Thema: SATA Showdown
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2012, 08:18   #2
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.328
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von flyproductions Beitrag anzeigen
Fazit: Wer mit dem Gedanken spielt (und das war ja jetzt hier schon einige Male Thema), einen G5 mit einer SSD aufzuwerten, der sollte sich ernsthaft überlegen, ob er nicht noch die 15 Euro für die Plug and Play SATA II Lösung von Digitus drauflegt, auch wenn das Ding nicht bootet...
Ich denke dass es auf die EUR 15,- nicht ankommt und dass die SATA II Karte ein "Must-have" beim Einbau einer SSD ist!

Dass man mit der Karte nicht booten kann, ist natürlich ärgerlich...

Ich habe jetzt gerade nicht die Schnittstelle der von Dir gekauften Karte im Kopf, daher die Frage: Würde die Karte auch in einen G4 (Dual) passen?!?


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten