Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Cube Ein/Ausschalter defekt
Alt 17.10.2009, 17:22   #1
Schreibtischlampe
Erleuchteter Benutzer
 
Benutzerbild von Schreibtischlampe
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 480
Standard Cube Ein/Ausschalter defekt

Nachdem ich die armen Cubes wieder alle 2 (nun durch den Hehäuseschaden 3) reanimiert habe habe ich noch 2 Probleme und vielleicht hat jemand ne Lösung für mich.

Hab ja schon fast alles durch beim Cubeumbau.

1. Problem: Ein/Ausschalter leuchtet beim Einschalten des Stroms sofort hell auf und der Cube startet.Das alles ist nicht schlimm denkt ihr! Der Cube schaltet sich 10 Sekunden danach wieder aus und das ganze geht von vorne los. An Aus An Aus.
Ein/Ausschalter abgesteckt und der Cube startet normal. Defekt???

2. Problem: Ein/Ausschalter leuchtet ganz dunkel und Cube startet nicht.
Den Ein/Ausschalter des 1.Problems eingesetzt und er will und startet wieder vorausgesetzt ich ziehe nach erfolgtem Start den Knopf wieder ab.Defekt??

Ich denke mal mit einem normalen Studiodisplay geht der Cube wieder zu starten und das werde ich noch testen, aber das ist für mich keine Lösung.
Ne Tastatur mit Einschalter hab ich auch nicht mehr.

Habt ihr für mich Ersatz oder Reperaturtricks?

Lampe


Lampe und Dual 500 MHz @keylime & Apple Rechner auf jeder Etage des Häuschens

im Apple-Traumland.

Cube @ Dual 500 Mhz
Schreibtischlampe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 13:19   #2
jdietsch
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 22
Standard

Hei,

vielleicht der da?

http://cgi.ebay.de/Apple-PowerMac-Cu...#ht_2228wt_919

Gruß, HaNNeS
jdietsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 20:14   #3
Schreibtischlampe
Erleuchteter Benutzer
 
Benutzerbild von Schreibtischlampe
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 480
Standard

Zitat:
Zitat von jdietsch Beitrag anzeigen
Hei,

vielleicht der da?

http://cgi.ebay.de/Apple-PowerMac-Cu...#ht_2228wt_919

Gruß, HaNNeS
Danke Hannes,

da greif ich doch lieber auf den axelmagnetic zurück.
Er ist um die Hälfte billiger und hat kostenlosen Versand.

Hat sich für den Moment erledigt mit deinem Board Hannes.

Danke trotzdem


Lampe und Dual 500 MHz @keylime & Apple Rechner auf jeder Etage des Häuschens

im Apple-Traumland.

Cube @ Dual 500 Mhz
Schreibtischlampe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 10:50   #4
Matrose Guckindieluft
Ahoi Leichtmatrose
 
Benutzerbild von Matrose Guckindieluft
 
Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 12
Standard

Hallo,
ich habe hier auch ein Problem.
Der Cube läst sich nicht einschalten, über den Cinema Display Knopf leuchtet der Cube Knopf kurz auf und dannach bleibt es dunkel.
Jemand eine Idee?
Ahoi Matrose Guckindieluft


QS 800 MHZ
ADC Acryl 20"
Mac OS X 10.4.11
Matrose Guckindieluft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 11:07   #5
Matrose Guckindieluft
Ahoi Leichtmatrose
 
Benutzerbild von Matrose Guckindieluft
 
Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 12
Standard

Also ich habe es noch einmal getestet:

Powerstecker drinn Diode leuchtet, Einschaltknopf bleibt dunkel.
Lässt sich nicht starten.
Mit ADC stecker drinn Einschaltknopf leuchtet (beim Cube & beim ADC) startet nicht, weder vom Display noch vom Cube noch über die Tastatur.
Auserdem hat wohl der Stecker nicht immer Kontakt.
Wenn man nicht den Stecker anpresst bleibt alles dunkel.


QS 800 MHZ
ADC Acryl 20"
Mac OS X 10.4.11
Matrose Guckindieluft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 11:12   #6
spaceballs
 
Benutzerbild von spaceballs
 
Registriert seit: 14.06.2008
Beiträge: 1.292
Standard

Hi,

startet der Cube denn, wenn kein Monitor angeschlossen ist?
spaceballs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 12:02   #7
jdietsch
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von Matrose Guckindieluft Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe hier auch ein Problem.
Der Cube läst sich nicht einschalten, über den Cinema Display Knopf leuchtet der Cube Knopf kurz auf und dannach bleibt es dunkel.
Jemand eine Idee?
Ahoi Matrose Guckindieluft
Sitzt das VRM gut und fest? Evtl mal etwas ziehen und wieder festdrücken. Könnte ein Kontaktproblem sein.

HaNNeS
jdietsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 14:57   #8
Matrose Guckindieluft
Ahoi Leichtmatrose
 
Benutzerbild von Matrose Guckindieluft
 
Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 12
Standard

Hallo,
also er startet weder mit noch ohne Monitor, Ram und Batterie habe ich schon mal aus und wieder eingebaut.
Ich habe gelesen das es ein fehlende Firmwaere beim Instalierenvon Mac OS X solche Probleme verursachen könnte?
Strom liegt an, da der Monitor angesteuert wird.

Für was sind die kleinen Button auf der Unterseite eigentlich?
Einer sieht aus wie ein "Play" Zeichen.

Der VRM ist die Grafikkarte?

Ahoi der Matrose


QS 800 MHZ
ADC Acryl 20"
Mac OS X 10.4.11
Matrose Guckindieluft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 15:05   #9
Matrose Guckindieluft
Ahoi Leichtmatrose
 
Benutzerbild von Matrose Guckindieluft
 
Registriert seit: 17.04.2010
Beiträge: 12
Standard

Hallo,
wenn ich auf dem Knopf drücke (Powerknopf) leuchtet er, könnte es die Festplatte sein?
Aber starten müsste er eigentlich ja trotzdem.
Gibt es einen Anleitung zum Zerlegen?

Hoffnungsvoll Ahoi


QS 800 MHZ
ADC Acryl 20"
Mac OS X 10.4.11
Matrose Guckindieluft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2010, 15:12   #10
jdietsch
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von Matrose Guckindieluft Beitrag anzeigen
Ich habe gelesen das es ein fehlende Firmwaere beim Instalierenvon Mac OS X solche Probleme verursachen könnte?
Darüber kann ich nix sagen, sorry.

Zitat:
Zitat von Matrose Guckindieluft Beitrag anzeigen
Strom liegt an, da der Monitor angesteuert wird.
Das muß nicht so sein. Meines Wissens produziert das Netzteil einfach 28 Volt. Damit läuft der Monitor.
Die Spannungen, die der Rechner braucht: 3,3 V fürs Logicboard, 5V für die Laufwerkselektronik und 12 V für den Spindelantrieb der Festplatte werden durch das VRM erzeugt (aus diesen 28V).

Zitat:
Zitat von Matrose Guckindieluft Beitrag anzeigen
Für was sind die kleinen Button auf der Unterseite eigentlich?
Einer sieht aus wie ein "Play" Zeichen.
Also mir fällt da nur einer ein: Der PMU Reset.
Ah, eben fällt mir ein was Du meinst! Das eine ist ein ordinärer Resetknopf und das andere ein "Programmers Switch". Der erzeugt einen NMI (NonMaskableInterupt). Wird, oder wurde wohl von Programmierern gebraucht. Kenn mich da nicht so doll aus ...

Zitat:
Zitat von Matrose Guckindieluft Beitrag anzeigen
Der VRM ist die Grafikkarte?
Nein, das Voltage Regulation Module erzeugt die Spannungen, die der Rechner und seine Peripherie brauchen (LogicBoard, Festplatte, DVD.
Das ist eine streifenförmige Platine (etwa so hoch wie ein RAM- Modul).

HaNNeS

Geändert von jdietsch (13.05.2010 um 15:19 Uhr).
jdietsch ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt jdietsch danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.