Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
cube netzteiltod (?)
Alt 16.08.2008, 07:18   #1
johndoe1
Cubaner ©
 
Benutzerbild von johndoe1
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Schweden
Beiträge: 1.719
johndoe1 eine Nachricht über ICQ schicken
confused cube netzteiltod (?)

moin moin,


wie kann ich als "nichtelektriker" testen ob mein leider nur 205watt (kein dvd-drive) netzteil den lebenssaft an den cube liefert oder nicht?

falls es tot sein sollte - kann man es öffnen, eine sicherung tauschen und gut ists?
johndoe1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2008, 22:33   #2
spaceballs
 
Benutzerbild von spaceballs
 
Registriert seit: 14.06.2008
Beiträge: 1.292
Standard

Zitat:
Zitat von johndoe1 Beitrag anzeigen
... falls es tot sein sollte - kann man es öffnen, eine sicherung tauschen und gut ists?
Hi Thomas,

soll das heissen, Dein Cube ist momentan tot?!
spaceballs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 07:42   #3
johndoe1
Cubaner ©
 
Benutzerbild von johndoe1
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Schweden
Beiträge: 1.719
johndoe1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich hoffe nicht!


darum will ich ja das netzteil prüfen weil ich denke (und hoffe) das es daran liegt.
johndoe1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 09:32   #4
spaceballs
 
Benutzerbild von spaceballs
 
Registriert seit: 14.06.2008
Beiträge: 1.292
Standard

Zitat:
Zitat von johndoe1 Beitrag anzeigen
... darum will ich ja das netzteil prüfen weil ich denke (und hoffe) das es daran liegt.
Mit anderen Worten, Dein Cube "tut's" im Moment nicht?!

Steht nichts darüber (Netzteil) in den PDFs, die ich noch in unserer Cubus-IG verlinkt hab'?
spaceballs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 13:58   #5
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.939
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wie? Cube geht nicht mehr? Oh man, der Tag beginnt ja mal besch....

Die einzige Möglichkeit, die mir für einen "Nicht-Elektriker" einfällt, ist ein "Leistungsmessgerät".... also ein Gerät, welches du zwischen Netzteil und Steckdose stecken kannst, um zu sehen, wie viel Watt das verbraucht... wenn es gar nix verbraucht, dann ist es defekt

Ich fühle gerade schon mit dir


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 18:49   #6
johndoe1
Cubaner ©
 
Benutzerbild von johndoe1
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Schweden
Beiträge: 1.719
johndoe1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

im pdf steht nicht wie man das netzteil prüft oder zerlegt. aus gutem grund...


ich werde mal einen elektriker löchern...
johndoe1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 11:48   #7
johndoe1
Cubaner ©
 
Benutzerbild von johndoe1
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Schweden
Beiträge: 1.719
johndoe1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

mein elektriker muß es "sehen". eine ferndiagnose ist schlecht. ich habe mal ein geöffnetes netzteil gesehen aber ich finde es in den weiten des triple-w nicht mehr
johndoe1 ist offline   Mit Zitat antworten
Cube-205Watt-Netzteil
Alt 01.07.2018, 16:02   #8
CubyX
Pontifex Maximus Cuborum
 
Benutzerbild von CubyX
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 82
Standard Cube-205Watt-Netzteil

Hallo Ihr aufrechten Cubisten! Das Thema betr. Netzteil scheint glücklicherweise nicht sehr akut.
Wie sieht es bei Euch mit Erfahrungen zur Lebensdauer von Cube-Netzteilen aus?
Wem ist schon eins über den Jordan entfleucht?
Wieweit sind Cube-Netzteile überhaupt reparierbar? (Teilblöde Frage, ich weiss; gibt es im Teil "Achillesfersen"? Heute nennt man das "Obsoleszenzfaktoren").
Und: Hat jemand den Schaltplan eines Cube-Netzteils zur Hand bzw. als Graphik verfügbar und würde ihn hier reinstellen? Ich habe zwar eine Menge Bilder, Daten usw. im WWW gefunden, ein Plan mit Schaltungen und Einzelteilen blieb mir bisher verborgen.

Vielen Dank. I.V., die Sektretärin (sährr sährr blond) des Pontifex.
CubyX ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt CubyX danke für seinen Beitrag:
PowerMac G4 Cube - Power Supply
Alt 03.07.2018, 00:01   #9
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
cool PowerMac G4 Cube - Power Supply

Zitat:
Zitat von CubyX Beitrag anzeigen
Wem ist schon eins über den Jordan entfleucht?
Ich habe ein kaputtes Reserve-Netzteil, aber noch nie aufgemacht.

Ich habe mir aber zwei Posts vom User "beachycove" aus dem 68kmla.org Forum notiert:

Zitat:
So my Cube died a week or so ago; after a power outage, it would not restart. I suspected the PS, as I could not get it to run a 4" computer fan when I touched the leads to the contacts on the PS-to-Cube plug.

I arrived back from a short holiday today and decided to do a little searching re. the Cube, whereupon I came across some advice to warm one of the corners of the power supply up with a hairdryer. At first sight, that sounded a little like "healing through crystals," what I call "Californian" Celtic Christianity, and similar voodoo, but there was a sizable thread about it on CubeOwner.com, so what the heck, I thought I'd give it a try.

Well, believe it or not, it worked. Not having a functional hairdryer, I used one of those little cube-like space heaters with a fan, which seems a more appropriate solution anyway. After about two minutes of gentle warming, the Cube sprang to life.

Apparently there is a known failure of a cold solder joint (from a capacitor) in the thing, so the theory is that even a little heat is enough to restore contact.

As I sit here, it is still working, though the PS has cooled.

I will obviously want to take the PS apart and fix it properly, but this has to be one of the oddest tidbits yet for me. Isn't the web wonderful (sometimes)?
und

Zitat:
Anyone on here have a failed Cube PS? I have just repaired mine.

The "hairdryer fix" which I reported on some time ago suggested that I had capacitor trouble, and this led me to open the supply up and not just renew the solder joints, but replace the offending capacitor with a new one (C6, 35v, 220µF; I replaced it with a 50v, 220µF one for a little additional insurance).

The disassembly of the PS is the troublesome part. Some suggest cracking the end cap, which is held in place by a little tab either side of the plug/ power line at each end. The tabs are located roughly in line with the beginning of the edge bend, in between the end cap and the inner metal case. I did not want to break the little plastic tabs, so instead I used a small handsaw to cut a 2cm nick in the plastic casing about 1cm in from the end on the rounded edge, thus making a hole just big enough to get the blade of a small pocket knife down between the plastic cap and the metal case inside. The blade is then easily leveraged, and thus the tab is easily depressed, so that the thing comes apart.

Plastics removed, you then have the inner metal case to disassemble, which is begun by removing the four screws that you see, followed by prying off one of the ends, and then shoving a long, thick screwdriver down each side at the joint, which has the effect of releasing the metal tabs holding the thing together. A sturdy pen or a hardwood dowel (8" long or so) would likely have the same effect. It took me a while to figure out how to do this best, but this method works very well and does not so much as bend the metal. Once the "clamshell" inner case is apart, you discover that there are two copper plates in the way, glued together but with three points requiring simple desoldering, one on the first you encounter and then two underneath on the second plate. Do not use too much force; the layers are glued, as well as soldered as described, and you have to take them one at a time. I am not sure what they are for, but they must be removed in order to expose the innards, which allows replacement of the troublesome capacitor.

Repair the capacitor, resolder the plates back in place, test with your Cube (not touching a thing in the PS, obviously), and then, assuming all is well (your Cube boots), reassemble the whole unit. Reassembly is fast and simple. QED.

The cosmetic damage is slender, the thing goes together again and stays together without the need to glue on the end cap, and the sawcut can be filled with anything from plastic wood to ordinary caulking to matching plastic paste from plastic crumbs/ shavings dissolved in acetone.
Vielleicht nützt das.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 4 User sagen MikeatOSX danke für seinen Beitrag:
Cube Netzteil, Reanimationsversuche
Alt 03.07.2018, 15:30   #10
CubyX
Pontifex Maximus Cuborum
 
Benutzerbild von CubyX
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 82
Standard Cube Netzteil, Reanimationsversuche

Hallo MikeatOSX

vielen Dank für Deine Replik, wird sehr geschätzt.
Besonders gefallen hat mir gleich ... some advice to warm one of the corners of the power supply up with a hairdryer....
und Erwähnungen wie "healing through crystals," "Californian" Celtic Christianity, and "similar voodoo", also ganz genau meine Baustelle.
Eine Art Haartrockner hat unserem "beachycove" in der Tat geholfen, danke fürs Weiterreichen, MikeatOSX!

> failure of a cold solder joint
Das kennen wir doch auch aus den iBooks G3??! Weil die Umweltschutz-Behörden das altbewährte Blei aus den Lötlegierungen verbannt haben, befeuern sie damit die Obsoleszenz.

> replace the offending capacitor with a new one (C6, 35v, 220µF; I replaced it with a 50v, 220µF one for a little additional insurance).
Dass nach den vielen Jahren die Kondensatoren (bes. jene mit den "feuchten" Elektrolyten) zusehends Probleme machen können, wundert mich nicht.

Vorerst werde ich das spinnerte Netzteil (noch) nicht aufmachen (ich besitze fünf Cubes inkl. NT), vier NT/PS funktionieren bestens. Bisher liess ich noch nie alle Cubes gleichzeitig von der Leine, da macht mein biologisches Multitasking nicht mit, denn ich kriege die "Zeitscheibe".

Das Web aller Webs ist heutzutage eine wunderbare Fundus-Quelle für jeden Zeitvertreib.
Und ich muss sagen, für uns Cubisten wird auch gut gesorgt. Man findet z.B. eine Anleitung zum Auseinandernehmen des "Power Supply" auf YouTube.
Vielleicht werde ich mich in einer ruhigen Stunde mal daran setzen, noch gebricht es mir an Dringlichkeit.

Grüsse, CubyX
CubyX ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen CubyX danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.