Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Schnelleres WLAN für den Cube?
Alt 01.11.2017, 00:53   #1
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard Schnelleres WLAN für den Cube?

Mal nochmal eine blöde, wohl schon etliche Male beantwortete Frage:

Gehen eigentlich diese inzwischen für ein paar Euros zu bekommenden USB-Mini-WLAN-Dongle wie dieser hier am Cube nicht?

Ich weiß, dass auch der USB am Cube grottig ist. Allerdings heißt "grottig" hier ja 12 Mb/s, was immerhin 96 Mbit entspricht während die AirPort-Karte im Cube gerade mal 11 Mbit bzw. 1,4 Mb/s kann. Und das ist - nach heutigen Maßstäben - nun mal tatsächlich unbrauchbar. So hat sich die WLAN-Verbindung klar als Flaschenhals bei der Nutzung des Cube als Media-Server mit XBMC (Kodi) herausgestellt. Wenn der Würfel per LAN am Netz hängt, funktioniert das einwandfrei. Auf Basis der Bandbreite sollte über den USB aber doch zumindest Wireless g, also 54 Mbit, möglich sein. Das wäre ja schon mal ein großer Schritt nach vorne und sollte z.B. den XBMC-Server auch ohne Strippe brauchbar machen. Oder hab ich da irgendeinen Denkfehler drin?

Hat das schon mal irgendwer probiert?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 06:56   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 795
Standard

Der Fehler liegt darin, dass USB 1.1 nur 12MBit und nicht 12 MByte zur Verfügung stellt. Als Alternative zu USB und reiner Strippenlösung wäre wohl nur eine WLan Bridge oder ein Accesspoint geeignet, welche man an den LAN Port hängt.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 01.11.2017, 09:16   #3
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Der Fehler liegt darin, dass USB 1.1 nur 12MBit und nicht 12 MByte zur Verfügung stellt.
Hmmm, da stand zwar tatsächlich eindeutig Mb/s...aber da hab ich im System Profiler leider die maxiale Datenrate des anhängenden Bluetooth-Dongels und nicht die des Busses abgelesen.

Danke für die Aufklärung! Dann kann man sich den Versuch ja sparen. Wäre auch zu schön gewesen. Dann wäre das an den Cubes ja wohl inzwischen Standard.

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Als Alternative zu USB und reiner Strippenlösung wäre wohl nur eine WLan Bridge oder ein Accesspoint geeignet, welche man an den LAN Port hängt.
Ja, genau so mach ich das momentan. Hängt an einem Fritz-Repeater, der gleichzeitig das Fernseh-Kabelsignal ins Heimnetz speist. Ist aber leider keine Lösung, die einem die hässliche Strippe spart. Und an sich betreibe ich den am liebsten mit den absoluten Minimalkabeln = Strom, Monitor.

Ja, schade!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 19:12   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 795
Standard

Besitzt der Cube nicht auch noch PCI Slots, so dass da eine normale PCI Netzwerkkarte verbaut werden knnte. Da gibts bestimmt auch eine, die auch unter Mac OS (X) luft.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 19:29   #5
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 371
Standard

RJ45 hat der Cube doch..
Also meiner hat das.

Und dort einen Mini-Wifi-Hotspot als Repeater einstecken.
150Mbps

Ich habe mir gleich 3 Stk bestellt, die kosten ca. 8,- das Stk.

Geändert von steffensam (01.11.2017 um 20:05 Uhr).
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 21:47   #6
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von steffensam Beitrag anzeigen
Und dort einen Mini-Wifi-Hotspot als Repeater einstecken.
Ahh, hatte ich gehofft, dass es da vielleicht was für auf die normale LAN-Buchse gibt. Wie sieht sowas denn aus? Haste da mal ’nen Link? Und woher bekommt das Teil Strom?

@Paulchen: Nee, PCI-Slots hat der Cube keine. Einzige weitere interne Schnittstelle ist der Modem Steckplatz. Aber der wird ja auch nicht mehr Bandbreite haben. Selbst wenn es was gäbe, was da drauf passen würde.
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 22:08   #7
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 371
Standard

http://www.ebay.de/itm/Mini-3G-4G-Wi...rAPsm5T5rSig-w

Ob der Stromanschluss ueber USB funktioniert, weiss ich nicht.
Ich verwende immer 230V Stecker.

Das Ding ist so klein, das passt auch unter den Cube.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt steffensam danke für seinen Beitrag:
Alt 02.11.2017, 10:45   #8
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Hmm, jetzt bin ich etwas enttäuscht!

Ich hatte mir da eher auch so was Mini-Dongle-artiges vorgestellt, was direkt auf dem Port steckt. So finde ich da eigentlich ein dezent vom Rechner wegführendes weiteres Kabel optisch weit weniger störend, als, wenn da (noch) so ein Ding drunter oder knapp dahinter liegt. Die kleine Box, die das VGA- und ein USB-Signal in HDMI umsetzt, ist ja schon da. Und, wenn man dann auch noch ein Netzkabel heranführt, also am Ende, trotz aller Verrenkungen, doch ein Kabel mehr unterm Cube liegen hat, ist das Ganze ja völlig ad Absurdum geführt.

flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 11:15   #9
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 371
Standard

Musst du halt ein laengeres Lan-Kabel verwenden, dann kannst du das Teil auch unter den Schreibtisch legen.....aber ein Kabel muss sein.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 11:24   #10
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.458
Standard

Zitat:
Zitat von steffensam Beitrag anzeigen
Musst du halt ein laengeres Lan-Kabel verwenden
Ja, genau das hab ich ja jetzt schon.

Führt in dem Fall nur eben nicht unter den Schreibtisch, sondern zur nächsten Steckdose, auf der dieses Ding hier steckt, das zusätzlich noch mein Kabelfernsehen in der Bude verteilt.
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.