Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Mac IIsi
Alt 04.05.2016, 14:53   #1
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard Mac IIsi

Im Thread »Ich hab was Neues und es ist Mac« hab ich schon auf den
Mac IIsi hingewiesen.

Nun hat er seine erste »Wäsche« hinter sich. Der Gilb steckt naturgemäß noch drin.
Morgen am »Vatertag« bekommt er die zweite Reinigung mit etwas stärkerem
Badezusatz. Danach dann das Sonnenbad.

Ich habe noch ein SCSI-CD-ROM-Laufwerk von Panasonic. Mit dem FWD-
CD-ROM-Toolkit ist es auch auf System 6 zu verwenden. Es ist sogar bootable.

Auf der innenliegenden CD »MacCollection 3« ist viel Stoff für System 6 und 7.
Das Durchstöbern wird bestimmt zum »Zeitfresser«.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...

Geändert von Palestrina (05.05.2016 um 22:13 Uhr).
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 7 User sagen Palestrina danke für seinen Beitrag:
Alt 04.05.2016, 17:35   #2
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.125
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Absolut abgefahren!


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2016, 19:55   #3
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 792
Standard

Und? Wie war das Sonnenbad? Und wie ist eigentlich die generelle Geschwindigkeit des Macs unter System 7? Und nun schreib doch mal etwas mehr über den Kleinen.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 06.05.2016, 20:29   #4
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Und wie ist eigentlich die generelle Geschwindigkeit des Macs unter System 7?
Das ist eigentlich etwas für Hardcore Mac Gurus.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2016, 21:08   #5
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 792
Standard

Was will er mir damit sagen? :koppscharr:


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2016, 22:27   #6
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Und?
Gestern waren wir dann doch »vatertagsmäßig« unterwegs.

Heute morgen hab ich zunächst das Gehäuse mit einem Patent-Putzmittel gesäubert, dass
auf Messen verkauft wird. Das ist ein weißes Pulver, das mit einem nassen Schwamm
»aufgetippt« und durch Drücken des Schwamms schaumig wird. Heißt »Putzstein« oder so
ähnlich. Das hat uralte Kleberückstände von zwei nicht mehr vorhandenen Aufklebern
entfernt, die nach der ersten Wäsche nicht weg waren.

Wir haben nur einen Westbalkon, keinen Garten. Heute morgen habe ich das Gehäuse, eine
Tastatur und eine Maus dort deponiert. Ab etwa 14:00 Uhr scheint dort die Sonne. Und um
etwa 19:30 Uhr bin ich nach Hause gekommen. Ich war überrascht, wievielt vom Gilb schon
verschwunden ist. Das hätte ich nicht erwartet.

Die am meist vergilbte Seite ist die linke Außenseite. Wahrscheinlich war das im früheren
Betrieb auch die Fenster- bzw. Sonnenseite im damaligen Büro. Seltsam ist das ja, dass die
Sonne im Büro (Sonne durch ein Fenster) vergilbt, und die direkte Sonne bleicht. Muss wohl
mit den ultravioletten Strahlen zu tun haben.

Morgen wird noch mal die Problemseite in die Sonne gestellt, dann sieht der Mac IIsi wieder
aus, als ob er direkt aus dem Laden käme.

Zusammengefasst: Ich bin positiv überrascht, wie gut das Sonnenbad den Gilb verschwinden
lässt. Ich rechne bei meinem Mac mit zwei (vielleicht auch drei) Sonnen(halb)tagen auf dem
Balkon, dann dürfte er wieder die Originalfarbe haben.

Fotos folgen am Montag, wenn ich ihn im Büro wieder zusammensetze und fotografiere.

Ach ja, zur Geschwindigkeit folgendes. Unter System 6 sind vergleichbare Macs schneller
(teils erheblich, teils auch die Programme selbst) als unter System 7.x, ja, auch schneller als
unter 7.0 und 7.1 (!) –> meine eigene Erfahrung). Deshalb wollte ich auch aus Interesse
wieder einen Mac, der noch System 6 kann. System 6 hat auch große Nachteile: kann im
Vergleich zu System 7 nur begrenzt RAM ansprechen. Dann die Geschichte mit dem Finder
und dem Multifinder (Multitasking). Es laufen aber noch viele Programme, von denen man es
eigentlich nicht erwarten würde. Ich werde die nächste Zeit Beispiele dafür bringen, wenn es
euch interessiert.

Wenn man sich System 6 genau ansieht, ist man vollkommen platt, wie einfach ein GUI eines
Betriebssystems ausschauen kann. Dagegen ist System 7 schon richtig modern und
ausgewachsen.

Nach dem Start-Gong überlegt der Mac einen Moment: Wer bin ich? Wo ist die Maus,
wo der Bildschirm – und Peng – ist er da. Unglaublich!

Im Mac Classic ist meines Wissens ein komplettes System 6 im ROM, der startet ohne
Diskette oder Festplatte sozusagen auf einen Schlag.



Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...

Geändert von Palestrina (06.05.2016 um 22:59 Uhr).
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen Palestrina danke für seinen Beitrag:
Alt 07.05.2016, 00:41   #7
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 792
Standard

So, damit es dann kein haessliches Doppelposting gibt (die sind nur bei mir gutaussehend ) freue ich mich schon jetzt ber Bilder, Bilder und immer mehr Bilder. Im Ernst, ich kann mich an den alten 68k Macs einfach nicht satt sehen. Wunderschoene Gehaeuse deren Eleganz Apple leider nie wieder erreichte. Selbst die beigefarbenen PPC Macs wirken dagegen schon etwas ... nun ja, jedenfalls nicht ganz so schoen.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 10:10   #8
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 218
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina
... Danach dann das Sonnenbad...
Könntest du mal das Rezept für dein Sonnenbad posten? Du schmierst die vergilbte Plaste doch bestimmt mit ner Mischung aus Wasserstoffperoxid oder sowas ein oder hast du die Gehäuse einfach nur in die Sonne ohne was gelegt???

Ich hab mir vor paar Monden auch mal einen Kanister Wasserstoffperoxid bestellt, mich aber noch nicht an die Oxy-Kur rangetraut...


In use: 27" iMac Corei5, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone 5s black 32 GB

Not in Use: 4x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 11:08   #9
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von maxheadroom Beitrag anzeigen
Du schmierst die vergilbte Plaste doch bestimmt mit ner Mischung aus Wasserstoffperoxid oder sowas ein ... ???
Ich habe mir vor langer Zeit mal die Threads zu vergilbten Computern reingezogen.
Mit Wasserstoffperoxid will ich nicht hantieren, das ist mirzuviel Aufwand. Ich will nur
das Gehäuse putzen, ohne die Siebdruckaufschrift der Baureihe zu zerstören, und
stelle dann das Gehäuse einfach in die Sonne. Das Ergebnis poste ich mal am Montag.

Was ich zwischenzeitlich schon bemerkt habe, dass die Tastatur wohl mehr Zeit
benötigt als das Mac IIsi-Gehäuse. Vielleicht kommt es auch auf die verschiedenen
Kunststoffmischungen der damaligen Zeit an.

Was ich noch bemerken will: Ich habe als erste Waschkur das Computergehäuse mit
einem Vorwaschmittel (Flasche mit Spritzdüse) für Wäsche, das Bleichmittel enthält,
behandelt. Da gibt es verschiedene Bleichstärken. Ich habe mittlere Stärke
genommen. Ich glaube aber nicht, dass es größeren Einfluss genommen hat.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2016, 12:50   #10
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
Standard

"Denk mit - sanfte Bleiche" (hellgrüne Flasche) vom DM soll lt. Amiga-Forum so ein Wundermittel sein...


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MikeatOSX danke für seinen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.