Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Paulchens Windows Phones
Alt 06.08.2021, 14:39   #1
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 1.022
Standard Paulchens Windows Phones

Paulchens Windows Phones

Ein Thread, der schon längst notwendig war, nicht zuletzt, weil ja kaum noch einer über PPC Macs mehr schreibt. Nun ja, diese Verirrung in der IT-Geschichte wurde wohl auch von den meisten abgehakt. Bevor das Forum nun also fröhlich vor sich hinschlummert, erfreue ich euch nun mit meinen Windows Phones. Man will schließlich zeigen, was man hat.

Den Anfang macht mein bisher neuester Neuerwerb. Ein Alcatel Idol 4 Pro. Es handelt sich dabei um eines der letzten und vor allem auch um eines der schnellsten Windows Phones. Leider wohl auch anscheinend um eines der Unzuverlässigsten. Denn im Gegensatz zu meinen Lumias stürzt es schon ab, wenn man es schief anschaut. Ich bin noch am überlegen, es wieder zurückzuschicken, aber andererseits würde es sich als Vitrinenphone sehr gut machen.

Die Ausstattung
Display 5,5“ Amoled 1080 x 1920
Prozessor: Snapdragon 820
Ram: 4 GB (davon 3,5 nutzbar, da 32 Bit System)
Speicher: 64 GB (erweiterbar mit microSD)
Kamera : 21 MP (Sony mx230)

Das Design
Das Alcatel Idol 4 Pro ist das dünnste Windows Phone, dass ich je in den Händen hielt. Leider ist das das einzig positive, was ich über das Design sagen kann. Die Farbgebung ist mit schwarz-gold schon recht Kevin & Schantalle verdächtig und die Tasten viel zu weit oben angebracht. Besonders dumm erscheint mir jedoch, denn Kameraknopf auf der rechten Seite in der Mitte anzubringen. Hier merkt man am deutlichsten, das einfach ein vorhandenes Androidgerät mit Windows Phone beprügelt wurde.

Das Display
Die Auflösung des Bildschirm beträgt 1080 x 1920 bei 5,5“. Das klingt zunächst erst einmal durchschnittlich, aber dennoch gefällt es mir besser als das Display des Lumia 950, welches mit 1440 x 2560 auflöst. Warum? Die Farbtreue. Während die Lumias generell immer zu einem etwas zu warmen Bild neigten (welches sich aber in den Einstellungen größtenteils korrigieren lässt) ist das Display des Alcatel Idol 4 Pro deutlich kühler und kräftiger, ohne dabei so knallig zu wirken, wie ein Samsung Display.

Die Kamera
Trotz ihrer 21 Megapixel kann die Kamera des Alcatel in keiner Weise mit der 20 MP PureView im Lumia 950 mithalten. Sie wird auch von den Kameras im Lumia 930 und 1520 recht deutlich geschlagen. Vor allem der fehlende optische Bildstabilisator macht sich deutlich bemerkbar. Zumal ich dazu neige, meine Hände nicht absolut ruhig halten zu können. Und dabei saufe ich nicht einmal. Ich werde es wohl bei Gelegenheit mal mit Stativ probieren, aber ich bezweifle, dass die Kamera selbst dabei meinen Lumias Konkurrenz machen kann.

Die Boxen
Kommen wir endlich zum absoluten Glanzlicht des Alcatel Idol 4 Pro. Die Boxen. Um es kurz zu machen. Da legts Dir nieder. Ich hatte noch nie Smartphone Lautsprecher, die so differenziert, so klar und dabei so knackig klangen. Schon gar nicht in einem Windows Phone. In den Lumias sind das eher Brüllaffen, die man schnellstmöglich durch Kopfhörer ersetzt. Die Boxen im Dienst IPhone klingen zwar insgesamt kräftiger und basslastiger, aber dafür fehlt es ein wenig an Differenziertheit. Im Alcatel hingegen ist der Bass wahrnehmbar (wenn auch nicht so wuchtig wie im iPhone) der Klang ertrinkt jedoch nicht darin.

Die Software
Dies ist mein erstes Windows Phone, welches nicht von Nokia / Microsoft ist. Und während Windows 10 mobile auf den Lumias inzwischen absolut stabil läuft, ist es mir auf dem Alcatel Idol 4 Pro dreimal innerhalb eines Tages abgestürzt. Ein gewisses Muster lässt sich darin nicht erkennen, es ist fast so, als würde sich das Telefon erschrecken, wenn man irgendwohin klickt.

Der Akku
Auch der Akku enttäuscht ein wenig. Zwar ist dieser mit 3000 Milliampere Stunden für ein Windows Phone durchaus großzügig, aber im Alltag kommt davon nicht viel rum. Und das, obwohl der Snapdragon 820 deutlich weniger durstig sein sollte als der im Lumia 950 verbaute 808er.
Fazit: Wenn die Abstürze nicht wären, wäre ich mit dem Telefon durchaus zufrieden. Es reicht nicht ganz an das Lumia 950 oder 950 XL heran, schon gar nicht bei der Kamera, aber es macht doch schon Spaß. Zumal es auch deutlich graziler ist als so ein Lumia, mit welchem man auch gerne mal einen Nagel in die Wand schlagen könnte. Ich werde es wohl zumindest als Vitrinenphone behalten, um damit Leute zu beeindrucken, die erbärmlich genug sind, sich davon beeindrucken zu lassen.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.


Kreative nehmen einen Mac.
Leute mit Job nehmen einen PC.

Geändert von Paulchen (06.08.2021 um 21:57 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2021 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.