Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum

Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum (https://www.cubeuser.de/index.php)
-   Stromversorgung (https://www.cubeuser.de/forumdisplay.php?f=116)
-   -   Einschalten: Strom/Spannungsspitzen 16A Sicherung (https://www.cubeuser.de/showthread.php?t=685)

mtbbee 24.03.2009 13:58

Einschalten: Strom/Spannungsspitzen 16A Sicherung
 
Sag't wie habt Ihr Eure ganze Elektronik geschaltet?

Also ich habe im Zimmer nur einen Stromkeis der mit einer 16A Sicherung gesichert ist. An meiner einfachen Steckerleiste hängen diverse Netzteile.

Häufig springt mir allerdings die Sicherung beim Einschalten raus. Ich muß abends mal nachschauen, ob diese Typ A, B oder C ist.
Eine Steckdosenleiset mit Überspannungsschutz wäre auch nicht die Lösung, da diese ja nur wichtig ist, wenn Stromschlag von außen kommt.
Hier geht es allerdings eher um die kurzen Einschaltstromspitzen.
Egal welches Netzteil ich von Apple her nehme: Cube oder Macbook, jedes Mal sprühen kurz die Funken (Schalterleiste ein und hinterher die Netzteilstecker einstecken). Wenn ich das IBM Thinkpad oder was von Panasonic verwende, tritt es nicht auf, obwohl sich alle im ähnlichen Watt Bereich befinden bzw. zw. 65 und 200 W (für den Cube)

Schalte ich die Steckerleiste nur kurz aus und dann wieder ein, halten scheinbar die Elkos kurz die Spannung und Sicherung fliegt nicht raus.

Kennt Ihr vielleicht eine Steckerleiste die diese Stromspitzen abfängt? Google brachte mir auf Anhieb kein Erfolg, vielleicht fehlt mir auch derrichtige Suchbegriff.

Schreibtischlampe 24.03.2009 21:42

Ich kenn nur den alten Baustellentrick mit der Flex und der langen Verlängerungsschnur um das zu lösen.
Lange Leitung=höherer Leitungswiderstand.

Hast du Sicherungsautomaten oder Schraubsicherungen?

Lampe-immer noch da------>>>Eastside

Barcode 24.03.2009 21:51

es gibt im musikfachhandel ein gerät für röhrenamps um das einschaltknacksen zu verhindern, indem es die spannung über 30 sekunden langsam "einfadet" und spannungspitzen verhindert beim einschalten damit. ob das aber für pcs geeignet ist, da man hier ja sofort die 230v braucht, oder ob man da irgendwie tricksen kann, muss man sehen. den namen des teils kann ich bei bedarf raussuchen.

mtbbee 24.03.2009 22:00

@lampe,

bei längerer Leitung wird der Spannungsabfall erhöht, wäre eine Möglichkeit ... aber Du kennst ja den Platz, so nicht machbar, kann mir da keine Kabeltrommel hinstellen. Ist ein Sicherungsautomat Typ B - könnte ggf mal C versuchen

Donnerstag folge ich Dir nach Norden, hier übrigens Schneefall und tagsüber teils sogar Schneesturm :hamma:

@barcode,

Bedarf wäre da, gerne ....

Habe mal heute bei einem USV Hersteller APC angerufen und der meinte, dass eine USV (obwohl es jemand angeblich im MU so nutzt) keinen Erfolg dafür verspricht.

Barcode 24.03.2009 23:15

das gerät nennt sich "softstart 1.0" und wird von "michael lambertson" in mannheim gebaut. das gerät verträgt maximal 300 watt und kostet ca 189€. Kontakt ist michael_lambertson@yahoo.de
(alle angaben aus der gitarre&bass zeitschrift)

mtbbee 25.03.2009 11:57

ups, hätte ich mir zwar günstiger vorgestellt, aber ich schreibe ihm auf jeden Fall, bzw. Mail ist unterwegs.

Ganz herzlichen Dank fürs Raussuchen !

Mal schauen wie die Antwort lautet, ob das System überhaupt für solchen Fall geeignet ist. Dann kann ich ja weiter nachdenken.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.