Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Kalo's Amigas
Alt 24.03.2014, 09:47   #1
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Kalo's Amigas

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, einige meiner Amigas wieder zu reaktivieren (wie mehrfach von AB gefordert!), habe aber beim sichern meiner Fotobstände einige Fotos meines Amiga 1000 aus dem Jahre 2009 oder 2010 gefunden!

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Die Original-Tastatur ist unter den A1000 geschoben, aber natürlich vorhanden!

Click the image to open in full size.

Der 1084er hat den 'üblichen' Defekt (gebrochener Halter der Abdeckung für die Monitoreinstellungen!)...

Click the image to open in full size.

Mit Original Commodore Boxen, die Mac Pro Mouse im Vorderdruck vergesst bitte...

Click the image to open in full size.

Auf diesem Foto kann man die Tastatur besser erahnen!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 4 User sagen KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 24.03.2014, 11:20   #2
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
Standard

Ein legendäres Teil! hutzieh


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2014, 11:59   #3
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die folgenden Bilder zeigen zwar keinen meiner Amigas, aber zumindest den Großteil meiner Amiga-Literatur!

Click the image to open in full size.

4 1/2 Borde eines ca. 80 cm breiten Regals beanspruchen die Bücher und Anleitungen...

Ein Paar Bücher davon habe ich mir in den 80ern selbst gekauft, ca. 95% habe ich aber, um das 20jährige Amiga Jubiläum im Jahre 2005 herum, günstig in der Bucht gekauft!

Click the image to open in full size.

Das Guru-Buch, ein Must-have!

Click the image to open in full size.

Die Amiga Jahrbücher/Kataloge halte ich zusammen mit der Amiga-Bibel für tolle Nachschlagewerke über (damals) erhältliches Zubehör für die Amigas!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 17.06.2014, 10:10   #4
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Beim Aufräumen bin ich über meine Amigas 'gestolpert'!

Ein Großteil meiner Amigas befinden sich ja leider im 'Winterschlaf' auf dem Dachboden, ich wusste aber, dass ich ein Paar in meinem Arbeitszimmer relativ leicht erreichbar positioniert hatte!

Ich habe mir die Modelle nur von draußen angeguckt, da ich keine Zeit zum Testen hatte, das werde ich aber nachholen!

Da wären mein Amiga 600 HD...

Click the image to open in full size.

'Schön' mit zeitgenössischer Abdeckung!

Click the image to open in full size.

Nicht vergilbt...

Click the image to open in full size.

... und mit einer nicht näher untersuchten (RAM-?) Erweiterung in der Trapdoor!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 10:39   #5
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

... sowie mein Amiga 1200...

Click the image to open in full size.

Mit dezenterer Abdeckung als die des A600HD!

Click the image to open in full size.

Das Gehäuse sieht noch ziemlich gut aus, allerdings nicht so gut, wie das des A600HD! Die Tastatur ist leider teilweise vergilbt bzw. verschmutzt...

Click the image to open in full size.

In der Trapdoor befindet sich eine Phase 5: Blizzard 1230 Mk-IV mit einem 68030@50Mhz und einem 68882@50Mhz.

Click the image to open in full size.

Die FPU kann man auf diesem Foto zumindest erahnen, da ich die Karte nicht extra für das Foto ausgebaut habe...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 17.06.2014, 10:54   #6
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

... zu guter Letzt wäre da noch mein Amiga 4000!

Er war bereits vergilbt, als ich ihn im August 2005 bei Hood.de für ca. EUR 77,- (!) inkl. Versand gekauft habe!

Trotz Lagerung im Dunkeln hat die Vergilbung 'leicht' zugenommen...

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Wenn ich mich nicht sehr irre, sind hier 40 (!) MB RAM verbaut!

Click the image to open in full size.

Klasse finde ich auch die mechanische Verlängerung des Einschaltknopfes zum Netzteil hin...

Click the image to open in full size.

... am Ende wurde dieser Mechanismus vom Vorbesitzer zwar mit Tesa-Film 'repariert', es funktioniert aber tadellos!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 17.06.2014, 11:01   #7
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es fehlt noch das Daugherboard mit der CPU und FPU, welches ich 'mal für das Foto ausgebaut habe!

Click the image to open in full size.

Mein A4000 ist nicht mehr mit der Standard CPU bestückt, sondern wurde auf die 50 MHz Variante des 68030 upgedated.

Click the image to open in full size.

Hierbei handelt es sich sogar um die C-Revicion des Chips, während in meinem A1200 'nur' die B-Revision dieser CPU arbeitet!

Click the image to open in full size.

Bei der FPU handelt es sich entsprechend um eine 50 MHz Variante des 68882!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 18.06.2014, 12:48   #8
OlliF
Träumer vom Dienst

Newbie bei den Foren-Dinos
 
Benutzerbild von OlliF
 
Registriert seit: 28.04.2013
Ort: /dev/null
Beiträge: 1.235
Standard

Er hat Staubschutzhauben für den A600 + A1200! Danach suche ich schon wie doll und verrückt.

Der A4000 ist zwar vergilbt, aber dafür hätte ich auch den doppelten Preis bezahlt. Du willst ihn nicht zufällig loswerden?

Schau dir auf jeden Fall die Kondensatoren und den Akku an! Falls nicht schon geschehen, unbedingt den Akku entfernen und die Umgebung auf Säureschäden prüfen.

Außerdem die Kondensatoren auf Siff begutachten (matte/stumpfe Lötstellen in der Nähe sind ein eindeutiger Indiz dafür) und möglichst austauschen. Am besten gegen Kerkos, dann brauchst du nie wieder was zu machen. Die überleben den Amiga garantiert.


Mac Mini G4 1,50 GHz | 64MB VRAM | 1GB RAM | 80GB HDD | Click the image to open in full size. MorphOS 3.9 (registriert)
PowerMac G4 Cube 1,25GHz | 1,5GB RAM | 120GB HDD | GeForce 6200 | 10.5.8
iMac G4 17" 1,25 GHz | 2GB RAM | 500GB HDD | APE+BT | 10.5.8
PowerMac G5 2x2,0 GHz | 4GB RAM | 120GB SSD | 750GB HDD | Quadro FX 4500 | 10.5.8
Amiga 600 + Amiga 1200 + Pegasos II

No RISC, no fun!

Click the image to open in full size.
OlliF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 14:45   #9
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von OlliF Beitrag anzeigen
Er hat Staubschutzhauben für den A600 + A1200!
Na logo!

Zitat:
Zitat von OlliF Beitrag anzeigen
Der A4000 ist zwar vergilbt, aber dafür hätte ich auch den doppelten Preis bezahlt. Du willst ihn nicht zufällig loswerden?
- Vor allem mit 50 MHz CPU & FPU ist der Preise recht gut gewesen!

Einer der Zorro-Slots ist mit einer Grafikkarte (???) in voller Länge bestückt.

Click the image to open in full size.

Zitat:
Zitat von OlliF Beitrag anzeigen
Schau dir auf jeden Fall die Kondensatoren und den Akku an! Falls nicht schon geschehen, unbedingt den Akku entfernen und die Umgebung auf Säureschäden prüfen.
Nachdem die Säuretonne entfernt wurde, ist die Systemuhr nicht mehr gepuffert oder kann man gleich auf einen Knopfzellenhalter mit Printanschluss wechseln???

Click the image to open in full size.

Nach Entfernung der GraKa ergibt sich folgendes Bild:

Click the image to open in full size.

Ich finde, dass das Board gut aussieht, siehe auch hier:

Click the image to open in full size.

Zitat:
Zitat von OlliF Beitrag anzeigen
Außerdem die Kondensatoren auf Siff begutachten (matte/stumpfe Lötstellen in der Nähe sind ein eindeutiger Indiz dafür) und möglichst austauschen. Am besten gegen Kerkos, dann brauchst du nie wieder was zu machen. Die überleben den Amiga garantiert.
Das betrifft doch alle 3 genannten Amigas A600, A1200 und A4000, oder???


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 15:52   #10
OlliF
Träumer vom Dienst

Newbie bei den Foren-Dinos
 
Benutzerbild von OlliF
 
Registriert seit: 28.04.2013
Ort: /dev/null
Beiträge: 1.235
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Einer der Zorro-Slots ist mit einer Grafikkarte (???) in voller Länge bestückt.
Steht auf der Karte nichts drauf? Auf Anhieb fällt mir dazu auch nichts ein. Vielleicht ist das ja auch eine Schnitt oder Grabber Karte?

Da sind doch noch zusätzliche Anschlüsse dran!
Mach doch mal ein Bild davon.

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Nachdem die Säuretonne entfernt wurde, ist die Systemuhr nicht mehr gepuffert oder kann man gleich auf einen Knopfzellenhalter mit Printanschluss wechseln???
Rischtisch! Dann muss aber zusätzlich noch eine Diode eingelötet werden, damit kein Ladestrom fließen kann.

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Ich finde, dass das Board gut aussieht, siehe auch hier:
Die Bilder sind leider zu klein, als das man genaueres erkennen könnte.

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Das betrifft doch alle 3 genannten Amigas A600, A1200 und A4000, oder???
Auch richtig! Sprich alle Amiga Modelle mit SMD Kondensatoren. Auf dem letzten Bild, direkt über der Batterie, ist z. B. so ein Bauteil. (silberne Kappe, mit der schwarzen Schrift)


Mac Mini G4 1,50 GHz | 64MB VRAM | 1GB RAM | 80GB HDD | Click the image to open in full size. MorphOS 3.9 (registriert)
PowerMac G4 Cube 1,25GHz | 1,5GB RAM | 120GB HDD | GeForce 6200 | 10.5.8
iMac G4 17" 1,25 GHz | 2GB RAM | 500GB HDD | APE+BT | 10.5.8
PowerMac G5 2x2,0 GHz | 4GB RAM | 120GB SSD | 750GB HDD | Quadro FX 4500 | 10.5.8
Amiga 600 + Amiga 1200 + Pegasos II

No RISC, no fun!

Click the image to open in full size.
OlliF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.