Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
300 Ocken für'n 3,1 mit max. Ausbau(gtx680, mojave) ok?
Alt 04.11.2020, 14:26   #1
bathtub4ever
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von bathtub4ever
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Pforzheim
Beiträge: 15
bathtub4ever eine Nachricht über AIM schicken
Standard 300 Ocken für'n 3,1 mit max. Ausbau(gtx680, mojave) ok?

Servus zusammen,
bin am überlegen, mir einen 3,1 für Viehdeoschnitt o.ä. zu holen. In der Bucht ist einer für die oben genannten 300€ zu haben. Da ich keine Lust mehr auf Basteleien habe, wäre der doch eine Überlegung wert, oder was meint Ihr?

Liebe Grüße
karsten



Nie sollst Du mich befragen...... sang schon Tannhäuser
bathtub4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2020, 21:32   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 976
Standard

Ich hatte eine Weile einen 3.1er, heute würde ich davon abraten. Er ist meist laut, besonders die untere Riserkarte für den Speicher fällt gern Mal komplett aus und das Stromverbrauch / Leistungsverhältnis ist eher miserabel. Hinzu kommt noch das fehlen von SATA III und USB 3, Sollte die Kiste viel Ram und ne große SSD haben, kann man aber eventuell doch drüber nachdenken, zumindest wenn Preisvorschläge akzeptiert werden.

Sorry für eventuelle Rechtschreibfehler. Am Telefon tippen macht nur bedingt Spaß.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro

Geändert von Paulchen (05.11.2020 um 15:44 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2020, 09:13   #3
bathtub4ever
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von bathtub4ever
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Pforzheim
Beiträge: 15
bathtub4ever eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
... Er ist meist laut, besonders die untere Ruderkarte für den Speicher fällt gern Mal komplett aus und das Stromverbrauch / Leistungsverhältnis ist eher miserabel.
Moin Paulchen,
danke für Deine Beschreibung. Ich hatte deinen Thread nur kurz überflogen, aber an die Lautstärke hatte ich gar nicht mehr gedacht
Wollte einfach mal einen Mac, in den man einfach mal was "stecken" kann

Also doch einen 4,1/5,1 oder dann doch gleich einen Hackintosh

Gruß
karsten



Nie sollst Du mich befragen...... sang schon Tannhäuser
bathtub4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt bathtub4ever danke für seinen Beitrag:
Alt 05.11.2020, 11:27   #4
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.427
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von bathtub4ever Beitrag anzeigen
Also doch einen 4,1/5,1 oder dann doch gleich einen Hackintosh
4,1/5,1 ist bestimmt die bessere Wahl, ich habe allerdings keine Ahnung welche Kurse dafür noch aufgerufen werden...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2020, 15:47   #5
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 976
Standard

Bessere Wahl im Sinne von "neuer" und "schneller" sicherlich, aber auch hier gilt wie beim 3,1: Kein USB 3.0 (kann man ja immerhin nachrüsten) und kein SATA III (wird bootfähig sicher teuer in der Nachrüstung). Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass was zum reinstecken aufn Bahnhof meist preiswerter zu bekommen ist. Inklusive Kaltgetränk.


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2020, 20:34   #6
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.955
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Bessere Wahl im Sinne von "neuer" und "schneller" sicherlich, aber auch hier gilt wie beim 3,1: Kein USB 3.0 (kann man ja immerhin nachrüsten) und kein SATA III (wird bootfähig sicher teuer in der Nachrüstung). Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass was zum reinstecken aufn Bahnhof meist preiswerter zu bekommen ist. Inklusive Kaltgetränk.
USB 3-Nachrüstung kostet 15€, PCIE-Karte für NVME auch und ne gescheite 500GB-NVME nochmal 75€

Ist noch einigermaßen im Rahmen und von der Geschwindigkeit wirklich absolut ausreichend


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Cube danke für seinen Beitrag:
Alt 06.11.2020, 10:41   #7
bathtub4ever
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von bathtub4ever
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Pforzheim
Beiträge: 15
bathtub4ever eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Dankeschön für die Info's. Muss mir das echt noch überlegen...



Nie sollst Du mich befragen...... sang schon Tannhäuser
bathtub4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 12:38   #8
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.801
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
und kein SATA III (wird bootfähig sicher teuer in der Nachrüstung).
Wozu sollte man denn einen Rechner, der NVMe-SSDs unterstützt von SATA 3 booten wollen?


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 19.11.2020, 14:48   #9
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 976
Standard

Na ja, zumindest für nen 3,1er wäre mir da der Aufwand zu groß. Wie das beim 5,1er oder 4,1er ist, kann ich nicht sagen. Wenn es oob funktioniert, ist das sicherlich toll, aber ob es sich lohnt, ein dermaßen ineffizientes System anzuschaffen, nur weil man "was reinstecken" (sorry, war nicht so abwertend gemeint, wie es sich vielleicht liest) will?


  • Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
  • PC 1: Ryzen 2600X 6 x 3,6 GHz, 16 GB RAM,2 SSDs, GeForce 2060 Super, Windows 10 Pro
  • HP Z420: Xeon E5-2670 8 x 2,6 GHz, 32 GB RAM, 1 x SSD, 1 x HDD, 1x Raid, Quadro 2000, Windows 10 Pro

Geändert von Paulchen (19.11.2020 um 14:58 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 22:44   #10
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 587
Standard

Ich denke, es kommt auch drauf an, was man reinsteckt. Eine NVMe SSD z.B. kann man ja auch später noch in einem anderen System nutzen und sie läuft einfach Plug and Play.
Ich muss sagen, mein alter 2009er Mac Pro läuft auch heute noch prima als mein Hauptsystem.


2x G3 B/W • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 3x G4 Cube • iMac G3 • iMac G4 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2020 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.