Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2015, 19:13   #63
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 792
Standard

Sorry, Fotos werden etwas auf sich warten lassen, denn mein Telefon liegt immer noch bei Frau Paulchen. Ich nutze das Teil so selten, da ich meist über Festnetz plappere, das mir das immer erst auffällt, wenn ich Fotos machen möchte. Obwohl, irgendwo habe ich im Keller noch ne alte Cybershot *Haumichblau*. Die geh ich morgen mal suchen.

Bis dahin muss ich es auf rein textliche Darstellung begrenzen. Optisch ist der Mac einwandfrei in Schuss. Keine Kratzer (ok, die üblichen Verdächtigen an den Füßen), aber die sind vom Stuhl aus nicht wahrnehmbar. Die Seitenwände und die "Kopfstücke" sind in wirklich einwandfreiem Zustand, wie ich es schon beim Sawtooth erlebt habe.

Doch viel schöner, angenehmer und herrlicher ist die Lautstärke des Gerätes, bzw. der Mangel an eben solcher. Der Rechner säuselt ein wenig und ist mitnichten mit dem Krachgarten zu vergleichen, welchen die beiden G4 veranstalten. Was für eine Ohrenfreude!

Als Betriebssystem ist OSX 10.5.8 installiert, welches natürlich absolut flott läuft. Generell ist der Rechner in Sachen Geschwindigkeit etwas ganz anderes als meine beiden G4 und als der G3 sowieso. Zwar lief OSX 10.5.8 auch auf dem recht flott, jedenfalls deutlich flotter als 10.4, aber der G5 rennt einfach allem davon. Dabei ist es gerade mal die Einstiegsversion mit 2 x 2GHz.

Die Grafikkarte werde ich morgen ausführlich testen, nachdem ich den Rechner dann ordentlich eingerichtet habe. Denn jetzt will ich nur noch schnell zu Abend essen und dann


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten