Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2013, 13:31   #15
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 795
Standard

Na ja, noch ist es nicht int trockenen Tüchern. War ohnehin eher "zweite" Wahl, da ich am liebsten nen Amiga 3000 hätte. Das schönste, was Commodore je baute. Leider ist dieser entweder gar nicht zu haben oder recht preisintensiv (bzw. in einer Preisregion angesiedelt, die ich nicht dafür auszugeben bereit bin, irgendwo hat jedes Hobby ne Grenze ). Außerdem ist beim 3000er die Aufrüstbarkeit eher beschränkt. Kein 5,25 Schacht, nur SCSI-1. Und wenn man nen schnelleren SCSI Controller (zum Beispiel den der Cyberstorm Mk2) nutzen möchte, so muss man am Prozessorslot löten, da Commodore diese Möglichkeit explizit entfernte. Von der geringen Gehäusehöhe ganz zu schweigen. Viele Turbokarten (zum Beispiel Commodore 3040) passen gar nicht, wenn man nicht den Lüfter kürzt.

Äh... ja, wie biege ich die Thematik jetzt zum PBook zurück? Ich könnte über UAE faseln und fragen, welchen ihr mir für mein Powerbook und Mac OS X 10.4 empfehlen könnt.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten