Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Paulchens Macbook Pro
Alt 05.01.2018, 21:39   #1
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 795
Standard Paulchens Macbook Pro

Wie bereits angedroht, hier nun mein Bericht zu meinem neuen Macbook Pro. Oh Mann, wo soll man so etwas immer anfangen. Vielleicht damit, dass ich eher gelangweilt durch Ebay Kleinanzeigen stolperte und nach irgendwas Macischem suchte. Erst liebäugelte ich mit einem Powermac G4 Quicksilver, aber der Umstand, dass ich auf meine Ohren Wert lege, hinderte mich dann doch an einem Kauf. Also gab ich spaßeshalber mal Apple Mac ein und legte eine gewisse Preisspanne fest (welche jetzt nichts zur Sache tut). Da, als viertes Angebot sah ich es. Ein Macbook Pro 4,1 mit SSD, zusätzlicher Hardware und alles ordentlich zusammengesetzt und angeblich in sehr gutem Zustand. Der Preis war mit 175 € angesetzt. Nun habe ich den Preisverlauf bei Apples Zeug schon seit längerem nicht mehr verfolgt, aber das kam mir dann doch ziemlich preiswert vor. Also wurde ein Termin vereinbart und per pedes suchte ich den Verkäufer auf. Ein wenig beschlich mich die Sorge ein völlig desolates Gerät zu erhalten, so ähnlich wie sie wahrscheinlich Flip4Shop zu diesem Preis anbieten würde. Umso positiver war ich überrasch. Alles war ordentlich vorbereitet, das Macbook für einen ersten Test bereit. Und keinerlei auffällige Dellen oder Kratzer. Auch nichts verbastelt. Das Gerät sah nahezu so aus, als wäre es höchstens eine Woche gelaufen. Der Verkäufer entschuldigte sich sogar, dass es Unterschiede in den Farbnuancen beim Akku gäbe, da es sich hierbei um einen Austauschakku handelt. Den Originalakku, welcher allerdings total breit ist, gab es mit dazu. Ebenso die Originalverpackung, welche fast wie frisch aus dem Laden wirkt. Darüberhinaus noch eine scheinbar recht hochwertige Tasche. Doch zurück zum Laptop.

Die Tastatur, welche mir deutlich besser gefällt als die, neuerer Geräte hat noch immer einen sehr angenehmen Druckpunkt, auch die Beleuchtung funktioniert tadellos. Dennoch ist hier der selbe Kritikpunkt, wie bei den Alu Powerbooks. Wenn die Beleuchtung ein wenig gedimmt ist, ist es schwer die Zahlenreihe zu erkennen. Zum einen weil der Bildschirm recht hell leuchtet, zum anderen weil die Farbe von Aluminium nicht wirklich gut mit der Beleuchtung harmoniert. Da sieht man wirklich fast mehr, wenn man diese Tastenfunzeln komplett runter regelt. Das ist aber Modellspezifisch und keine Kritik an exakt diesem Macbook.

In der Originalverpackung war neben den Tiger DVD’s noch eine Update DVD für Leopard dabei. Eine Snow Leopard DVD wird sich schon bald auf den Weg zu mir machen. Ich möchte das Book nämlich nach Möglichkeit komplett neu aufsetzen, da El Capitan zwar ordentlich läuft, ich aber irgendwie dann doch lieber Snow Leo nutze. Garageband aus iLife 09 wird damit sicherlich hervorragend laufen und das soll auch der Haupteinsatzzweck der Maschine werden.

Um es kurz zu machen. Mir gefällt der Mac ausgesprochen gut, vor allem zu dem Preis.

Für die miese Qualität der Bilder entschuldige ich mich schon im Voraus, ich habe gerade nur das Blackberry Passport zur Hand und die Kamera darin ist … nee, das kann man nicht in schön schreiben. Die Bilder folgen dann, sobald die Blackberry Software auf dem Mac installiert wurde.

Hier schonmal paar Systembilder:

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 5 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 05.01.2018, 22:28   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 795
Standard

So, die Bilder nochmal neu aufgenommen. Nicht viel besser, aber mehr ist aus der Passportkamera leider nicht herauszuholen.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8

Geändert von Paulchen (06.01.2018 um 01:41 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 7 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 06.01.2018, 08:45   #3
sonnenmilch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
So, die Bilder nochmal neu aufgenommen. Nicht viel besser, aber mehr ist aus der Passportkamera leider nicht herauszuholen.




Glückwunsch tolles Gerät für den Preis
sonnenmilch ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt sonnenmilch danke für seinen Beitrag:
Alt 06.01.2018, 09:47   #4
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.133
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ein sehr gutes Book! Ich hatte ja mit meinem MBP 5.5 auch großes Glück; kleiner Preis, neues Display und tadelloses Funktionieren, selbst mit Sierra. Und mit SSD rocken die Dinger noch lange! Bei iFixit holte ich mir einen neuen Akku, der jetzt immer noch bei 100% liegt!


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 06.01.2018, 09:57   #5
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 795
Standard

Jupp, das Einzige was mich bei den alten Books nervt ist das umständliche Geschraube. Um beim 4,1er die HDD zu wechseln, muss man das halbe Book auseinander schrauben. Genauso wie bei den Alu Powerbooks.

Witzige Anekdote noch: Ich war gestern zunächst bei Cyberport, dann bei Conrad und schlussendlich in meiner Verzweiflung bei Gravis um ein 4 GB Speichermodul zu kaufen. Cyberport und Conrad hatten keine, also zu Gravis. Ich fragte den guten Mann nach einigem warten, ob man denn für ein Macbook 4,1 Speicherriegel da hätte, also 667er DDR2 SODIMM mit 4GB. Das man nicht jedes Modell auswendig kennt, kein Problem, ich kenne auch nicht jede VLAN Konfiguration in meinem Verantwortungsbereich, das stört mich also nicht. Aber dass der gute Servicetechniker meint "Wir brauchen die Seriennummer um das abgleichen zu können", wenn ich ihm schon die genauen Spezifikationen mitteile, das ließ mich dann doch ein wenig ratlos zurck.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8

Geändert von Paulchen (06.01.2018 um 10:04 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 10:43   #6
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.133
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Versuchs bei eBay, billig wird es so oder so nicht.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 20:07   #7
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Jupp, das Einzige was mich bei den alten Books nervt ist das umständliche Geschraube. Um beim 4,1er die HDD zu wechseln, muss man das halbe Book auseinander schrauben. Genauso wie bei den Alu Powerbooks.
Man gewöhnt sich an alles. Anfangs war ich auch erstaunt, wieviel
unterschiedlich lange Schrauben da zusammenkommen.
Da helfen nur kleine Töpfchen zum Sortieren – mit einem Zettel daran,
auf dem man notiert, wo die Schraube hingehört.

Edith: Gratulation zum schönen Alu-MacBook Pro.
Hatte selbst mal ein älteres 1,83er Core Duo, das mit deinem 2008er
natürlich nie und nimmer mithalten hätte können ... (dürfen sollen).


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...

Geändert von Palestrina (06.01.2018 um 20:13 Uhr).
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Palestrina danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.