Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum

Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum (https://www.cubeuser.de/index.php)
-   Anleitungen (https://www.cubeuser.de/forumdisplay.php?f=94)
-   -   Tastenwechsel bei einer iBook-Tastatur (https://www.cubeuser.de/showthread.php?t=2031)

silverado 26.03.2014 21:20

Tastenwechsel bei einer iBook-Tastatur
 
moin :)
Hier nun mein kleiner bebilderter "Workshop" - oder:
Wie man die Tasten einer iBook-Tastatur (richtig) wechselt

Zuerst: Ich hatte nen iBook ersteigert, dessen Tastatur ein italienischen Layout hatte, ziemlich abgegriffen war und hier und da eingeritzte Zeichen hatte. Ich habe darauf hin eine andere Tastatur ersteigert, die nach englischem Tastatur-Layout aussah. Tastenwechsel war also angesagt.
(Ich hatte Glück, es war doch eine deutsche Tastatur-Belegung und ich brauchte nichts wechseln.)
Trotzdem , anhand der alten Tastatur werden jetzt einfach mal Tasten gewechselt. Und das ist einfacher, als man annimmt.

Ausbau der Tastatur

Meine Tastatur war im ausgebauten Zustand, was ich eher empfehle.
Als erstes: Batterie rausnehmen !!!
Um die Tastatur auszubauen, zieht man rechts und links an den beiden kleinen "Hebeln" zwischen der ESC- und F1-Taste und der F11- und F12-Taste. Ggf. muß man noch den "Hebel" zwischen der F5- und F6-Taste drücken (?). Dann klappt man die Tastatur zu sich einfach auf die Handauflagefläche. Nun benötigt man einen kleinen Kreuzschlitz-Schraubendreher und etwas zum Hebeln, falls eine Airport-Karte eingebaut ist.
Ist eine Airport-Karte eingebaut, sieht man so ein "komisches" Drahtgebilde. Dieses hält die Airport-Karte am Platz. Links und rechts sind Vertiefungen, diese muß man aushebeln, damit man diese Klammervorrichtung umklappen und die Airport-Karte entfernen kann. Siehe dazu auch ifixit.com iBook 14" Airport-Karte
Nun sieht man so eine kleine "Wanne" mit je 2 Schräubchen an der Seite. Diese werden ebenfalls entfernt. => Gut aufpassen, die Dinger sind wirklich sehr klein !!!
Die "Wanne" entnehmen und man sieht den Arbeitsspeicher vor sich. Der interessiert uns jedoch nicht, sondern der Stecker daneben. Dort ist der Anschluß für die Tastatur.
siehe auch iFixit iBook G4 14" Tastatur
Kleiner Hinweis: dieser Stecker ist recht fest und geht relativ schwer von seinem Sockel runter. Vorsichtiges retchs-links-hebeln hilft da weiter (Kein Werkzeug nehmen und nicht am Folienkabel ziehen !!!). Übrigens, ich hatte die Airport nicht komplett abgebaut, da der Stecker für die Antenne ebenfalls schwer raus geht an der Karte. Ich hab das ganze samt "Wanne" weg geklappt.

So, die Tastatur is raus. Das iBook kann erst einmal beiseite...

Wechseln der Tasten

Als erstes nimmt man ein dünnes Messer oder etwas anderes, mit dem man unter die Taste kommt. Es sollte nicht biegsam sein.
Damit hebt man die Taste an, nicht mit Gewalt, und hebelt diese vorsichtig von der Tastatur. (Aufpassen mit dem "Gumminoppen")
Nun hat man die Taste runter. Darunter is ein kleines Plastik-Ding, wo die Taste dran war. In den Bildern ist zu sehen, daß dieses Ding aus 2 Teilen besteht. Das gilt es ggf. jetzt herauszuholen. Wenn man NUR die Taste wechseln will, zum Beispiel z und y, dann ist hier quasi Schluß. Man wiederholt das gleiche bei der anderen Taste und hinterher klickt man die neue Taste hörbar auf dieses Ding drauf - fertig. (Natürlich die anderen Schritte wieder rückwärts gehen, bis Einlegen der Batterie :D )
Sollte man aber in der Verlegenheit sein, auch dieses "Ding" neu einbauen zu müssen, gehts hier jetzt weiter.
Sucht euch eine Seite aus, rechts oder links, und hebelt vorsichtig im oberen Bereich das weißliche Gestell heraus. Vorsichtig !!! Das Zeug bricht durchaus. Leichte Verformung ist aber normal. Man muß das von beiden Seiten machen. Dreht dazu die Tastatur nach einer Seite. Nicht eine Seite lösen und dann das Ding versuchen abzureißen. (Sollte es eh kaputt sein, spielt das natürlich weniger eine Rolle, aber ich empfehle dann trotzdem die Drehung und das Heraushebeln der anderen Seite.)
Dieses kleine Plastik-Ding, was übrigens zusammen mit dem kleinen Gummignubbel für die Tastaturdämpfung sorgt und dafür daß die Taste wieder in ihre ursprüngliche Position zurückkehrt (deshalb diese Gummiabdeckung nicht beschädigen), hat auf der Unterseite rechts und links 2 Rundungen, den Drehpunkt für das innere Gestell. Das ist die Unterseite, mit der legt man das neue Teil auf die Tastatur, den Gummignubbel in der Mitte. Mit dem Zeigefinger fest drauf drücken, es rastet hörbar ein.
Nun nur noch die taste drauflegen. Ohne großen Druck die Taste ebenfalls nach unten drücken (als wenn man schreibt) und diese richtig Positionieren. Nun noch hörbar einrastend andrücken - fertig.
Einbau der Tastatur versteht sich von selbst rückwärts nach obigen Schritten.

Well done :kaffe:

Hier noch die kleine Galerie.

Das "Ausgangsmaterial"
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/6ppydlt4.jpg

Die Taste 8 entfernt
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/64jh5ar4.jpg

das kleine Plastik-Ding
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/2pf9l4hd.jpg

alles Plastik-Ding ausgebaut (in der richtigen Lage über die Tastatur gelegt)
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/jf2tddy8.jpg

das Plastik-Ding sind 2 Teile
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/fzw597r4.jpg

das Plastik-Ding von der 8 woanders eingebaut
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/js5jww2j.jpg

Die Taste 8 befindet sich nun an Stelle von <
http://www.bilderhoster.net/safeforbilder/fbpb8w9f.jpg


edit: ARGH *Herzkasper krieg* ich bin zu blöd um die Bilder richtig anzeigen zu lassen Klickt auf die Links... HMPF

Acid Burn 26.03.2014 21:53

Habe es für dich korrigiert ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.