Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2017, 00:01   #2
OlliF
Träumer vom Dienst

Newbie bei den Foren-Dinos
 
Benutzerbild von OlliF
 
Registriert seit: 28.04.2013
Ort: /dev/null
Beiträge: 1.235
Standard

Hi Fly!

Erstmal Danke für den Tip zu der App. Diese kannte ich noch nicht und sie ist genau das, was ich bislang gesucht habe. Wobei mich das vorherige komprimieren bei längeren Videos etwas stört.

Nach einigen Tests von mir, nun zu deiner Frage: Mit dieser App wird ja eine Kompatibilität zu Android/DLNA TVs realisiert und hier hängt es natürlich auch davon ab, welches Android/DLNA auf dem TV installiert ist.

Meine Konstellation: iPad Air 2 -> Sony KDL-43W756C (Android) funktioniert mit kurzen Clips (anderes habe ich zurzeit auf dem iPad nicht drauf) ganz gut.


Mac Mini G4 1,50 GHz | 64MB VRAM | 1GB RAM | 80GB HDD | Click the image to open in full size. MorphOS 3.9 (registriert)
PowerMac G4 Cube 1,25GHz | 1,5GB RAM | 120GB HDD | GeForce 6200 | 10.5.8
iMac G4 17" 1,25 GHz | 2GB RAM | 500GB HDD | APE+BT | 10.5.8
PowerMac G5 2x2,0 GHz | 4GB RAM | 120GB SSD | 750GB HDD | Quadro FX 4500 | 10.5.8
Amiga 600 + Amiga 1200 + Pegasos II

No RISC, no fun!

Click the image to open in full size.
OlliF ist offline   Mit Zitat antworten