Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
macOS 10.15 Catalina
Alt 09.10.2019, 07:41   #1
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.417
Standard macOS 10.15 Catalina

Ich habe macOS 10.15 Catalina gestern bei meinem iMac late 2012 auf einer externen SSD installiert. Nach diesem Clean-Install ist der betagte iMac wieder richtig flott...

Nach und nach werde ich die wichtigesten Programme einrichten und kann in dieser Zeit Mojave wie gewohnt von dem internen Fusion Drive nutzen.

Der erste Eindruck ist positiv, allerdings werden mir meine Käufe im Mac App Store nicht angezeigt...

Nachtrag: Nach einer Weile werden die Käufe im Mac App Store dann doch angezeigt! Man muss sich halt ein wenig gedulden...


Click the image to open in full size.

Geändert von iWoz (14.10.2019 um 10:53 Uhr).
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 09:18   #2
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.219
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich habe Cat gestern auf mein MacBook Air von 2014 (letztes 11" Modell) installiert als Upgrade von Mojave.

Läuft soweit gut.

Allerdings saugt die neue Music-App (ehem. iTunes) den Akku leer! Die Temps gehen hoch, der Lüfter dem entsprechend auch. Beende ich die App geht die Auslastung sofort auf normal runter.

Das ist voll doof!


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 17:20   #3
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.948
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Allerdings saugt die neue Music-App (ehem. iTunes) den Akku leer! Die Temps gehen hoch, der Lüfter dem entsprechend auch. Beende ich die App geht die Auslastung sofort auf normal runter.

Das ist voll doof!
Das glaube ich dir...

Ich habe gestern mein Hauptsystem auf meine andere SSD im Mac Pro geklont und beim Klon dann Cat installiert (mit Hilfe des Patchers)... erste Eindrücke: läuft sehr stabil (da kotzt es mich eigentlich umso mehr an, dass Apple die alten Mac Pros als einzige nicht weiter unterstützt... mein MBP ist auch von 2012 und um einiges langsamer (in CPU, SSD, Grafik, überall) und das wird unterstützt)...




die haben wohl Angst, dass die alten Mac Pros besser laufen als der ganz neue


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 10:56   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 859
Standard

Ein weiterer Grund könnte sein, dass die alten Pros sehr viel mehr an Hardwarevariabilität zuließen, als Dein MBP 2012 Da ist vorgegeben was eingebaut ist, maximal lassen sich RAM und Festplatte (allgemein für HDD oder SSD verwendet) ändern. In einem MP bis 2012 kannst Du alles mögliche einförstern und da Apple wie auch MS wohl gern bei der Qualitätskontrolle spart, wurde die Unterstützung kurzerhand gestrichen.

Das ist pure Theoriefindung meinerseits, aber zutrauen würde ich es der Bande allemal.
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 20:07   #5
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.219
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Cat hat sich auf meinem Air ausgetobt und schnurrt jetzt ohne die Temps und Lüfter hoch zujagen. Mal schauen, ob es so bleibt und was der Akku sagt.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 10:32   #6
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.948
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei mir hat sich gezeigt, dass meine Grafikkarte noch dem aufwachen aus dem Ruhezustand nicht immer ein Signal liefert. Externer Zugriff über Remote ist da dann auch nicht möglich.

Bleibt daher erstmal auf der Testplatte, wenn es mit weiteren Updates dann besser funktioniert, dann wird es als Hauptsystem installiert. Sonst bleib ich bei Mojave


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.