Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 13.01.2020, 08:22   #21
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 961
Standard

Blöd nur, dass die Reflexe dann vermutlich auch zum daddeln zu lahm sind.


Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 13.01.2020, 23:33   #22
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.757
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Blöd nur, dass die Reflexe dann vermutlich auch zum daddeln zu lahm sind.
Ich kann ja irgendwas gemütliches spielen. Sowas, wo man Leute Sachen fragen und dann was schlau rauskriegen muss und so. Da kommt es dann auch nicht so auf die Framerate an und ich bin nicht so traurig, dass ich keine RTX2080 und so eine maue Single-Core-Performance hab...



INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 01.02.2020, 23:53   #23
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 961
Standard

Da ich von der Applefront gerade nichts zu berichten habe, hier ein kleines Update.

Ich habe dem Rechner jetzt eine 500 GB m2 SSD gegönnt und zumindest deren Benchmarkwerte sind doch recht manierlich.

"Wichtiger" hingegen ist das Grafikkartenupgrade, welches ich dem kleinen gönnte. Die GeForce 1060 flog raus (und wurde verscherbelt) und hinein wanderte eine GeForce 1660 Super. Was mir dabei auffiel: Die Karte bricht zum einen unter Direct X stärker ein (22 FPS vs. 27 bei der 1060 unter ), aber die maximale Framerate stieg dafür signifikant, wie der nachfolgende Screenshot verdeutlicht:

Click the image to open in full size.
DirectX 11

Click the image to open in full size.
OpenGL


Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 02.02.2020, 00:30   #24
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.757
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
und hinein wanderte eine GeForce 1660 Super. Was mir dabei auffiel: Die Karte bricht zum einen unter Direct X stärker ein (22 FPS vs. 27 bei der 1060 unter ), aber die maximale Framerate stieg dafür signifikant
Na die haut ja mal einen raus...unter Windows!



INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 29.02.2020, 17:59   #25
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 961
Standard

Und nochmal ich. Ich habe nochmal getauscht (bin die 1660S fast zum Einkaufspreis wieder losgeworden) und nun ist es ne RTX 2060 Super, welche meinen Ryzen befeuert. Und nur damit Fly mal sieht, was mit seiner 1070 möglich wäre, wenn die Treiber was taugen würden (1070 und 2060(S) wildern mehr oder weniger im gleichen Rahmen).

Click the image to open in full size.


Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 05.08.2020, 22:28   #26
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Nahe Markranstädt
Beiträge: 961
Standard

Nachdem ich nun meinen Mac Pro 3,1 für teuer Geld unters Volk brachte, wird es Zeit, mich wieder meinem Ryzen zu widmen. Vor allem ein neues Gehäuse tat Not.

Bisher verwendete ich dieses hier:

Click the image to open in full size.

Man merkt dem Tower inzwischen leider an, dass er alt ist. So gibt es eine über die gesamte Towerbreite gehende Querstrebe, welche den Tower in zwei Kammern teilt. Oben Netzteil und 5,25" Slots, unten Board und (entfernbare) 3,5" Slots. Leider ist es dadurch nahezu unmöglich eine Art Kabelmanagment zu betreiben. Ich habe es dann doch geschafft, zumindest mit dem AsRock Board, welches erstaunlich klein ist, aber mit dem MSI X470 Gaming Plux Max (ja, die Namensvergaben sind oft hochnotpeinlich) kann ich es komplett vergessen. Es passt zwar in den Tower und der Einbau war relativ leicht, aber das anschließen und verlegen der Kabel hingegen war eine Qual sondersgleichen.

Auch kann man in diesem Tower nur 80mm Lüfter verbauen, was nebst schlechterer Wärmeabfuhr auch mehr Radau bedeutete. Zu guter letzt war der Tower auch nicht gedämmt (und ist es immer noch nicht).

Das neue Gehäuse ist ein be Quiet Silent Base 600. Aufgrund der Arbeit bin ich bisher nur teilweise zum Umbau gekommen. Netzteil, Ram und Lüfter und Grafikkarte müssen noch rein, aber das erledige ich am Wochenende.

Und hier ist er nun

Click the image to open in full size.

Bisserl unscharf, weil aus der Hüfte und mit Wackelfingern geknippst.


Mac Pro 3.1: 16 GB RAM, 2 x 1 TB HDD als Raid0, GeForce 285 1 GB, Mac OS X 10.6.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2020 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.