Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Paulchens SE
Alt 19.09.2020, 13:39   #1
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 972
Standard Paulchens SE

Ebenso wie Flyster Mac Fly habe ich mir unlängst zusätzlich zum iPhone 11 noch ein niedliches SE (1. Generation) geholt. Zunächst war ich ein wenig unentschlossen, hätte wohl auch zu einem Google Pixel 2 (non XL) gegriffen, aber aufgrund der Akkuproblematik (ein typisches Pixelproblem) entschied ich mich dann doch für das iPhone SE. Ironie dabei: Der Akku im SE muss definitiv raus, der steht zwar bei 87 %, aber zeigt doch eher befremdliche "Leistungen".

Zunächst war es etwas ungewöhnlich, solch ein winziges Smartphone in Händen zu halten. Das iPhone mit seinen 6", ebenso das Lumia 1520. Mein kleinstes bisheriges Smartphone ist ein Lumia 930 mit 5" und selbst das wirkt wie ein Riese gegen das iPhone SE.

Doch schon beim ersten Einschalten war ich schon wieder im SE Fanboymodus. Es ist zwar verflucht klein, aber auch fucking fast. Zumindest subjektiv gesehen. Objektiv lacht da inzwischen wohl selbst die Android Mittelklasse ein wenig, zumindest wenn man reine Benchmarkwerte zur Hand nimmt.

Also habe ich mir jetzt (ist ja nur ein Nebenherphone) schon mal iOS 14 installiert und muss sagen, bisher bin ich durchaus zufrieden. ENDLICH gibt es eine App Library die sich zumindest in der Suchansicht ein wenig an der Appliste von Windows Phone orientiert. Endlich muss ich nicht mehr jede verdammte App auf den Homescreen legen und dann in Ordnern verstecken, wenn ich Sie nicht ständig benötige. Schon und allein dafür hat sich das Update gelohnt. Auch Leistungseinbußen bemerke ich keine. Natürlich - schneller wurde es auch nicht. Hier muss ich korrigieren. Während ich in Antutu Benchmark auf ca. 122.000 Punkte unter iOS 13.7 kam, sind es nun 183.000 Punkte. Das ist schon ganz ordentlich für ein drei Jahre altes Smartphone.

Leidiglich die Installation von 14 war eine mittlere Tortur. Zunächst einmal habe ich es ohne Netzteil probiert, was schon latent doof war, vor allem mit diesem Akku. Hier fraß er sich in der GUI von 100 auf 10 Prozent runter, die eigentliche Installation (Apple Logo und Fortschrittsbalken) lief dann selbstredend nicht mehr. Also nochmal von vorn und ja, er hat dann schon ganz schön gerödelt.

Fazit: Ich hab das SE sofort wieder in mein Herz geschlossen, also soweit man Telefone in sein Herz schließen kann, die keine Lumias sind. Die zweitbesten 4 Zoll in meiner Hose.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro

Geändert von Paulchen (19.09.2020 um 13:53 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 20.09.2020, 00:25   #2
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.796
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Fazit: Ich hab das SE sofort wieder in mein Herz geschlossen,...
Ja, ich liebe das Ding auch immer noch!

Das zweitleichteste iPhone aller Zeiten! Nur das 5s war leichter. Ein Gramm!

Un dann der ungetrübte Genuss des nicht mit irgendwelchen bulkigen Hüllen verschandelten Designs...in der süßen Gewissheit, dass man es inzwischen für richtig kleines Geld runterschmeissen kann...


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 10:09   #3
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.287
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hatte mir bei eBay-Kl. ein SE 1. Gen. für 30 Euro geschossen. Äußerlich ganz schön mitgenommen, aber technisch noch gut. Akku bei 83%. Hatte ich mir geholt, da ich seinerzeit die beta vom 14er testen wollte. Aber 16GB Speicher sind da echt zu wenig. Obwohl keine Non-Apple App installiert, konnte ich am Ende die GM nicht mehr installieren, da Speicher fehlte.... Also am Rechner platt gemacht, das Image von 13.7 drauf gepackt und dann letzten Mittwochen regulär auf das 14er geupgradet (doofes Wort). Da es so schön klein ist, passt es in etlichen Taschen (Hose bzw. Rock) im Gegensatz zum 8er. Bei ganz kleinen Taschen habe ich ja noch das 4s.

Das kleine SE ist aber echt ein feines Stück Technik, nach wie vor!


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 10:35   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 972
Standard

Zitat:
Mittwochen regulär auf das 14er geupgradet (doofes Wort).
Das Wort „aktualisiert“ wäre hier ein prima Ersatz gewesen. Kein Platz mehr fürs Wörterbuch?

Zum Thema. Ich habe ja die 128 GB Variante und bin (vom Akku abgesehen) sehr zufrieden damit, auch mit iOS 14. ich glaube, das wird langsam mein Daily Driver, auch wenn die Kamera heute eher albern wirkt.

Seltsam hingegen finde ich, dass ich damit nicht ins Firmen WLAN komme. Alle anderen Telefone machen da keinerlei Zicken.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 18:41   #5
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.796
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Aber 16GB Speicher sind da echt zu wenig.
Ich weiß ned, was ihr alle auf euren Telefonen durch die Gegend schleppt. Ich hab ein 32er, 13.5 und gerade mal 11,3 belegt.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 21:41   #6
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 972
Standard

Bei einem 16 GB Gerät wären dann also noch ganze 4,5 GB frei. Wahnsinn! Um Deine Frage aber zumindest für mein SE zu beantworten. Mehrere Gigabyte an Musik, ein paar Filmchen und ein paar Apps. Allein schon die Musik zieht bei Deezer ordentlich Platz, vor allem wenn man sie in höchstmöglicher Qualität runterlädt.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 22:51   #7
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.796
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Bei einem 16 GB Gerät wären dann also noch ganze 4,5 GB frei. Wahnsinn! Um Deine Frage aber zumindest für mein SE zu beantworten. Mehrere Gigabyte an Musik, ein paar Filmchen und ein paar Apps. Allein schon die Musik zieht bei Deezer ordentlich Platz, vor allem wenn man sie in höchstmöglicher Qualität runterlädt.
Da scheine ich ja damit, dass mir irgendwann der Jäger und Sammler abhanden gekommen ist, eine absolute Ausnahme zu sein. Ich lade fast nix mehr herunter sondern streame eigentlich nur noch.

Aber, wenn ich es denn täte, würde ich mir z.B. Videos dann wohl doch lieber zuhause mit 500 Mbit / 35 MB/s herunterladen, um sie mir dann auf einem von zwei 27-Zöllern anzuschauen, statt auf 4,5".


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 01:04   #8
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 972
Standard

Tja, ich habe nur zwei 24 Zoller, aber selbst diese lassen sich nicht auf die wöchentliche Zugfahrt nach Erfurt mitnehmen. Und warum sollte ich streamen, wenn ich 128 GB zur Verfügung habe? Zumal das mir nur Guthaben auffrisst. Und ich habe so auch Musik im Ohr, wenn die Verbindung eher schlecht - ganz weg ist. Aber da muss halt jeder selbst sehen, wie er am Besten zurechtkommt.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 01:24   #9
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.796
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Aber da muss halt jeder selbst sehen, wie er am Besten zurechtkommt.
Wie du sagst!

...denn da scheine ich zum zweiten Mal ein außergewöhnlicher Mensch zu sein. Denn, wenn ich fahre, fahre ich (wobei ich eigentlich nie Zug fahre). Und, wenn ich Musik höre, höre ich Musik. Ich habe nicht einmal ein Radio im Auto. Missbrauch als Dauerhintergrundberieselung wertet Musik, die ich mag, für mich irgendwie ab.

Außer fotografieren, telefonieren und ab und zu ein bißchen Navi mache ich unterwegs generell sehr wenig mit einem Mobiltelefon.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!

Geändert von flyproductions (21.09.2020 um 01:27 Uhr).
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 00:18   #10
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 972
Standard

Ich nehme gerade mit dem SE recht amateurhaft ein Hörbuch auf. Dank Jabraheadset (Klinke) ist die Qualität sehr gut und ich muss keinen Rechner anschmeißen, der über 100W aus der Dose moppelt.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2020 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.