Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 14.12.2019, 21:13   #11
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 960
Standard

Auch wenns abwegig erscheint. Teste das Update mal mit der Radeon, sofern Du sie noch hast. Únd ja, ich habe die Fehlermeldung gelesen.


Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 14.12.2019, 21:47   #12
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 567
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Da scheint beim Treiber-Install also irgendwas in den NVRAM geschrieben oder verändert zu werden. Update lief auch danach nicht.
Eigentlich reicht es, den Web Driver dann wieder als Standard auszuwählen. Neu installieren sollte nicht nötig sein.
Vielleicht hat das Update mit dem Web Driver ein Problem.
Du könntest eine frische HS Installation auf eine andere HDD/SSD machen und da mal versuchen, das Update zu installieren.


2x G3 B/W • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 3x G4 Cube • iMac G3 • iMac G4 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag:
Alt 15.12.2019, 00:59   #13
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.746
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Vielleicht hat das Update mit dem Web Driver ein Problem.
Du könntest eine frische HS Installation auf eine andere HDD/SSD machen und da mal versuchen, das Update zu installieren.
Dann müsste es ja eigentlich mit Safe Boot funktionieren. Tut es aber nicht.

Und, nein, die Radeon hat auch nix gebracht. Zumindest die RX nicht. Und die Originale nochmal vorzukramen war mir jetzt dann doch ein bißchen viel Akt. Ebenso wie erst recht irgendwo eine komplett neue Installation anzulegen.

Ich glaube, ich hab da jetzt eine viel bessere Idee: Ich lass den Update Checker ausgeschaltet, lass das Update einfach Update sein und wende mich wieder den wichtigeren Dingen des Lebens zu. Bin ich dann halt „unsicher“. Vielleicht wird es ja auch, wie das 004 (?), nach ein paar Tagen wieder zurückgezogen. Und, wenn ich mir so die hunderten von Catalina-Rumheul-Threads anschaue, dann kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass bei Apple auch die Qualität der Software extrem nachgelassen hat.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 20.12.2019, 20:10   #14
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 229
Standard

Vollzugsbericht:

Ich hab jetzt einfach mal nach reiflicher Überlegung und vorherigem Backup auf TimeCapsule und externe Platte das HS Security Update angeworfen. Sicher ist sicher

Bisher keine Probleme. Ich schreibe grad auf dem soeben frisch gebotenem System. Startete zwei oder dreimal automatisch neu und der ganze Update-Prozess dauerte ca. 15 Minuten auf meinem 2011er 27" iMac (i5, 2,7 GHz, 24GB RAM, 1TB SSD, AMD Radeon HD 6770M 512 MB).

Also ich kann von einem problemlosen Update berichten

Vielleicht liegt es bei dir @fly an deinem nicht mehr standardmäßig geupdateten Mac Pro.

Da du den ja wirklich bis unters Dach auch mit Komponenten versehen hast, die so von Apple nie vorgesehen (und damit getestet) sind, kann ich mir vorstellen, dass solche Updates dann auch künftig Probleme machen könnten.
Ist nicht schön aber ich denk du bewegst dich mittlerweile bei dem Aufrüstlevel an deinem Mac Pro in einer so "kritischen" Sphäre, in der sich Windows-User schon seit Anbeginn der (Windows-)Zeit befinden

Schade und eigentlich sollte sowas nicht passieren, aber ich würde da jetzt Apple keinen bösen Willen unterstellen. Zumal sich sonst auch keine Problemberichte mit dem Update im Netz finden lassen.

Aber vielleicht probierst dus doch nochmal mit der Originalen Grafikkarte, wenn du sie findest, und steckst dann die GeForce wieder rein, wenn das Update geklappt hat.


In use: 27" iMac Corei5, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone 5s black 32 GB

Not in Use: 4x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt maxheadroom danke für seinen Beitrag:
Alt 21.12.2019, 02:16   #15
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.746
Standard

Zitat:
Zitat von maxheadroom Beitrag anzeigen
Aber vielleicht probierst dus doch nochmal mit der Originalen Grafikkarte, wenn du sie findest, und steckst dann die GeForce wieder rein, wenn das Update geklappt hat.
So, nachdem mir nun an zwei Stellen dazu geraten, hab ich es dann so ähnlich gemacht!

Zwar nicht mit der originalen Karte. Aber zumindest mit der RX570. Denn mit der GeForce bekomme ich, wenn ich Recovery boote, kein Bild. Ich habe also erst mein BackUp aktualisiert, dann eben in den Recovery-Modus gebootet und HS über meine Installation neu drüber installiert. Das hat einwandfrei funktioniert und danach konnte ich auch das Security-Update installieren. Und vorallem hat sich meine Befürchtung nicht bestätigt, dass da irgendwas gelöscht oder überschrieben wird. Alle nachträglich installierten Erweiterungen waren noch da. Und alle Einstellungen. Sogar SIP war weiterhin deaktiviert!

Ich möchte trotzdem mal wissen, was das war. Ich konnte nicht nur das Update nicht installieren, sondern überhaupt nichts mehr aus dem AppStore, ohne dass es mit dieser Fehlermeldung abgebrochen hat. Sehr rätselhaft! Aber Hauptsache, nun geht es wieder. Auch mit der GeForce!



INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2020 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.