Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Kaufberatung: iMac oder Mac mini
Alt 07.11.2018, 09:00   #1
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.412
confused Kaufberatung: iMac oder Mac mini

Ich möchte gerne eine kleine Diskussion anstoßen, um die Vor- und Nachteile beider Macs zu beleuchten.

Wenn man aktuell über die Anschaffung eines Desktop-Macs nachdenkt, es ein aktuelles Modell sein soll und der Kaufpreis im erträglichem Rahmen bleiben soll, hat man die Wahl zwischen einem iMac und einem Mac mini.

Nachteile beim iMac
  • Technik ist nicht brandaktuell (Mid 2017) - Revision F
  • RAM-Bausteine können nicht selbst ausgetauscht bzw. erweitert werden

Nachteile beim Mac Mini
  • geringe Grafikleistung

Der aktuell günstigste iMac kostet 1.299 € und der Einstieg beim Mac mini beginnt bei 899 €.
Beim Mac mini benötigt man noch einen Bildschirm, eine Maus sowie eine Tastatur.

Wie die Leistung des Prozessors im iMac (2,3 GHz Dual‑Core Intel Core i5 der 7. Generation) im Vergleich zum Prozessor im Mac mini (3,6 GHz Quad‑Core Intel Core i3 der 8. Generation) ist, kann ich momentan nicht beurteilen.

Habt ihr auch noch ein paar Anregungen zu diesem Thema?


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt iWoz danke für seinen Beitrag:
Alt 07.11.2018, 10:21   #2
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von iWoz Beitrag anzeigen
https://marco.org/2018/11/06/mac-mini-2018-review
Habt ihr auch noch ein paar Anregungen zu diesem Thema?
Einen der ersten Tesberichte des neuen gibt es hier. Der Testbericht ist in Englisch, der Tester ist bis auf die GPU vom neuen Mini begeistert...

Zitat:
Zitat von Marco Arment
„The GPU sucks. Everything else is awesome."
Eine Zusammenfassung dieses Tests in Deutsch gibt es bei der Macwelt!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 07.11.2018, 16:55   #3
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 536
Standard

Beim 27“ iMac lässt sich der RAM noch offiziell erweitern.
Wie auch immer, ich glaube, es kommt auf den Monitor an. Wer ein gutes 4K/5K Panel möchte/braucht, ist mit dem iMac besser bedient, da ein guter 4K Monitor ab 500€ kostet, beim iMac ist der schon dabei. Außerdem eben die Grafik. Die ist zwar beim iMac auch kein Leistungswunder aber besser als im Mini allemal.
Für die „normale“ Nutzung finde ich daher den iMac auch ästhetisch besser. Für den Betrieb als Server oder für sehr Leistungsintensive Tasks (CPU, nicht GPU) sind die Minis besser.


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag:
Alt 07.11.2018, 17:07   #4
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Beim 27“ iMac lässt sich der RAM noch offiziell erweitern.
Beim neuen brauchst man gemäß des verlinkten Tests wohl Spezialwerkzeug für das Gehäuse, es befinden sich aber in der dieser Generation wieder tauschbare RAM-Bausteine, d.h. diese sind nicht mehr auf das Board gelötet!

Zitat:
Zitat von Marco Arment
You can upgrade the RAM again! I never would’ve guessed this was coming, and I believe it’s the first time in a long time that an Apple product’s direct successor became more upgradeable and serviceable.


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 07.11.2018, 20:51   #5
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.140
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Eigentlich ist es ganz einfach:

- Habe ich bereits einen Monitor, dann kauft man den neuen Mini. Der hat Leistung satt für Otto-Normal-Bürger.

- Hat man einen älteren iMac und möchte was Aktuelles, holt man sich wieder einen iMac.

Denn man muss es mal so sehen; einen neuen Mini kaufen UND ein neues Display ist man schnell am Preis des iMac dran oder sogar vorbei.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 08.11.2018, 07:48   #6
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.412
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Denn man muss es mal so sehen; einen neuen Mini kaufen UND ein neues Display ist man schnell am Preis des iMac dran oder sogar vorbei.
Und der iMac hat bereits die Magic Mouse 2 sowie das Magic Keyboard inklusive. Beim Mac mini kommt das noch obendrauf...

Bei meinem Vater stellt sich die Frage momentan, da er seinen 2012'er iMac ersetzen möchte. Wahrscheinlich wird er einen generalüberholten iMac aus dem Apple Store kaufen!


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt iWoz danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.