitere, zumal bei dem Multiboot, bei jedem Wechsel des zu startenden OS es erst wieder einen Kaltstart bedarf, das NERVT!
    Last edited by dr.zeissler; 01.03.2022, 14:01.

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    replied
    Leider kein success...Ich habe versucht mit die jumpersettings

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    replied
    Leider kein success

    Leider kein success. Habe versucht mit jumpersettings, aber OWC disk werde nicht anerkannt worden

    Leave a comment:


  • MrMagicMadMax
    replied
    I use a Kingston SSD and a Delock mSATA to IDE adapter together with one of these:

    in my Cube and it works great. The same adapter and SSD work in one of my Clamshells too.

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    replied
    I wille das nächste wochenende probieren auf die OWCSSDMXLE120: Optical=Master

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    replied
    Ich habe en Toshiba 120 Gb SSD und ein OWCSSDMXLE120 (legacy disk) von OWC, Beide habe ich versucht ohne glück. Ich wille nächste wochenende die jumpersettings ändrern

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    replied
    Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheinst du da immer Montags-Teile zu erwischen oder ich hab einfach Glück! Ich hab im Cube eine OCZ Vertex 2. Und auch die hat an keinem Rechner, Cube, Quad, G4/400, je irgendwelche Probleme gemacht.

    Allerdings hat sie im Cube als Master nur bei jedem zweiten (tatsächlich reproduzierbar exakt bei jedem zweiten!) Versuch erfolgreich gebootet. Seit ich, wie im letzten Post geschrieben, umgekehrt gejumpert habe, also Optical=Master, SSD/Startlaufwerk=Slave, läuft alles perfekt.


    I wille das nächste wochenende probieren auf die OWCSSDMXLE120: Optical=Master

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    replied
    both the SATA/IDE converter from (https://forums.macrumors.com/threads...acket.1981819/) and the OWC (OWCSSDMXLE120) SATA/IDE converter have jumpersettings.

    On the first one: only master/slave (default = master)
    On the OWCSSDMXLE120: master, slave, optical and a 4th option (default = Master)

    I did not try with slave or optical drive jumpersettings, will try next weekend.

    Leave a comment:


  • flyproductions
    replied
    Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
    Alte Mac´s sind da sehr zickig! Ich kann mir gut vorstellen, dass die SSD aufgrund ihres Chipsatzes nicht erkannt wird.
    Irgendwie scheinst du da immer Montags-Teile zu erwischen oder ich hab einfach Glück! Ich hab im Cube eine OCZ Vertex 2. Und auch die hat an keinem Rechner, Cube, Quad, G4/400, je irgendwelche Probleme gemacht.

    Allerdings hat sie im Cube als Master nur bei jedem zweiten (tatsächlich reproduzierbar exakt bei jedem zweiten!) Versuch erfolgreich gebootet. Seit ich, wie im letzten Post geschrieben, umgekehrt gejumpert habe, also Optical=Master, SSD/Startlaufwerk=Slave, läuft alles perfekt.

    Leave a comment:


  • Acid Burn
    replied
    Auf deutsch:

    bei meinem iBook Clamshell muss man bei SSD (in diesem Fall IDE-SSD) höllisch aufpassen. Bestimmte SSD-Modelle funktionieren tadellos (siehe entsprechende Post hier im Forum), andere SSD - Nachfolge-Modelle - wurde nicht erkannt!

    Alte Mac´s sind da sehr zickig! Ich kann mir gut vorstellen, dass die SSD aufgrund ihres Chipsatzes nicht erkannt wird.

    Hast du mal eine andere SSD (Hersteller / Modell) probiert?

    Leave a comment:


  • flyproductions
    replied
    Does your IDE/SATA-converter offer options for jumper-settings? If not, most of these devices are setup as master by default. So you should check the DVD’s jumpering. Wrong setup in this case is a common reason for drives not beeing recognized.

    If you have options, try optical as master and ssd as slave. This is what’s working best for me.

    Leave a comment:


  • superincommunicado
    started a topic SSD im Cube wird nicht anerkannt

    SSD im Cube wird nicht anerkannt

    Hallo, Ich bin neu hier und kann leider nicht so gut Deutsch verstehen (English, Danisch oder Hollandisch gehts besser)

    So - auf english:


    After several months of trying, I gave up on the replacing the 3,5" 40 Gb HD with a 120 Gb Toshiba SSD. I formatted the SSD from another mac with a SATA/IDE converter in USB to Mac OS Extended (journaled) and put the disk in my Cube, booted in target disk mode from a Mac OS 10.5.6 iso in my iBook G4, but the SSD is not recognized at all (both from DVD and diskutility).

    I have taken the disk out and using the same SATA/IDE converter plugged in the USB port in the other Mac (powerbook G4 running 10.5.8) and same thing happened - SSD not recognized at all.

    What did I do wrong?



    I also bought the OWCSSDMXLE120, with SATA/IDE adapter, but this drive is not recognized either (neither in the Cube or as USB on my iBook G4) and alas the casing (bracket) does not fit in the Cube.

    Should I buy another SATA/IDE adapter?
Working...
X