Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 14.09.2018, 18:18   #111
internetzel
Webkit-Guru
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
So hier mal eine etwas verspätete Rückmeldung „nach ausgiebigem Test“:

Die wohl immernoch aktuelle Version 604.4.5 überzeugt mich auf einem G5 Quad leider nicht wirklich. Nach dem Start sehe ich grundsätzich immer erstmal 10 bis 15 Sekunden den Beachball, bevor irgendetwas geht. Danach stürzt sie auch recht häufig ab bzw. verursacht gefühlt recht häufig intensive Lüfterarbeit.

Soweit ich mich erinnere, lief 603 da deutlich runder.
Da ich leider keinen Mac mit mehreren CPU und/oder Kernen besitze, weiß ich leider sehr wenig darüber, wie gut er darauf läuft.
Du könntest mal versuchen, ihn mit System-malloc an Stelle seines eigenen laufen zu lassen, indem du ihn aus der Konsole in etwa folgendermaßen startest (den Pfad musst du natürlich anpassen oder vorher in den Ordner wechseln, in dem WebKit liegt):
Code:
env Malloc=1 WebKit.app/Contents/MacOS/WebKit
internetzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 18:25   #112
internetzel
Webkit-Guru
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Dankefein. Man sieht, ich werde alt. Also, nicht so alt wie ihr seid, aber immerhin.

Im Ernst: Danke, kiek ich heute evening mal.

Edit: Habe nochmal mein Hirn eingeschalten. Selbst wenn es eine reine PPC Anwendung ist, müsste dann nicht Rosetta greifen?
Die WebKit-Frameworks, wie auch Safari selbst, funktionieren nur auf der Version von Mac OS X, für die sie kompiliert worden sind.
Damit werden die derzeitigen Versionen von Leopard-WebKit nur auf 10.5 funktionieren - ob sie dort auch mit Intel CPUs mit Hilfe von Rosetta laufen, weiß ich nicht.
Da die WebKit-Applikation über ein Skript gestartet wird, kann der Finder nicht anzeigen, ob es ein Universal Binary ist oder nur unter bestimmten CPUs läuft.
internetzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 18:56   #113
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 850
Standard

Und wieder etwas gelernt. Besteht denn eine Möglichkeit, dass es hier Anpassungen für 10.6 oder gar 10.7 geben wird. Für beide Systeme ist ein brauchbarer Browser ja eher nicht mehr zu finden. Firefox 47.0.1 läuft zwar noch ganz gut, aber ich schätze, Safari bzw. ein angepasster Webkit wären deutlich flotter. Und ja, mir ist bewusst, dass Du dies vermutlich in deiner Freizeit machst.
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 16:46   #114
internetzel
Webkit-Guru
 
Registriert seit: 06.10.2016
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Und wieder etwas gelernt. Besteht denn eine Möglichkeit, dass es hier Anpassungen für 10.6 oder gar 10.7 geben wird. Für beide Systeme ist ein brauchbarer Browser ja eher nicht mehr zu finden. Firefox 47.0.1 läuft zwar noch ganz gut, aber ich schätze, Safari bzw. ein angepasster Webkit wären deutlich flotter. Und ja, mir ist bewusst, dass Du dies vermutlich in deiner Freizeit machst.
Bisher hat sich noch niemand gefunden, der ausreichend Geduld hatte, ein aktuelles WebKit für 10.6 einsatzfähig zu machen; es hat zwar jemand gegeben, der es lauffähig bekommen hatte, als er sich aber bewusst wurde, dass es ohne riesigen weiteren Aufwand nur für Safari bis Version 5.0 taugt (was daran liegt, dass WebKit 2, das für Safari ab 5.1 erforderlich ist, seit 10.6 noch erhebliche nicht abwärtskompatible Überarbeitungen erfahren hat), hat er komplett das Interesse verloren und sich nicht mehr gemeldet.
Für 10.7 sollte WebKit 2 leichter rückzuportieren sein, aber damit habe ich mich noch überhaupt nicht beschäftigt. Außerdem laufen meines Wissens nach auf allen Macs, auf denen 10.7 läuft, auch neuere Versionen von OS X, wenn auch nur inoffiziell.
Das Rückportieren von WebKit auf 10.5 ist nur deshalb so lange möglich gewesen, weil Apple die WebKit-API (also die Schnittstelle), die Safari bis Version 5.0 benutzt, immer noch voll kompatibel hält und weiter pflegt. Allerdings ist jetzt mit 10.14 diese alte API abgekündigt worden, d.h. dass sie mit jeder weiteren Version von OS X verschwinden könnte, was dann auch das baldige Ende für Leopard-WebKit bedeuten würde.
Und ob ich mich danach dann mal mit neueren Versionen von OS X beschäftigen werde, kann ich noch nicht sagen.
internetzel ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen internetzel danke für seinen Beitrag:
Alt 15.09.2018, 18:16   #115
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 850
Standard

Das mit dem neueren OSX ist richtig, jedoch nicht nicht vollständig.

Ja, ich kann El Capitänchen auf meinen Mac Pro installieren und ja, ich habe dann einen neueren Safari.

ABER: Für die aktuellste Version ist eine Installation des Sicherheitsupdates 2018.004 nötig. Die Installation des selben endet in einem Bootloop (vereinzelt wohl auch auf supporteten Macs). Es gibt zwar einen Workaround (Kernel von älterer Version kopieren plus Terminalgedöns), aber dieser funktioniert bei mir nicht. Das heißt, die Schritte lassen sich einwandfrei ausführen, nur endet es weiterhin in fröhlichen Bootloops.

Dies soll nur als Rechtfertigung gemeint sein, warum ich nicht den Captain nutze und nicht, um dich vollzuningeln.
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2018, 19:34   #116
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.599
Standard

So, ich melde mich ja hier nur, wenn es was zu meckern gibt.

Ich hab in letzter Zeit wieder ständig Abstürze in Webkit. Amazon geht gar nicht mehr. Zumindest kann ich mich nicht mehr anmelden. Und auch auf Facebook schmiert er, meist im Zusammenhang mit irgendwelchen Aktionen wie Liken etc., häufig ab. Und auch sonst oft.

Ist gefühlt seit ca. zwei Wochen so. Hat sich da irgendwas geändert?

Ach ja, die üblichen Sachen wie Safari zurücksetzen, Prefs löschen und so hab ich schon gemacht. Sogar schon einmal komplett neu installiert. Hat aber nichts gebracht.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2018, 21:00   #117
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.201
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wahrscheinlich muss "internetzel" mal wieder ein Update machen. Hast du mal geschaut ob es eventuell sogar bereits ein Update gibt?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2018, 22:45   #118
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.599
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Hast du mal geschaut ob es eventuell sogar bereits ein Update gibt?
Ja. Hab wohl das meines (und Googles) Wissens letzte Release: 604.5.6_2.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 09.01.2019, 23:06   #119
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.599
Standard

Hilfe!

Internetzel scheint ja nicht mehr so oft hier zu sein oder das Projekt (was ihm irgendwann niemand mehr verdenken könnte) inzwischen aufgegeben zu haben. Aber meine Probleme mit der aktuellen WebKit-Version verschärfen sich. Es werden immer mehr Seiten, die faktisch unbenutzbar sind, da sie mehr oder weniger zwangsläufig zum Absturz führen. Amazon, Wetteronline, Kachelmann und, und, und...

Komplett Reset, also Cache, History, Cookies etc. und zusätzlich Prefs löschen hab ich schon gemacht. Hat nix gebracht. Und sogar das Ding schonmal komplett weggeschmissen und neu installiert. Auch nix.

Hab mal einen aktuellen Crashreport mit einem von damals, als es schon mal Probleme gab, verglichen. Gibt ein paar Gemeinsamkeiten aber eigentlich mehr Unterschiede. Irgendwie scheint (welch Wunder?) wieder JavaScript an dem Elend beteiligt zu sein. Würde ja gerne mal ohne JavaScript testen. Aber dann funktionieren die meisten dieser Seiten halt überhaupt ned. Hier, was es sagt:

_____________________________________

Thread 0 Crashed:
0 com.apple.JavaScriptCore 0x00d89d70 JSC::JSLockHolder::~JSLockHolder() + 144
1 com.apple.WebCore 0x0519ae04 WebCore::JSEventListener::handleEvent(WebCore::Scr iptExecutionContext*, WebCore::Event*) + 724
2 com.apple.WebCore 0x0519ae04 WebCore::JSEventListener::handleEvent(WebCore::Scr iptExecutionContext*, WebCore::Event*) + 724
3 com.apple.WebCore 0x0586884c WebCore::EventTarget::fireEventListeners(WebCore:: Event&, WTF::Vector<WTF::RefPtr<WebCore::RegisteredEventLi stener>, 1ul, WTF::CrashOnOverflow, 16ul>) + 284
4 com.apple.WebCore 0x0587eca4 WebCore::EventTarget::fireEventListeners(WebCore:: Event&) + 404
5 com.apple.WebCore 0x05866cd0 WebCore::EventContext::handleLocalEvents(WebCore:: Event&) const + 192
6 com.apple.WebCore 0x05883cac WebCore::EventDispatcher::dispatchEvent(WebCore::N ode&, WebCore::Event&) + 1756
7 com.apple.WebCore 0x052e2c68 WebCore:: Document::finishedParsing() + 120
8 com.apple.WebCore 0x047edea0 WebCore::HTMLDocumentParser::prepareToStopParsing( ) + 160
9 com.apple.WebCore 0x047eecb0 WebCore::HTMLDocumentParser::resumeParsingAfterYie ld() + 48
10 com.apple.WebCore 0x04d98ab4 __ZN7WebCore12ThreadTimers24sharedTimerFiredIntern alEv.part.17 + 196
11 com.apple.WebCore 0x04aa9d14 __ZN7WebCoreL10timerFiredEP16__CFRunLoopTimerPv + 36
12 com.apple.CoreFoundation 0x9311a818 CFRunLoopRunSpecific + 2968
13 com.apple.HIToolbox 0x91718b14 RunCurrentEventLoopInMode + 264
14 com.apple.HIToolbox 0x91718938 ReceiveNextEventCommon + 412
15 com.apple.HIToolbox 0x91718778 BlockUntilNextEventMatchingListInMode + 84
16 com.apple.AppKit 0x90fad244 _DPSNextEvent + 596
17 com.apple.AppKit 0x90facbfc -[NSApplication nextEventMatchingMask:untilDate:inMode:dequeue:] + 112
18 com.apple.Safari 0x00018c68 0x1000 + 97384
19 com.apple.AppKit 0x90fa689c -[NSApplication run] + 744
20 com.apple.AppKit 0x90f77298 NSApplicationMain + 440
21 com.apple.Safari 0x0000b2f8 0x1000 + 41720

____________________________________________

(In Zeile 7 musste ich vor „Document“ einen Blank einfügen, damit das Forum keinen Grinsesmiley draus macht)

Vielleicht kann da ja auch sonst irgendwer was mit anfangen. Internetzel meinte damals, dass kein Arbeitsspeicher mehr reserviert werden kann.

Zu sagen bleibt, dass das plötzlich ohne erkennbaren Grund angefangen hat und ab dann immer schlimmer geworden ist. Ich weiß, ich hab das schon mal angekündigt und bin wahrscheinlich inzwischen wirklich der Letzte. Aber ich fürchte, der Abschied vom



als Haupt-Arbeitsmaschine rückt näher. Für den unnötig verheizten Strom könnte ich mir inzwischen wahrscheinlich sowieso drei Pros kaufen...



INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.