Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2013, 14:32   #4
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.137
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So, dieses Thema hat sich erledigt.

Hatte ihm über einen Bekannten ein MBP 3,1 refurbisht gekauft. Mein Bekannter ist IT-Techniker der irgendwann beschloss aus einem Hobby, eine Teilselbstständigkeit zu machen. Er kaufte sich nach und nach alles nötige und repariert z. Bsp. den Grafikfehler bei der MBP nach dem Reballing Verfahren (und nicht nach dem Backofen-Prinzip). Im sehr guten und gepflegten Zustand bezahlte ich 380 Euro und ich denke, für ein generalüberholtes Gerät (Lüfter neu bzw. gereinigt etc) ist das okay.

Was soll ich sagen.... bringe das MBP zu ihm und was macht er? Zeigt mir ein von ihm gekauftes MBP CoreDuo der ersten Baureihe, Dellen und tiefe Kratzer, aber ansonsten okay. Bezahlt hat er 320 Euro!

Jetzt sitz ich hier mit "meinem" aber eigentlich seinem MBP. Das bessere MBP will er nicht haben, sein MBP hat er über eBay Kleinanzeigen gekauft. "Mein" MBP kann ich zwar zurückgeben (ist sogar begrenzt Garantie drauf!), aber ich überlege, ob ich es behalte!

Ist echt ein feines MacBook!

Was meint ihr?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten