Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 15.02.2019, 12:00   #51
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Delidden musst du nicht selbst.
Ich habe auf YouTube jetzt ein Video gesehen, da hat einer überhaupt nicht delidded, sondern nur an dem Stromversorgungsstecker der Platine so eine kleine Lasche abgeschnitten, damit er wieder Kontakt bekommt und eine Reihe Bauteile mit Termal Pads bestückt, um die (durch die Heat Spreader wohl entstehenden) 1,5mm Luft zu überbrücken.

Hast du da schonmal was von gehört und was hältst du von der Methode?


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 13:35   #52
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 559
Standard

Ja ist mir bekannt, aber nicht zu empfehlen.
Du hast bei der Methode keinen Anschlag mehr und musst den Anpressdruck im Sockel nach Gefühl mit den vier Schrauben realisieren. Also an jeder Schraube die Umdrehungen zählen. Wenn nicht alle perfekt gleich fest sind, ist der Druck schief und du läufst Gefahr, den Sockel zu beschädigen oder die CPU hängt schief im Sockel und hat nicht an allen Pins Kontakt. Ziehst du sie zwar gleichmäßig aber zu locker an, hast du ebenfalls keinen guten Kontakt an allen Pins (so eine CPU braucht ziemlich viel Anpressdruck). Ziehst du sie zu fest, zerdrückst du den Sockel, da es eben keinen Abschlag mehr gibt.
Selbst wenn du sie perfekt einbaust, hast du hinterher eine schlechtere, thermische Anbindung der VRMs durch die Wärmepads. Ich hab da in der Arbeit mal Experimente zur Entwärmung gemacht und ab einer bestimmten Dicke bringen die besten Pads gar nichts mehr. Es ist dann besser, sie komplett wegzulassen und nur mit Luft zu kühlen, weil sie dann eher eine isolierende Wirkung bekommen.

Früher war der Unterschied zwischen CPUs mit und ohne IHS noch gewaltig. Ich habe für meine beiden X5680 glaub 470€ bezahlt. Heute sind die ohne ja grad noch 30€ teurer. Da würde ich nicht mal mehr überlegen, die anderen zu nehmen.


2x G3 B/W • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 3x G4 Cube • iMac G3 • iMac G4 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag:
Alt 15.02.2019, 14:18   #53
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Wenn nicht alle perfekt gleich fest sind, ist der Druck schief und du läufst Gefahr, den Sockel zu beschädigen oder die CPU hängt schief im Sockel und hat nicht an allen Pins Kontakt.
Gut, ich bin gelernter KFZ-Mechaniker, hab also schon Zylinderköpfe auf Auto- und Motorrad-Motoren geschraubt. Die idee, Schrauben gleichmäßig und mit einem bestimmten Drehmoment anzuziehen, ist mir also „nicht so ganz“ neu.

Andererseits sind 30 Euro ja wirklich nicht mehr die Welt. Und das wäre mir das wohl schon wert. Die Idee ist mir jedenfalls deutlich sympathischer als die, einen ja letztlich doch immernoch über 100 Euro Prozessor in einen Schraubstock zu spannen.

Und diese VRM Dinger? Liegen die „by default“ überhaupt am Kühlkörper an? Wärmeleitpaste ist da doch zumindest keine drauf, oder?


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 14:25   #54
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Ich meine, ich habe ja noch nicht einmal den Rechner, habe mich aber trotzdem schonmal umgeschaut. Und das Erste, worüber man auf eBay stolpert, ist dann dieses „Rundum Glücklich Paket“:

- Die besten CPUS, die gehen
- Fertig delidded
- Mit Flüssigmetall, dem wohl besten Thermal Compound
- Mit Werkzeug-
- Mit Garantie
- Vom Händler, also mit MwSt Ausweis

Ist das was, oder zu teuer?


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 16:03   #55
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 559
Standard

Ja, die VRMs sind standardmäßig mit dünneren Pads angebunden.

Das Set sieht gut aus! Ich habe damals auch so ein Set bestellt. Ich hätte jetzt vom gleichen Händler die X5680 bestellt, weil sie ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis haben aber das ist ja nun persönliche Präferenz.
Ebenso wie das TIM. Ich bin Flüssigmetall gegenüber etwas skeptisch, weil es neunmal flüssig und leitfähig ist. Außerdem löst es Aluminium nahezu sofort komplett auf und arbeitet sich über lange Zeit auch ein wenig in Kupfer hinein. Die CPUs werden im Pro eh nicht besonders warm dank des genialen Designs. Höchstens die Northbridge.
Aber auch das ist natürlich persönliche Präferenz.


2x G3 B/W • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 3x G4 Cube • iMac G3 • iMac G4 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag:
Alt 15.02.2019, 19:32   #56
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Außerdem löst es Aluminium nahezu sofort komplett auf und arbeitet sich über lange Zeit auch ein wenig in Kupfer hinein.
Naja, die CPUs vom Quad habe ich damals nach der Kühlsystem-Reparatur auch mit Flüssigmetall verarztet und habe da jetzt seit fast genau 7 (!, meine Güte, wie die Zeit vergeht!) Jahren relativ stabile Temperaturen von Idle immer noch um die 40 Grad bei minimaler Lüfter- und Pumpendrehzahl. Kann also über das Zeug nicht klagen. Und mit Alu sollte es ja auch im Pro eigentlich nicht in Berührung kommen.

Ja, dann ist delidded wohl doch die bessere Wahl. So richtig offiziell vom Händler spielt sich ja auch für die mit IHS unter 130 nicht so viel ab. Und da hat man dann Ruhe. Vor allem, dass die da 10(!!!) Jahre Garantie drauf geben, find ich ! Ich würde mir das mit den Schrauben zwar - selbst ohne Spacers - ohne weiteres zutrauen. Aber Schrauben, die nicht zumindest mit einem leichten Anzugsmoment gegen einen Anschlag angezogen sind, neigen halt in einem starken thermischen Schwankungen ausgesetzten Umfeld dazu, sich einfach mit der Zeit zu lösen. Und das kann ja auch nicht Sinn der Sache sein. Dann werde ich wohl, wenn es ihn noch gibt, wenn es soweit ist, ganz einfach auf diesen Anbieter zurückgreifen.

Danke für deine Einschätzung!


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 02:30   #57
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Ich hätte jetzt vom gleichen Händler die X5680 bestellt, weil sie ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis haben aber das ist ja nun persönliche Präferenz.
Ja, da hat sich auch meine „Präferenz“ inzwischen dahingehend geändert, dass ich nicht mehr bereit bin, jeden Expresszuschlag zu zahlen, und auch mein Maximal-Ausbauwahn Grenzen hat.

Wenn man für lediglich 130 Mhz weniger nicht einmal die Hälfte bezahlen muss, dann wäre man wirklich bescheuert, wenn man das nicht machen würde. Der „Leistungsunterschied“ wird wohl im Alltag weniger als überhaupt nicht spürbar sein und selbst in Benchmarks bestenfalls marginal zu Buche schlagen. Und Deliddete CPUs brauche ich ja nun nicht mehr.

Überhaupt scheint sich abzuzeichnen, dass ich mit meinen geplanten Upgrade-Maßnahmen wohl sehr deutlich günstiger wegkommen werde als Du. Aber ist ja auch einen andere Zeit...


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 15:10   #58
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 559
Standard

Ja die Zeiten haben sich geändert. Zu meiner Zeit gab es noch nicht groß mehr als 4 Kerne in einer Consumer CPU für die große Masse. Für die ersten 64GB RAM hab ich damals 470€ bezahlt, die zweiten 64GB vom gleichen Typ haben jetzt vor einigen Monaten nur noch 137€ gekostet.
Bei den SSDs das gleiche mit NVMe.


2x G3 B/W • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 3x G4 Cube • iMac G3 • iMac G4 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.