Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Empfehlungen, Router?
Alt 03.10.2019, 11:02   #1
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard Empfehlungen, Router?

Hallöchen wieder mal!

Wird bei mir wohl mal Zeit für einen neuen etwas zeitgemäßeren WLAN-Router. Ich habe aktuell immernoch einen LINKSYS/Cisco WRT 320 N. Das war damals ein wirklich gutes Teil. Inzwischen geht er aber auch schon auf die 10 Jahre zu und mit der WLAN-Abdeckung/Reichweite/Stabilität ist es nicht mehr wirklich weit her.

Also, wie der Thread-Titel schon sagt:
Was kauft man da heute?

Anforderungen:

- Als erstes natürlich kräftiges, stabiles WLAN!
- Vier LAN-Ports
- Gigabit Ethernet für die per Kabel angeschlossenen Geräte
- Kein AVM / FRITZ!

Letzter Punkt, weil ich da ein gebranntes Kind bin! ich habe von denen diesen Repeater mit DVB-C. Und die Funktion mit der Verteilung des Kabelfernsehens im WLAN ist wirklich ganz große Klasse...wenn das Teil mal läuft! Allerdings hängt er sich, manchmal alle paar Tage, manchmal mehrmals am Tag, aber früher oder später immer so auf, dass er nur noch per „Hard Reset“, also aus der Steckdose ziehen und wieder einstecken, wieder zum Leben zu erwecken ist. Wenn er hängt, steht weder sein WLAN, noch das DVB-C Signal zur Verfügung und auch das Web-Einstellungsinterface ist dann nicht mehr erreichbar. Das Problem scheint bekannt und häufig und zu sein. Fixes konnte ich aber noch keine finden. Und das ist dann halt einfach nicht die Zuverlässigkeit, die ich von solch einem Teil erwarte. Deshalb lieber irgendwas Anderes.

Freue mich also auf Eure Empfehlungen!



INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 14:44   #2
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Ich habe übrigens das Gefühl, dass das Problem mit dem FRITZ!-Repeater erst oder zumindest verstärkt seit dem Update auf das aktuelle FRITZ!-OS auftritt. Nur leider lassen sich Firmware Updates bei AVM - ganz Apple-like! -, einmal getätigt, nicht mehr rückgängig machen.



INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 10:45   #3
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.219
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Nur leider lassen sich Firmware Updates bei AVM - ganz Apple-like! -, einmal getätigt, nicht mehr rückgängig machen.

Wer sagt das?

Guggelst du da mal...


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 23:38   #4
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Wer sagt das?

Guggelst du da mal...
Guggelst du mal...

Das Update ist fehlgeschlagen:
Die angegebene Datei enthält eine Firmware-Version, die älter ist als die momentan aktive Firmware.


Außerdem liest man keine Bildzeitung, weil das halt einfach nicht bildet!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fritzschrott.jpg (54,5 KB, 3x aufgerufen)


INTEL Bitch...nach all den Jahren!

Geändert von flyproductions (04.10.2019 um 23:43 Uhr).
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt flyproductions danke für seinen Beitrag:
Alt 08.10.2019, 22:27   #5
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

So, hat sich wohl erstmal erledigt!

Manchmal liegt das Gute so nah:
Ich habe einfach das WLAN des Cisco von 2,4 auf 5GHz umgestellt und schon sind die Probleme praktisch komplett verschwunden. Ich hab bei der Gelegenheit gesehen, dass ich hier in der Reichweite von 45 (!) WLANs sitze und, mit 31, sind die weitaus Meisten davon halt auf dem 2,4Ghz-Band unterwegs. Da war wohl speziell zu den „beliebten“ Zeiten, abends und am Wochenende einfach ein bißchen viel los.

Jetzt, auf 5Ghz, hab ich sowohl im Netz des Haupt-Routers als auch in dem des Repeaters auf dem Fernseher stabil um die 50Mbit und der Repeater hat sich seit der Umstellung auch nicht mehr abgemeldet. Wahrscheinlich hab ich den armen Fritzen da also Unrecht getan.

In unmittelbarer Nähe des Routers habe ich auf dem iPhone X sogar über 100Mbit. Das hab ich über’s WLAN noch nie zuvor gesehen! Wenn das einigermaßen stabil so bleibt, dann brauch ich keinen neuen Router. 50 sollten im Alltag an sich vollkommen ausreichend sein.

Trotzdem danke für Eure zahlreichen Vorschläge!


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 07:51   #6
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.417
Standard

Generell würde ich immer das 5-GHz-Band bevorzugen, vor allem, wenn viele WLAN-Netze in der Umgebung sind. Bei mir ist das zum Glück nicht der Fall, weshalb ich meistens das 2,4-GHz-Band benutze, da die meisten Homekit-Devices darüber funken...


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 09:25   #7
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.610
Standard

Zitat:
Zitat von iWoz Beitrag anzeigen
Generell würde ich immer das 5-GHz-Band bevorzugen, vor allem, wenn viele WLAN-Netze in der Umgebung sind.
Stimmt schon. Hatte ich ja damals bei den Experimenten mit dem Cube eigentlich auch schon gesehen, dass das vor allem stabiler ist. Bei dem ging ja nur 5GHz, weil die externe Antenne halt nur dafür ist. Ich hatte das auch damals schon mal testhalber am Router umgestellt. Aber dann aus irgendeinem Grund wieder rückgängig gemacht. Grund weiß ich nicht mehr. Ist auch egal. Jetzt bleibt es jedenfalls so!

Es geht mir ja hauptsächlich um den Fernseher, weil der inzwischen alles „aus der Luft“ bekommt. Kodi, Kabelfernsehen über das FRITZ!-Ding, Mediatheken der Öffentlich Rechtlichen und Youtube. Und das war mit den ständigen Unterbrechungen und Hängern in der letzten Zeit vor der Umstellung relativ unerträglich.


INTEL Bitch...nach all den Jahren!
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 10:15   #8
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.417
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Es geht mir ja hauptsächlich um den Fernseher, weil der inzwischen alles „aus der Luft“ bekommt. Kodi, Kabelfernsehen über das FRITZ!-Ding, Mediatheken der Öffentlich Rechtlichen und Youtube. Und das war mit den ständigen Unterbrechungen und Hängern in der letzten Zeit vor der Umstellung relativ unerträglich.
Da fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren!
Ich habe ähnliche probleme mit dem Bose SoundTouch 10. Werde heute Abend mal checken, ob er aktuell das 2,4 GHz Band nutzt...


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2019 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.