Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
68k Mac file transfer
Alt 01.12.2012, 15:12   #1
macTim
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2009
Ort: OWL - Raum Bielefeld
Beiträge: 4
oneye 68k Mac file transfer

Hallo in die Runde -
ich bin hier ja eher der 'stille Mitleser' - habe jetzt aber eine Frage
Ich habe das 'usselige Wetter' genutzt und ein paar alte Schätzchen aus der Ecke gekramt:
Ein Macintosh Colour Classic mit System 7.5.3 und einen SE mit frischem System 7.0.1 - beide haben neue Kondensatoren bekommen und 'strahlen' wieder .
Ebenfalls laufen CD300 und Iomega-SCSI-ZIP Drive an beiden ...
Jetzt kommt das 'Problem' - wenn ich Dateien von OS X per ZIP-Drive auf die Macintosh transfrerien möchte, werden sie durch PC-Exchange 'verhunzt', z.b. ein Soundfile wird nicht mehr als solches erkannt.
Wenn ich die ZIP-Drive auf dem Macintosh im 'Mac-Format' formatiere, sind sie unter OS X nur 'lesbar', nicht beschreibbar (kein Schreibschutz eingerichtet ...).
Ich freue mich, wenn jemand einen Tip zur Lösung hat


Gruß aus dem Lippischen,
Klaus
macTim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 15:27   #2
autoexec1
Ehrentitel ehrenhalber

Endlich volljährig!+3
 
Benutzerbild von autoexec1
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: root@Autoexec1
Beiträge: 247
Standard

Zitat:
Zitat von macTim Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde -
ich bin hier ja eher der 'stille Mitleser' - habe jetzt aber eine Frage
Ich habe das 'usselige Wetter' genutzt und ein paar alte Schätzchen aus der Ecke gekramt:
Ein Macintosh Colour Classic mit System 7.5.3 und einen SE mit frischem System 7.0.1 - beide haben neue Kondensatoren bekommen und 'strahlen' wieder .
Ebenfalls laufen CD300 und Iomega-SCSI-ZIP Drive an beiden ...
Jetzt kommt das 'Problem' - wenn ich Dateien von OS X per ZIP-Drive auf die Macintosh transfrerien möchte, werden sie durch PC-Exchange 'verhunzt', z.b. ein Soundfile wird nicht mehr als solches erkannt.
Wenn ich die ZIP-Drive auf dem Macintosh im 'Mac-Format' formatiere, sind sie unter OS X nur 'lesbar', nicht beschreibbar (kein Schreibschutz eingerichtet ...).
Ich freue mich, wenn jemand einen Tip zur Lösung hat

Coole kiste so ein Color Classic

SCSI Festplatte Probiert?

PowerPC OS9 Mac Griffbereit? (der müsste´s beschreiben können)


Hackintosh "OFXC-i7" 2013, i7-3770K 3,5ghz, 16GB Ram, 8TB HDD 500GB SSD (10.11.5)
Mac Pro 1.1 (2.1 Flashed) 8Core 2,66Ghz, 32GB Ram 250GB SSD OSX 10.11.5
Thinkpad X230 i5-3380M 2,9ghz, 16GB ram, 1TB SSD (OFXCnux Custom)
Thinkpad W520 i7-2870QM 2,6ghz, 16GB ram, 500GB SSD (LinuxMint Custom + OSX 10.10.3)
HP Z800 2x XEON X5650 128GB Ram 256GB SSD (OSX 10.9.4)
iMac Core2Duo early 06 MOD 17" 2,0Ghz / 3Gb Ram 128GB SSD
Meine Website: http://www.ofxcmedia.com

Geändert von autoexec1 (01.12.2012 um 15:42 Uhr).
autoexec1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 22:40   #3
macTim
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2009
Ort: OWL - Raum Bielefeld
Beiträge: 4
thumb

Zitat:
Zitat von autoexec1 Beitrag anzeigen
... SCSI Festplatte Probiert? ...PowerPC OS9 Mac Griffbereit? (der müsste´s beschreiben können)
N'Abend -

warum nicht gleich so - das 'Problem' ist wie folgt gelöst ...

G4 MDD 'aus der Ecke geholt' (dorthin wurde er wg. des ständigen Lärms verbannt - ab und an muß er noch Dias digitalisieren ...),
das ZIP-Drive gelöscht, per USB am MDD angeschlossen + OS 9 fragt höflich,
in welchem Format es das Drive formatieren soll
> Mac OS Extended gewählt + ich kann files von OS X zu OS 9 hin und her kopieren.

Anschliessend unter System 7.01 eine weitere ZIP-Disk Mac OS Standard formatieren
+ die Dateien zwischen OS 9 und System 7 hin und her kopieren
> das war's (eigentlich ganz einfach ...).
Jetzt gibt's 'mal wieder einen Grund, den G4 MDD zu 'bearbeiten' - der muß leiser werden ...
und bräuchte noch eine SCSI-Karte, damit ich SCSI-Hd's einfach direkt anklemmen kann -
Adaptec-Karten scheinen aber nicht zu laufen
- da muß ich 'mal suchen ...


Gruß aus dem Lippischen,
Klaus
macTim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 22:48   #4
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.133
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Den meisten Lärm verursachen die beiden Lüfter im Netzteil. Diese hatte ich bei meinem gegen Noiseblocker Lüfter ausgetauscht. Seit dem ist das gute Stück nicht lauter als andere Rechner.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 22:59   #5
autoexec1
Ehrentitel ehrenhalber

Endlich volljährig!+3
 
Benutzerbild von autoexec1
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: root@Autoexec1
Beiträge: 247
Standard

Zitat:
Zitat von macTim Beitrag anzeigen
N'Abend -

warum nicht gleich so - das 'Problem' ist wie folgt gelöst ...

G4 MDD 'aus der Ecke geholt' (dorthin wurde er wg. des ständigen Lärms verbannt - ab und an muß er noch Dias digitalisieren ...),
das ZIP-Drive gelöscht, per USB am MDD angeschlossen + OS 9 fragt höflich,
in welchem Format es das Drive formatieren soll
> Mac OS Extended gewählt + ich kann files von OS X zu OS 9 hin und her kopieren.

Anschliessend unter System 7.01 eine weitere ZIP-Disk Mac OS Standard formatieren
+ die Dateien zwischen OS 9 und System 7 hin und her kopieren
> das war's (eigentlich ganz einfach ...).
Jetzt gibt's 'mal wieder einen Grund, den G4 MDD zu 'bearbeiten' - der muß leiser werden ...
und bräuchte noch eine SCSI-Karte, damit ich SCSI-Hd's einfach direkt anklemmen kann -
Adaptec-Karten scheinen aber nicht zu laufen
- da muß ich 'mal suchen ...
Freut mich, dass mein Tipp funktioniert hat!!


hast du ein IDE zip-laufwerk über einen USB-IDE-Adapter an den MDD angeschlossen???

bei mir ist der rechner immer beim mounten der Zip abgestürtzt wenn das zip über USB Dran hing (direkt über IDE Hats immer funktionert)


Hackintosh "OFXC-i7" 2013, i7-3770K 3,5ghz, 16GB Ram, 8TB HDD 500GB SSD (10.11.5)
Mac Pro 1.1 (2.1 Flashed) 8Core 2,66Ghz, 32GB Ram 250GB SSD OSX 10.11.5
Thinkpad X230 i5-3380M 2,9ghz, 16GB ram, 1TB SSD (OFXCnux Custom)
Thinkpad W520 i7-2870QM 2,6ghz, 16GB ram, 500GB SSD (LinuxMint Custom + OSX 10.10.3)
HP Z800 2x XEON X5650 128GB Ram 256GB SSD (OSX 10.9.4)
iMac Core2Duo early 06 MOD 17" 2,0Ghz / 3Gb Ram 128GB SSD
Meine Website: http://www.ofxcmedia.com
autoexec1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
68k, iomega, macintosh

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.