Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 01.11.2016, 18:24   #81
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.125
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie ist das mit dem Bezahlen? Oder ist es umsonst?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2016, 08:02   #82
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Wie ist das mit dem Bezahlen? Oder ist es umsonst?
Das kommt darauf an, einige Gemeinden bieten kostenlosen Strom an, in Willingen habe ich die Karte von The New Motion (die hat mikrolinux unter anderem auch) genutzt, dort war der Strom mit rund 36 Cent relativ teuer, in HH zahlt man an den öffentlich Säulen in der Regel nur 27 Cent pro kWh.

In Willingen steht die Säule direkt vor der Tourist Information, dort hätte man auch eine Ladekarte mit den o.g. Konditionen bekommen können. Den Strompreis an der jeweiligen Ladesäule verrät einem die App, an der Säule wird nur die Lademenge angezeigt, beispielsweise so:

Click the image to open in full size.

An den Schnellladesäulen habe ich kostenlos geladen, da die Stromabnahme an diesen speziellen Säulen im Kaufpreis des Fahrzeuges bereits inklusive ist.


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist gerade online   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 13.02.2017, 13:50   #83
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich fahre nun seit knapp 5 Monaten ein BEV und habe in dieser Zeit ca. 10.700 km zurückgelegt.

Ich werde, wie Anfangs vermutet, sicherlich keinen Verbrenner mehr fahren, höchstens einen mit H-Kennzeichen (oder einen Youngtimer mit Potential ihn bis zum H-Kennzeichen und länger zu behalten), aber sicherlich nicht mehr als Alltagsauto!

Hoffentlich noch in diesem Jahr ist meine auch mit einem BEV dran, da Ihr Diesel bereits 9 1/4 Jahre alt ist und über 160.000 km auf der Uhr hat! Sie liebäugelt mit einem Opel Ampera-e oder falls man diesen nicht mehr in diesem Jahr bekommen sollte, mit einem Jahreswagen BMW i3 (94 Ah)!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist gerade online   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 15.02.2017, 11:03   #84
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
Standard

Hier gibts einen "lustigen" Artikel aus meinem Heimat Bundesland:
http://www.kleinezeitung.at/steierma...ents-container


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt MikeatOSX danke für seinen Beitrag:
Alt 15.02.2017, 12:26   #85
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 792
Standard

Ich fahre gleich Zug und Straßenbahn. Alles elektrisch.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 05.07.2017, 13:32   #86
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Da ich mit iWoz heute Vormittag in der ChatBox 'mal wieder das Thema BEV am Wickel hatte, hole ich diesen Thread 'mal wieder hoch! Ich bin schon gespannt auf iWoz' Probefahrterlebnisse mit einer Renault ZOE!

Neben diversen Apps kann ich nur immer wieder das Stromtankstellen Verzeichnis von Goingelectric empfehlen!

Die Seite ist natürlich auf Hinweise auf neue Säulen angewiesen, im Mai habe ich eine neue Ladesäule gemeldet, auf einem Foto ist auch mein BEV drauf!

Tank & Rast baut die Ladesäulen an Autobahnraststätten auch immer weiter aus, es sind auch einige Schnelllader dabei! Meines Wissens sind diese Säulen (mindestens) für die ersten 3 Jahre nach Inbetriebnahme kostenlos nutzbar!

Click the image to open in full size.


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist gerade online   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 06.07.2017, 09:34   #87
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.410
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Ich bin schon gespannt auf iWoz' Probefahrterlebnisse mit einer Renault ZOE!
Ich auch, allerdings steht der Termin noch nicht fest. Ich gehe von KW 28 oder 29 aus, werde das Fahrzeug 48 Stunden zur Verfügung haben und anschließend über meine Eindrücke berichten...


Click the image to open in full size.
iWoz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 09:43   #88
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 368
Standard

Findet ihr die Preise fuer Elektroautos in Europa gerecht?

Also,
Ich habe da so meine Zweifel.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 10:00   #89
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.323
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von steffensam Beitrag anzeigen
Findet ihr die Preise fuer Elektroautos in Europa gerecht?
Was heisst gerecht?!? Ich kann nicht erkennen, das BEV, die weltweit angeboten werden (Tesla Model S und X, Nissan Leaf etc.), größere Preisunterschiede in den einzelnen Märkten haben als Verbrenner! Die China BEVs sind dort nur entscheidend billiger, wenn sie einen (deutlich) kleineren Akku haben...

Die Preise für Elektroautos stehen und fallen mit den Akkupreisen, dieser ist das mit Abstand teuerste Bauteil!
Vor wenigen Jahren hat der Akku pro kWh noch über USD 500,- gekostet, inzwischen nähern wir uns der USD 200,- Marke, entsprechend ist es möglich BEV mit größerem Akku zum gleichen Preis zu bauen! Der Einstiegspreis wird aber erst mit größer werdenden Stückzahlen fallen!

Für Vielfahrer kann es sich schon jetzt finanziell lohnen, durch die erheblich geringeren laufenden Kosten (10 Jahre keine Kfz-Steuer, in immer mehr Städten kostenloses Parken, oft geringere Versicherungskosten, geringere Wartungskosten und geringer Verschleiß (weniger Bauteile im Motor und weniger Nebenaggregate)), für die Luft in den Städten und an den Schnellstrassen ist es in jedem Fall eine Verbesserung!

Wir werden für meine vermutlich im Herbst diesen Jahres einen BEV-Jahreswagen kaufen, sie fährt 23.000 km im Jahr und ihr jetziger Diesel wird im November 10 Jahre alt und hat aktuell knapp unter 170.000 km gelaufen! Trotz eines IST-Verbrauches von rund 6 Liter Diesel / 100 km, werden wir mit einem BEV ca. € 100,- pro Monat (!) bei den laufenden Kosten sparen!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist gerade online   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 06.07.2017, 10:23   #90
c.niel
Benutzer
 
Benutzerbild von c.niel
 
Registriert seit: 17.04.2012
Beiträge: 33
thumb

Interessantes Thema,

bei uns in der Firma werden alle Dienstfahrzeuge durch eFahrzeuge verschiedenster Hersteller ersetzt, für Kurzstrecken wurde eBikes angeschafft und wir haben jetzt vor der Haustür fünf Ladestationen der Stadtwerke.
Für den Dienstgebrauch alles super

Privat fahren wir mehrmals im Jahr eine Strecke von ca. 650km (Schwiegereltern wohnen an der Ostsee) und in den Urlaub fahren wir immer mit dem Wohnwagen.
Da ist dann auch das Problem, derzeit gibt es wohl noch keine eAutos mit vernünftiger Anhängelast und Reichweite.

Für mich heißt das, es käme derzeit nur ein Hybrid in Frage, und da graut es mir vor dem Verbrauch im Anhängerbetrieb.


iMac 4,1, PowerMac G5 Dual 2,3GHz, PowerMac G4/400, Powermac 5500 upgrade auf G3/500
LC, LC II, Performa 400

MacBook Pro (early 2008) 2,4GHz C2D, PowerBook G4/1GHz 15", PowerBook G4/866 12", PowerBook G3 Lombard, PowerBook 3400

2x HP DC7900 CMT mit MacOS X 10.8.5 (C2D E8400 3,0GHz)
HP DC7900 SFF mit MacOS X 10.9.5 (C2Q Q9400 2,66GHz)
MSI Wind U100 mit MacOS X 10.6.6
c.niel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.