Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 23.09.2016, 06:55   #21
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.410
Standard

Wie ja einige bereits wissen, habe ich 3 Synology NAS-Systeme sowie 1 Eigenbau-NAS (HP Server mit openmediavault) und beide Welten funktionieren. Allerdings musste ich beim Eigenbau-NAS deutlich mehr Zeit investieren, bis alles so lief wie ich wollte.

Die NAS-Systeme von Synology erklären sich quasi von selbst, alles läuft komplett in deutsch (ist nicht für jeden wichtig, aber für einige), bieten etliche Services (siehe Link von OlliF) und die Versorgung von Firmware-Updates ist über Jahre gesichert. Das hat natürlich auch seinen Preis und eigene Lösungen sind meist günstiger, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt iWoz danke für seinen Beitrag:
Alt 23.09.2016, 07:10   #22
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.410
Standard

Hatte ganz vergessen, dass ich auch noch eine "Western Digital WDH1NC10000E My Book World Edition" im Einsatz habe. Das war mein erster NAS-Server. Vorher hatte ich ein NDAS-System, damit meine unterschiedlichen Systeme auf den gleichen Datenbestand zugreifen können. Die Performance war deutlich besser als bei einem herkömmlichen NAS-System, aber auf jedem Device musste eigens ein Treiber installiert werden...


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 08:55   #23
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von OlliF Beitrag anzeigen
Zurzeit sind es bei mir 16 TB die ziemlich gut ausgelastet sind
Kommt auch sehr auf das individuelle Daten-Sammelverhalten an. Meine MP3-Sammlung
braucht nach heutigen Maßstäben keinen nenneswerten Speicherplatz. Außerdem komme ich
an fast alles Hörens- und Wünschenswerte im Netz. Auch meine eigenen Fotos verlieren sich
auf einer heute als groß geltenden Festplatte. Bleiben dann noch Filme. Doch da habe ich
überhaupt keinen Bedarf.

Sogar meine vollständige Archivierung aus 24 Jahren Büroarbeit als Grafiker findet auf einer
durchschnittlich großen Festplatte genug Platz. Diese lässt sich ohne viel Aufwand von Hand
(mehrmals, wenn sein muss) auf externe Platten spiegeln.

Ich benutze also NAS-System(e) fast ausschließlich als gemeinsame Festplatte(n) zwischen
meinen unterschiedlich alten Rechnern, um Daten auszutauschen. Und da sind die Synologys,
auch die älteren, Gold wert.
Zitat:
Zitat von OlliF Beitrag anzeigen
Man muss also kein Vermögen für eine kleine DS hinlegen. Das geht so ab ca. 150,-€ los und gebraucht natürlich entsprechend günstiger.
Gerade die älteren Synology-NAS-Systeme verstehen sich mit Rechnern aus allen
Altersklassen und aus allen Welten. Bedienungsanleitungen und dazugehörige Software
sämtlicher je gebauter Typen gibt's auf der Synology-Seite. Und was mit welchem System
möglich ist, habe sogar ich sofort begriffen.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.