Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 21.05.2010, 21:04   #11
Barcode
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2009
Beiträge: 311
Standard

ich kann euch beruhigen
zumindest bei mir ist nach der herz-op alles im grünen bereich soweit. der cube läuft einwandfrei mehrere stunden durch, die airport-karte geht auch wieder nach der reinigungsaktion

das mit den zerschossenen cpus tut mir leid, falls kurzfristig ersatz gebraucht wird (und der fehler nicht vom VRM kommt), ich hab hier noch mind. einen originalen Cube cpu liegen


/ iMac G3 450Mhz
/ iMac G3 500Mhz
/ iMac 2008 Core2Duo 2,66Ghz
/ Cube Dual G4 500Mhz
/ MBP 1.1 CoreDuo 2Ghz
/ MacMini 2.1 Core2Duo 2Ghz
/ MacMini 3.1 Core2Duo 2,26Ghz
/ MacMini 5.1 i5 2,3Ghz
/ MacMini 5.2 i5 2,5Ghz
/ MacMini 6.2 i7 2,3Ghz
Barcode ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 21:35   #12
BasicV2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Lampe und Barcode, erst mal danke für Eure Angebote! Ggf. komme ich drauf zurück!

Und Lampe, ich hab tatsächlich die 450 Cube CPU schon im PM getestet... das war ein weiteres Erlebnis:
Ich schrieb ja schon, dass vorhin die 450er im Cube geknallt hat und ich aber nach dem Ausbau nichts erkennen konnte.

Jetzt kommts: Ich steck die 450 in den PM (mit Deinem QS-Kühlkörper, passt!) , schalte ein, es macht wieder Peng und es fliegt was weg und der Mac?? Startet trotzdem und fährt hoch! Ich packs nicht... dann aber gleich runtergefahren und die CPU wieder angeguckt:
Es ist ein ähnliches Bauteil wie auf der Sonnet geplatzt, vermutlich auch Kondensator.

Ich denke aber, vorgeschädigt wurde sie doch im Cube, der Einsatz im PM hat den Kondensator dann endgültig gesprengt.

Anbei Bild der 450er CPU
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4492b.jpg (54,8 KB, 23x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 22:08   #13
Schreibtischlampe
Erleuchteter Benutzer
 
Benutzerbild von Schreibtischlampe
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 480
Standard

Das klingt nicht gut!
Ist für mich das VRM!
Bitte keine CPU's mehr killen!

Mir fällt bei deinem Bild auf das dir wohl die Wärmeleitpaste entglitten ist.
Sieht es nur so aus oder hast du alles voll nicht nur die glänzende Fläche ( ich glaub D... Oder so)?
Hatte nur einen kleinen Klecks drauf.
Ich schlage vor wir tun und zusammen und verkaufen dein VRM und das Board das ich durch dein Einschalter zum Töter gemacht habe in der Bucht als Cubekiller- Set.

Noch ein Satz in eigener SacheineSeine tote Sonnet hat dieses Board nicht und nie gesehen.
War vor der Zeit. Noch zu Kückis Zeiten.

Grübel, grübel.......

Hab momentan keinen Ersatz für dich.

Lampe


Lampe und Dual 500 MHz @keylime & Apple Rechner auf jeder Etage des Häuschens

im Apple-Traumland.

Cube @ Dual 500 Mhz
Schreibtischlampe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 23:10   #14
BasicV2
Gast
 
Beiträge: n/a
---

wird nix mehr gekillt, versprochen!

Ich gehe inzwischen auch davon aus, dass es natürlich irgendwie am VRM liegt. Hab auch erste Anzeichen dafür gefunden.
Auf dem einen Bild hab ich an zwei Kondensatoren auch schon wieder Spuren entdeckt, die auf austretendes Elektrolyt hindeuten. So ziemlich an der Stelle, an der die auf den CPU-Boards auch geplatzt sind.
Die "Gegend" um die Kondensatoren am VRM ist auch schon verseucht bzw. zeigt komische Rückstände. Elektrolyt ist ja sehr leitend und kann auch Kurzschlüsse verursachen.
Die beiden auffälligen Kondensatoren auf dem VRM sind wahrscheinlich schon durch Überlast angegriffen und haben vielleicht schon eine Zeit lang "aus-ge-gast" wie man sagt.

Der Duft beim Knall ist jedenfalls was für feine Nasen.

Aber noch ein Test: Da ich noch nicht genug hatte, nix mehr zu verlieren war und die gesprengte 450er ja im PM erst mal noch gestartet hat, hab ich noch mal einen Cube-Testaufbau gemacht. Hätte ja sein können dass der Cube wie der PM startet und evtl. einen Startscreen zeigt... war aber nicht so. Hat nur noch mal gedampft und geduftet

Jetzt muss ich mich erst mal sammeln und drüber schlafen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4494b.jpg (45,2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4496b.jpg (51,0 KB, 20x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2010, 23:36   #15
BasicV2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kleiner Zwischenbericht für den geneigten Cube-Bastler:

Die gesprengte Sonnet von Fred-Seite 1 läuft seit heute wieder!... ...nach Kondensatortausch. Ok, ist noch Provisorium, aber wie ich mich kenn...

...jetzt will ich noch die 450er wieder aufbauen, rein zum Erfahrung sammeln. Nach genauem Blick sind hier aber doch zwei Bauteile hinüber. Muss nur noch die passenden Gleichteile in der Wühlkiste finden.

Wenn die auch im PM wieder läuft, gehts ans VRM.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4504b.jpg (51,6 KB, 16x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2010, 21:25   #16
BasicV2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kleines Update und gleich eine Frage in die Runde:

Habe mich dank einer freundlichen Teilelieferung von Lampe mal wieder um meinen Cube kümmern können und jetzt passiert das:

Der Powerknopf leuchtet ca. 10 sek., dann kurz aus und wieder 10 sek. an usw.: eine Endlosschleife.
Ein Startbild kommt nicht und leider auch kein Einschaltsound.

Testaufbau war mit 450er CPU ohne HD, ohne Modem, nur mit Grafik, Ram, CPU und mal mit Pufferbatterie und mal ohne.

Ich weiß dass der Powerknopf Blinkcodes ausgibt, wenn etwas mit RAM oder den RAM-Bänken nicht stimmt.
Dieses Blinken bei RAM-Problemen ist aber kürzer. Andere Infos zum Blinken habe ich leider nicht gefunden.

Hat jemand von Euch bei seinen Basteleien schon mal so ein 10 sek.-Blinken gehabt!?
Vielleicht auch an einem normalen G4 Powermac? Könnte ja die selbe Fehlerlogik dahinterstecken.

Läuft der Cube eigentlich auch mit einer leeren Pufferbatterie? Viele ältere Macs starten ja nicht mal, wenn die leer ist. Beim Cube weiß ich es gerade nicht... jemand eine "blinkende" Idee??
  Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 14:34   #17
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.410
Standard

Zitat:
Zitat von BasicV2 Beitrag anzeigen
Läuft der Cube eigentlich auch mit einer leeren Pufferbatterie? Viele ältere Macs starten ja nicht mal, wenn die leer ist. Beim Cube weiß ich es gerade nicht... jemand eine "blinkende" Idee??
Mein Powerbook G3 Pismo ließ sich am WE nicht einschalten. Der mittlerweile 10 Jahre alte Akku ist platt und die Pufferbatterie war leer.
Die Lösung war bei mir:
Akku und Netzteil ab, Batterie einfach abklemmen und Resetknopf 5 Sekunden drücken. Danach alles wieder rein (Batterie abgeklemmt lassen) und Neustart.

Könnte beim Cube genauso funktionieren...


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 15:11   #18
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.410
Standard

Nachtrag:
Der Resetknopf beim Cube nennt sich CUDA Switch und befindet sich auf dem Mainboard.

Click the image to open in full size.


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.