Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 12.11.2018, 16:32   #81
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.183
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hackintosh ist ja immer so eine Sache mit den Funktionen die gehen und die die nicht gehen.

Heute habe ich versucht, meinen Hacky so einzurichten, dass er nach dem Standby mit der Apple Watch entsperrt wird.

Was beim alten G33 Hacky nicht klappte, funktioniert beim neuen Hacky mit Mojave ohne Probleme!


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 13.11.2018, 09:46   #82
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.412
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Heute habe ich versucht, meinen Hacky so einzurichten, dass er nach dem Standby mit der Apple Watch entsperrt wird.
Das könnte mir auch gefallen, aber mein 2012'er iMac unterstützt dieses Ferature leider nicht!
(siehe hier)

Es gibt dafür auch Tools von Drittanbietern, die aber nicht zuverlässig funktionieren. Hatte damals die Kombination von "Lock Me Now" mit meinem iPhone 6 ausprobiert. Mittlerweile ist das Tool im AppStore nicht mehr verfügbar...


Click the image to open in full size.

Geändert von iWoz (13.11.2018 um 09:59 Uhr).
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 21:16   #83
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.183
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Tools hatte ich auch mal getestet (auf meinem 2009er Macbook Pro mit HS). Klappte aber nicht wirklich. Auf meinem Air mit Mojave funktioniert das toll und jetzt mit meinem Hacky - ebenfalls mit Mojave auch. Und der Rechner hat Power satt. 6-Core i5 mit 3,6 GHz. Macht Spaß!


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 15:16   #84
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.183
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Seit heute funktioniert auf meinem Hacky mit Mojave USB 3.1. Damit geht alles auf dem Board was es hergibt. Geiles Teil, schnell und effizient. MEGA


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Hackintosh vs. MacPro 5.1
Alt 12.05.2019, 10:46   #85
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.183
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Hackintosh vs. MacPro 5.1

Ich finde das schon echt interessant.

Fly hat ein sehr gut ausgestatteten MacPro 5.1 mit Dual Xenons mit 3,33 GHz und 12 Cores sowie über 24 GB Ram. Sein Score (32bit):

Click the image to open in full size.

Wenn ich dann meinen Hackintosh mit Mojave dagegen anschaue, kann ich wirklich zufrieden sein! 1 Core i5 mit 3,6 GHz mit 6 Cores und 16 GB Ram. Ich komme auf folgendes Score:

(32bit):

Click the image to open in full size.

(64bit):

Click the image to open in full size.

Wobei mein Hacky als iMac eingestellt ist.

Kleiner Vorteil für mich ist wohl die NVMe SSD von Kingston die auf einem onboard Steckplatz sitzt und richtig schnell ist.

Von der CPU her hätte ich noch schnellere Varianten Einsetzen können, was aber den Preis nur unnötig hochgetrieben hätte. Der i5 bringt mehr als ausreichend Power mit und alles andere wäre mit "Kanonen auf Fliegen schießen" gewesen.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2019, 13:43   #86
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 558
Standard

Und hier mein billig-Hackintosh mit einem uralten i7-2600K mit 4 Kernen und 8 Threads, 8GB DDR3 RAM, GTX 780 Ti und einer normalen SATA SSD. Fühlt sich dank der höheren Single-Core Performance sogar etwas schneller an als der Mac Pro.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2019-05-12 um 13.40.18.jpg (42,9 KB, 7x aufgerufen)


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist gerade online   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag:
Alt 13.05.2019, 11:51   #87
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.571
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
und 16 GB Ram
...wobei ich es für eher unwahrscheinlich halte, dass die Arbeitsspeicher-Ausstattung ab einem gewissen Minimum von vielleicht 4 Gig aufwärts noch irgendeinen Einfluss auf die Geekbench Scores hat. Da geht es wohl eher um die reine Prozessorrechenleistung.

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Kleiner Vorteil für mich ist wohl die NVMe SSD von Kingston die auf einem onboard Steckplatz sitzt und richtig schnell ist.
? NVMe SSD habe ich im Pro doch auch. Booted einwandfrei und liest und schreibt um die 1.500. Ist Deine deutlich schneller? Okay, sie belegt einen PCIe. Aber, solange ich noch zwei frei habe, stört mich das nicht wirklich.

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Der i5 bringt mehr als ausreichend Power mit und alles andere wäre mit "Kanonen auf Fliegen schießen" gewesen.
Ja, natürlich ist ein Zwölfkerner mit fast dreißigtausend Geekbench etwas Overkill. Aber das hat man von dem Quad damals, vor fast 15 Jahren, auch gedacht. Heute ist jedes Mittelklasse-Telefon schneller. Und der Preis von nicht einmal 70 Euro pro Prozessor für das Zweitschnellste, was es für den Pro gibt, ging halt schon in Ordnung. Okay, den „Premium-Aufschlag“ für die final schnellsten Prozessoren, die 3,46er, von über 100% für exakt 3,9 (!!!) Prozent mehr Leistung hätte ich dann auch nicht mehr bezahlt...

...wobei man zur Ehrenrettung des Quad wohl sagen muss, dass die inakzeptable Geschwindigkeit in immer mehr Tasks, namentlich Website-Aufrufe, wohl eher auf Kompatibilitätsprobleme denn auf tatsächlich fehlende „Leistung“ zurückzuführen war. Bei echten Anwendungen wie beispielsweise Photoshop oder Indesign merke ich jetzt da gar keinen so dramatischen Unterschied, weil da selbst der Quad - zumindest für meinen Bedarf - noch heute mehr oder weniger „in Echtzeit“ gearbeitet hat.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.