Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 20.12.2015, 20:07   #21
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 375
Standard

Debian 8 , LTS bis Mai 2020.
steffensam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 20:15   #22
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 375
Standard

Ich brauche Linux.
Ich habe nur einen Intel, und der pfeift aus dem letzten Loch.
iMac 1.83 , 17 Zoll , streifenfrei ist anders.
Wenn der externe Monitor mal ausfällt, ist das, das aus.
steffensam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 20:28   #23
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von steffensam Beitrag anzeigen
Mintppc ist nicht wirklich Mint.
Mint hat keine PPC-Version.
Nicht mehr …
Außer du bindest in ein aktuelles Debian/Ubuntu Mintquellen ein.
Das würde mich aber vollkommen überfordern.
http://forum.ubuntuusers.de/

Schon allein vom Versuch, einen aktuellen Firefox auf Lubuntu 12 zu installieren,
bin ich schon wieder abgekommen. Alles, was außerhalb der eigenen Paketverwaltung
angeboten wird, erfordert schon gewisse Linux-Erfahrung, die ich nicht habe.

Mir geht es auch nur darum, auf den alten G4-Kisten einigermaßen normal im Internet
zu surfen. Aber da gibt es meiner Meinung nach Grenzen, die man auch mit Linux nicht
überwinden kann. Die heutigen Inhalte mancher Internetseiten überforden schlichtweg
die alte G4-Hardware – leider.
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 08:12   #24
Fabster
Benutzer
 
Benutzerbild von Fabster
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 40
Standard

Hi Leute, ich bin die letzten Wochen auch mehrfach Debian-Installationen durchgegangen. Ich habe gehofft, dass Linux als sinnvolle Alternative genutzt werden kann. Leider ist das alles mehr schlecht als recht. Viele Debian-Installationen auf meinem iBook G4 haben den Anmeldebildschirm nicht überlebt, weil sie spätestens nach dem Anmelden einfach eingefroren sind. Im Endeffekt hat sich Lxde als best-funktionierende Oberfläche erwiesen. Gnome beispielsweise war echt schlecht.
In allen Fällen (außer Debian 8, glaube ich) musste ich den WLAN-Treiber nachinstallieren.
Am besten lief auf meinem iBook G4 MintPPC 11.
Was mich aber am meisten stört, ist der produzierte Fluglärm. Der Lüfter läuft quasi durchgehend und das bei allen Distributionen. Keine Ahnung was die da machen, oder was da für ein Problem dahinter steckt. Aber mit MorphOS und Mac OS X (natürlich) passiert das nicht. Wenn das so bleibt, ist Linux keine Alternative zu Mac OS X.


***************************************
- Cube G4, 1,25 GB, 300 GB WD, GeForce2 MX, 20" Cinema
- 12" iBook 2005
- PowerMac G5 1,8 GHz Dual, 320 GB+80 GB
- Mac Mini G4 1,5 GHz, 1 GB, IDE SSD
Fabster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 09:43   #25
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.137
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich glaube, wenn mann eine Alternative zu MacOS sucht, kommt man - obwohl kostenpflichtig - kaum an MorphOS herum. Da die meisten Apple PPC Laptops für Internet, Mail und ein bischen Spielen benutzen, kann man das sehr gut mit MorphOS. Selbst Videos kann man unter MorphOS besser schauen, als unter Linux und mitunter sogar besser, als mit Leopard.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 18:44   #26
Fabster
Benutzer
 
Benutzerbild von Fabster
 
Registriert seit: 31.03.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 40
Standard

Also ich habe derzeit auf meinem iBook G4 12 Zoll (14 Zoll is nicht mehr) Ubuntu 15.10 mit der Xfce-Umgebung laufen. Das ist, was die Geschwindigkeit geht, einigermaßen anständig. Aber wirklich arbeiten kann man damit auch nicht. Vor allem ließen sich viele zusätzliche Programme nicht installieren. (Vielleicht mache ich hier auch etwas falsch...)
Was nicht geht ist das WLAN, die Soundkarte und auch die Batterie-Anzeige funktioniert auch nicht. Das meiste wird man hier wohl nachinstallierten können. Beim Starten oder Beenden wird der Xubuntu-Ladebildschirm auch nicht in den richtigen Farben dargestellt.
Fazit: zurück zu Mac OS X...


***************************************
- Cube G4, 1,25 GB, 300 GB WD, GeForce2 MX, 20" Cinema
- 12" iBook 2005
- PowerMac G5 1,8 GHz Dual, 320 GB+80 GB
- Mac Mini G4 1,5 GHz, 1 GB, IDE SSD
Fabster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 19:31   #27
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 375
Standard

also, meine Erfahrung.
Debian 8 powerpc ist noch nicht ausgereift.
Ich habe Deb.8 lxde wieder deinstalliert, weil mir immer der Browser (Iceweasel) gecrasht ist, und das bei 2GB Ram.
Über Deb.7 kann ich eigentlich nichts schlechtes sagen, das läuft bei mir auch auf einen iBook G3.
Mint11PPC ist ja fast Deb.7, es wird sogar die gleiche CD genommen.

Im Mom. habe ich Kubuntu 12.4 auf der Platte.
Das ist schon eine geile Sache. Mal sehen was für Haken noch kommen.
steffensam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 20:09   #28
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.137
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

KDE war und ist seit je her der Ressourcen fressendste Desktop überhaupt. Für PPC Maschinen (vom G5 vielleicht abgesehen) weniger geeignet.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 20:24   #29
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 375
Standard

bis jetzt merke ich nichts davon, es ist richtig schnell.
Audio macht Probleme, zu leise.
steffensam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2015, 21:16   #30
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Heute habe ich mich noch an FreeBSD gewagt.
Aber die Installation des GUI bzw. KDE/Gnome/Xfce auf
Kommando-Zeile war mir dann doch zu kryptisch.

Dann noch ein Versuch mit Debian 7. Aber auch hier war
der WLAN-Treiber für das Alu-G4-Powerbook wie bei Debian 8
nicht mit dem Paketmanager zu installieren.

Nun wird es doch auf Lubuntu 12 rauslaufen, da Lu 14
bei mir schon während der Installation eingefroren ist.
Vielleicht noch ein Versuch mit Mint PPC 11.
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
debian8

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.