Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 30.01.2018, 13:24   #41
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Hättest du
damals gewusst, dass etwas später der LC 475 das Licht der
Welt erblickt, hättest du wohl noch etwas gewartet.
Ja, mit dem „Warten“ war das halt zu allen Zeiten das Gleiche: Wenn ich gewartet hätte, bis es endgültig nicht mehr für weniger Geld was schnelleres, besseres gibt, dann wäre ich vermutlich heute noch am warten.



...aber eine Offenbarung war das Ding tatsächlich nicht. Da konnte man in Photoshop (wenn man es sich denn antun wollte) nach jedem Mausklick einen Kaffee trinken gehen. Deshalb kann ich mich ja so darüber aufregen, wenn die Leute, die diese Zeiten nicht erlebt haben, mir heute was von „langsam“ und Leistung, die sie zum Surfen „brauchen“ erzählen wollen.

Und damals galt für Speicheraufrüstung die Faustregel: 100 Mark pro Mb (M, nicht G!)


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 13:40   #42
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Deshalb kann ich mich ja so darüber aufregen, wenn die Leute, die diese Zeiten nicht erlebt haben, mir heute was von „langsam“ und Leistung, die sie zum Surfen „brauchen“ erzählen wollen.
Ich habe meinen Beruf auch schon vor der Macintosh-Zeit ausgeübt.
Im Grunde war alles schnell, für das du nicht aus dem Hause
musstest. Man war ja sonst nur unterwegs von Setzerei zur
Reproanstalt zum Fotografen zum Kunden etc.

Und die besagte Tasse Kaffee beim Warten auf den Mac hatte sich
bei mir spätestens mit den G3- oder vielleicht auch schon etwas
vorher mit den 604er-Prozessoren erledigt.

Schneller arbeite ich auch heute noch nicht.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 13:53   #43
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Schneller arbeite ich auch heute noch nicht.
...aber vermutlich schneller als die Leute, die unbedingt „schnelle“ Mobiltelefone brauchen!


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 13:56   #44
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Ein Wunder, dass du Mac´s hast... Diese Ausbeutung gab es schon zu Zeiten der chicen Clamshell´s etc.
Ach, und, weil die Produktion von Elektronikartikeln schon immer am anderen Ende der Welt für menschenunwürdige Arbeitsbedingungen gesorgt hat, deshalb ist es okay, das immer weiter und immer heftiger durch völlig unnötigen Konsum zu forcieren?

Merkwürdige Logik!


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 15:06   #45
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
...aber vermutlich schneller als die Leute, die unbedingt „schnelle“ Mobiltelefone brauchen!
Auf der Arbeit zeitlich »ökonomisch« zu telefonieren ist eh eine Begabung, die
nur wenige beherrschen. Ich nehme diese Begabung mal für mich in Anspruch,
obwohl – oder gerade weil ich kein Smartphone oder Handy besitze. Ich werde
mir auch keines anschaffen, trotz aller gut gemeinten Ratschläge in meinem
Freundeskreis.

Ich gehöre auch nicht zu den Powerusern, die unbedingt die neuesten
Programme oder die neueste Workstation haben müssen, um am Fließband mit
riesigen Photoshop-Dateien inkl. unzähligen Ebenen zu hantieren, wie sich die
ganz »wichtigen« Kollegen bei Macuser damit brüsten.

Eine gut durchdachte Arbeitsvorbereitung im Kopf spart mir die meiste Zeit.
Aber dafür interessiert sich heute niemand mehr.

Aber ich schweife ab. Wir waren bei der geplanten Obsoleszens der Apple-
Produkte. Mich betrifft das aus den vorher genannten Gründen nicht. Was aber
nicht heißt, dass ich diese kriminelle Methode von Apple nicht entsprechend
würdige.

Ich rate in meinem Bekanntenkreis schon länger ganz offen vom Kauf eines
Apple-Produkts ab. Und mach mich bei den ganz offensichtlich durch Apple-
Produkte verstrahlten Bekannten auch mal lustig über ihre trügerische Hoffnung,
ihre sonst so ärmliche Existenz durch den Glanz von Apple-Handschmeichlern
und strahlend-teuren MacBooks aufzuwerten.

Und ja, ich wünsche der derzeitigen Apple-Führung geschäftlich nur das
Allerschlechteste.

Bin mal gespannt, ob mich jetzt der Bannstrahl trifft.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Palestrina danke für seinen Beitrag:
Alt 30.01.2018, 18:49   #46
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
obwohl – oder gerade weil ich kein Smartphone oder Handy besitze.
Wow, ein Mobilfunkverweigerer!

Damit bist Du dann heute aber wohl Teil einer wirklich kleinen Minderheit! Ich hab ja auch lange durchgehalten. Aber vor recht genau dreieinhalb Jahren hat dann häufige beziehungstechnische Abwesenheit in Verbindung mit der Notwendigkeit familiärer Erreichbarkeit dem ein Ende gesetzt. Und als ich dann entdeckt habe, dass die Dinger sich in meiner Abwesenheit zu dem entwickelt hatten, was ich schon immer haben wollte mir aber nie leisten konnte, vollwertigen GPS-Trainingscomputern, da hatten sie mich dann endgültig. Und das sind wir auch wieder bei den „Schnell-Telefon-Brauchern“. Denn auch die „brauchen“ das „schnelle Telefon“ ja für alles mögliche. Bloß eben nicht zum Telefonieren. Nur verhält es sich bei diesen diversen Verwendungen halt absolut anlog zu den „schnellen Computern“ und dem Arbeiten: Wenn ich mit dem iPhone in der Tasche mit STRAVA eine Radeinheit aufzeichne, dann kommt es darauf an, dass ich schnell bin. Und nicht das iPhone.

Ach ja, und, was die Strategien gegen die kriminellen Wegschmeiss-Erpresser angeht, so ist eine der Meinen: Trotzdem reparieren! Zur Not extrem hartnäckig! Und Teile horten, wenn man günstig an welche ran kommt..

Erst heute habe ich mich gefreut wie ein Schneekönig, weil ich ein neues, original verpacktes OPC-Band für meinen geliebten Minolta QMS 6100 erwischt habe. Für einen Fünfziger! Das Alte ist noch nicht hin. Aber, wenn es das mal ist, hab ich ein Neues! Natürlich ist der Drucker „Schnee von vorgestern“. Er ist nicht „schnell“ und liefert nach heutigen Maßstäben selbst für einen Laser keine gute Fotowiedergabe mehr. Aber er druckt A4-Doppelseiten-Layouts mit Beschnitt in Originalgröße auf Vorder und Rückseite vom Papier. Und das wird er dann jetzt auch noch eine Weile tun.


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 30.01.2018, 21:57   #47
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Ein Macintosh IIvx war grad nicht die Offenbarung.
Ach ja, und nochmal kurz hierzu mit einem kleinen Off-Topic-Ausflug in die Mac-Hardware-Steinzeit:

Natürlich war der 68030er schon damals ein Auslaufmodell. Aber so wirklich „schnell“ waren die 68040er ja nun auch nicht. Nicht einmal die mit Koprozessor. „Schnell“ war man damit höchstens beim Preis einer Familienkutsche der gehobenen Mittelklasse, wenn man das haben wollte, was sich damals „professioneller DTP-Arbeitsplatz“ nennen musste, weil es nichts besseres gab. Mal ein kleiner Blick ins Hardware-Preise-Horrorkabinet ganz unten aus meinem MacUP-Stapel. Ausgabe 12/1992:

Das damalige „Flaggschiff“ Quadra 950 in der absolut üblichen zu wenig zum leben und zu viel zum sterben Grundausstattung: 33 (!) Mhz 68040er CPU, 4 Mb Ram, 400 Mb Festplatte, für professionelle Zwecke völlig unbrauchbare onboard-Grafik (24bit bis 512 x 384 Pixel), natürlich kein optisches Laufwerk... schlanke 15.895,- DM

8 x 16 Mb 30 Pin Simm á 995,- für zumindest mal 132 Mb Ram = 7.960,-

zusätzliche 2.000 Mb HD (braucht man doch nie!) = 8.495,-

Supermac Thunder 24 mit 8 Mb Vram und Photoshop-Beschleuniger für True-Color auf einem 21er = 5.850,-

...und vielleicht doch noch ein CD-Rom? NEC mit 280ms Zugriffszeit = 1.399,-

...macht dann 39.599,-! Möchten Sie vielleicht auch noch einen Bildschirm?

...und zwei Jahre später kamen dann die ersten Powermacs, die die ersten Macs überhaupt waren, mit denen man halbwegs arbeiten konnte. Nur den Speicher für achttausend Mark konnte man sich an die Wand nageln. Der hat nicht mehr gepasst.

Ja, das waren harte Zeiten...damals!



Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 31.01.2018, 15:39   #48
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Supermac Thunder 24 mit 8 Mb Vram und Photoshop-Beschleuniger für True-Color auf einem 21er = 5.850,-
Das war er übrigens, der heute in allerhöchstem Maße „obsolete“ feuchte Traum eines jeden Mac-Handwerkers „back then“. Zumindest das Gegenstück von Radius...

Click the image to open in full size.

Radius Thunder IV GX 1600
mit der DSP-bestückten Tochterkarte zur Photoshop-Beschleunigung.

Wohl das Wuchtigste, was es für den NUBUS an Grafik jemals gab. Allerdings nur 2D. 3D-Beschleunigung war ja auf diesem Steckplatz zeitlebens weder erwünscht noch erforderlich.

Dennoch hätte man das Ding zwischenzeitlich vermutlich mal unbemerkt auf dem Elektronikschrott entsorgen können. Irgendwann sind die Preise in der Sammlerszene dann anscheinend aber doch nochmal „leicht“ angezogen.

Was man doch so unbemerkt noch für Schätze im Keller hat!


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 31.01.2018, 17:25   #49
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Was man doch so unbemerkt noch für Schätze im Keller hat!
Nicht im Keller, aber in meiner Rumpelkammer.
Habe einen IIci geschenkt bekommen mit einer
RasterOps-Grafikkarte – volle Baulänge.
Was die so alles kann, muss ich erst erforschen.
Läuft auf jeden Fall auch in meinem 7100er PPC.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.



Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Palestrina danke für seinen Beitrag:
Alt 31.01.2018, 18:42   #50
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Läuft auf jeden Fall auch in meinem 7100er PPC.
Ja, aus einem 7100er hab ich die RADIUS eben auch gezogen. Jetzt wird die zumindest mal vor Staub geschützt!

Das Problem bei diesen Dingern ist halt, dass sie meistens nur mit älteren Systemversionen kompatibel sind. So lief die RADIUS mit Quickdraw-Unterstützung wohl noch bis OS 9 oder sogar 9.1. Der Photoshop-Beschleuniger aber wohl nur bis 7.5.

Da sollte dann übrigens irgendwo bei meinen Eltern im Keller noch viel Wilderes schlummern: Das Ding hier! Adaptive Solutions Powershop.

Hat auch nur ein paar Photoshop-Befehle beschleunigt. Die aber dann richtig! Hat wohl 64 der DSPs, von denen die RADIUS 4 hat. Auf jeden Fall auch volle Baulänge. Ich weiß allerdings gar nicht mehr, ob noch NUBUS oder „schon“ PCI. Das Teil hat jedenfalls seinerzeit auch ein Vermögen gekostet. Wenn ich mich recht erinnere, fünfstellig.

Ich hab’ mal eine Weile, als ich noch mehr auf ebay unterwegs war, immer solch „legendäre“ Hardware (damals schon) vergangener Tage geschossen, wenn ich sie gesehen habe. Das Teil hab ich damals auch für ein paar Euro von einem Typen abgegriffen, der nicht wusste, was es war.


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.