Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
WLAN Sicherheit OS9
Alt 18.10.2020, 16:33   #1
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.289
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard WLAN Sicherheit OS9

Ich habe mir trotz allem Gedanken gemacht, die Sicherheit unter OS9 zu erhöhen. Auch wenn die Airport Basis-Station nur eingeschaltet ist, wenn meine Schätzchen ins Internet wollen.

Also habe ich zunächst die AP Station so eingestellt, dass nur WLAN-Karten akzeptiert werden, deren MAC-Adresse eingetragen ist. Alle anderen werden ausgesperrt. Dann habe ich das Ganze als geschlossenes Netzwerk konfiguriert.

Soll heißen, wer nicht den genauen Namen der AP-Station im Netz kennt, sieht diese nicht und kann sich auch nicht einloggen. Und wessen WLAN-Karte (MAC-Adresse) nicht eingetragen ist, kommt nicht ins WLAN).

Diese Kombi sollte doch reichen oder was meint ihr?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 18.10.2020, 18:56   #2
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 438
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Ich habe mir trotz allem Gedanken gemacht, die Sicherheit unter OS9 zu erhöhen. Auch wenn die Airport Basis-Station nur eingeschaltet ist, wenn meine Schätzchen ins Internet wollen.

Also habe ich zunächst die AP Station so eingestellt, dass nur WLAN-Karten akzeptiert werden, deren MAC-Adresse eingetragen ist. Alle anderen werden ausgesperrt. Dann habe ich das Ganze als geschlossenes Netzwerk konfiguriert.

Soll heißen, wer nicht den genauen Namen der AP-Station im Netz kennt, sieht diese nicht und kann sich auch nicht einloggen. Und wessen WLAN-Karte (MAC-Adresse) nicht eingetragen ist, kommt nicht ins WLAN).

Diese Kombi sollte doch reichen oder was meint ihr?
denke schon....

Ich habe 3 W-Router bzw. Repeater im Haus, alle offen
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 20:36   #3
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 516
Standard

Zitat:
Zitat von steffensam Beitrag anzeigen
Ich habe 3 W-Router bzw. Repeater im Haus, alle offen
Ich habe mich mich mal gewundert, als der Vorplatz meines
Büros sich zum Treffpunkt für Jugendliche entwickelte mit den
üblichen Hinterlassenschaften (Abfall und leere Flaschen) –
bis ich merkte, dass mein WLAN offen war.


Click the image to open in full size. ... Hardware-Liste wird geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen Palestrina danke für seinen Beitrag:
Alt 20.10.2020, 20:59   #4
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 235
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Ich habe mich mich mal gewundert, als der Vorplatz meines
Büros sich zum Treffpunkt für Jugendliche entwickelte mit den
üblichen Hinterlassenschaften (Abfall und leere Flaschen) –
bis ich merkte, dass mein WLAN offen war.
Ich glaub aber die Zeiten sind mittlerweile auch vorbei, wo man sich aufwändig irgendwo an den Straßenrand gestellt und nach nem offenen WLAN gesucht bzw. das genutzt hat.

Mittlerweile hat doch jeder genug Datenvolumen aufm Handy. Ich wäre schon fast zu faul immer zu guggen, wo ein WLAN offen ist, wenn ich wo bin. Da wird das LTE-Volumen genutzt und gut.
Ich denk die Jugend heutzutage ist da ähnlich. Die machen sich die "Arbeit" nicht mehr, glaub ich...das mag vielleicht vor 5-10 Jahren noch ein Sport gewesen sein...aber jetzt???

Mein WLAN zu Hause ist auch offen...allerdings auch versteck/unsichtbar, so dass man die SSID wissen muss. Bekommt man zwar mit Spezialsoftware auch raus aber dann wären wir wieder bei siehe oben...wer macht sich heutzutage die Mühe ("früher"™ war das Sport oder notgedrungen, weil man selbst kein Breitband- oder zu langsamen Netz hatte) ...es sei denn man wäre jetzt eine Very Important Person...dazu würde ich aber uns Alle hier (und 98% der restlichen Bevölkerung) glaub ich nicht zählen


In use: 27" iMac Corei5 2011, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone SE black 64 GB

Not in Use: 5x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt maxheadroom danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2020 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.