Ankündigung

Collapse
No announcement yet.

Doc's G4 Cube

Collapse
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Show
Clear All
new posts

  • flyproductions
    replied
    Zitat von dr.zeissler Beitrag anzeigen
    Ich glaube mein Adapter hat keine Jumperung
    Guck mal, ob du da online irgendeine Beschreibung findest. Ich musste da bei mir, glaube ich, auch irgendeinen Pin am Stecker entfernen, damit der Adapter des Optical auf Master stand. Für die SSD hab ich den weiter oben gezeigten ACAD, der einen Jumperblock hat.

    Seit aber das Startlaufwerk auf Slave und das Optical auf Master steht, funktioniert das Booten einwandfrei. Davor hatte ich genau das gleiche Phänomen wie du, nämlich dass nur bei jedem zweiten Versuch das Startlaufwerk gefunden wurde.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    mSATA Gehäuse
    https://www.amazon.de/gp/product/B083LXPF91
    Kabelanschluss
    https://www.amazon.de/gp/product/B07ZNKPHNP#

    Wie gesagt aus dem Kaltstart einwandfrei, Softreboot geht nie.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Ich glaube mein Adapter hat keine Jumperung
    Hat denn das originale CD Laufwerk einen Jumper.
    Da hatte ich auch nix gesehen. Ggf. muss ich den Cube noch mal aufmachen.

    Leave a comment:


  • flyproductions
    replied
    Zitat von dr.zeissler Beitrag anzeigen
    Also meine IDE2SATA-SSD Lösung funktioniert nur im Kaltstart, Reboots werden grundsätzlich mit "?" quittiert. Nach dem Aus und wieder Anschalten sehe ich wieder die Auswahl, OS9,OSX,YDL. Ist kein ganz großes Drama, aber es nervt.
    Ist ein bekanntes Problem. Du musst die Startplatte als Slave und das zweite Device am IDE (z. B. DVD-Drive) als Master jumpern. Dann sollte es klappen.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Also meine IDE2SATA-SSD Lösung funktioniert nur im Kaltstart, Reboots werden grundsätzlich mit "?" quittiert. Nach dem Aus und wieder Anschalten sehe ich wieder die Auswahl, OS9,OSX,YDL. Ist kein ganz großes Drama, aber es nervt. Ich denke darüber nach wieder eine 120GB/5400 (leise) Platte anzuschaffen... Es sei denn es findet sich eine andere Lösung. Schade dass das so nicht will.
    Last edited by dr.zeissler; 01.06.2022, 18:37.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Ich hoffe mal, dass der Aquarium Bildschirmschoner nicht ganz so stark auf die Hardware geht

    Hat hier jemand Linux parallel zu OS9 auf einem Cube installiert? Mich würde interessieren welches Linux ihr da nehmt für PPC.

    Doc

    Leave a comment:


  • flyproductions
    replied
    Zitat von dr.zeissler Beitrag anzeigen
    Ah, ok, ich plante mit einer 7500er...aber das was Du da oben verlinkt hast finde ich nirgends. Hat das 3,5 IDE auf SATA einen speziellen Namen? Thx!
    Hast recht! Das Ding scheint in seiner Art tatsächlich einigermaßen einmalig und nicht mehr so einfach zu bekommen zu sein. Die „Massen“, die ich gemeint habe, sind wohl einfach SATA 3,5 auf 2,5.

    Da hab ich dann ja wahre Schätze! Aber „lose“ IDE auf SATAs gibt es ja reichlich. Z. B. den hier. Muss man dann halt einen physischen 3,5 auf 2,5 finden, wo der innerhalb des Raumangebots im Cube noch dahinter passt. Ist dann halt nicht ganz so elegant. Aber ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht, war der Arcad auch nicht. Bei dem Ding steht aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen im Vergleich zu einem normalen IDE-Festplatten-Interface der Stromanschluss auf dem Kopf. Und selbst das hat - bei der knappen Kabelführung im Cube - zu ordentlicher Fummelei geführt.

    Bezüglich Radeon 7500: Für die gilt, bei passiver Kühlung, Gleiches wie für die GeForce 2MX. Bei Alltagsbetrieb ohne viel 3D: Gerade so! Zum Daddeln: Vergiss es! ...und dringend daran denken sollte man, dass auch OpenGL-basierte Bildschirmschoner wie Flurry „3D Betrieb“ sind. Wenn man da nicht aufpasst und der Cube stundenlang „seinen Bildschirm schonend“ da steht, kann es das ohne weiteres gewesen sein.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Ah, ok, ich plante mit einer 7500er...aber das was Du da oben verlinkt hast finde ich nirgends. Hat das 3,5 IDE auf SATA einen speziellen Namen? Thx!

    Leave a comment:


  • flyproductions
    replied
    Zitat von dr.zeissler Beitrag anzeigen
    Die Wärme die ich einspare nutze ich ggf. für eine bessere GPU.
    ...ach ja, und hier begehst du einen Denkfehler! Die im Festplattenschacht eingesparte Wärme bringt dir in der - im Kühlluftstrom davon klar abgetrennten GPU/VRM-Board-Abteilung - wenig.

    Leave a comment:


  • flyproductions
    replied
    Zitat von dr.zeissler Beitrag anzeigen
    Eine IDE/Strom mit internem SATA Anschluss und passender Verschraubung um die 3,5" IDE einfach zu tauschen gibt es offensichtlich nirgends. (Marktlücke in meinen Augen).


    Trays, die gleichzeitig einen 3,5 auf 2,5" Adapter und einen von SATA auf IDE bieten, gibt es an sich massenhaft. Das hier...



    ...war damals eins davon. Einfach mal auf Amazon oder ebay suchen.

    Und auch SSDs >128 sind mit Extensions wie etwa dem intech Hi-Cap-Driver kein Problem. Man muss halt nur daraufachten, dass sas System nicht mehr als 128 GB belegen darf. Sonst bootet der Rechner nicht mehr ohne Extensions.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Ich vergaß, nein ohne Extensions laufen ja die Programme auch nicht. Und ein Ausprobieren hat nicht zum Erfolg gebracht. Ich tausche mal die HDD gegen eine SSD. Das wollte ich sowieso machen. Die Wärme die ich einspare nutze ich ggf. für eine bessere GPU.

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Ich werde jetzt die HDD rausnehmen und gegen eine SSD tauschen. Ich gehe davon aus, das 128GB SSD's kein Problem unter OS9 sind.

    - Wer hat sowas schonmal gemacht?
    - Da es kein TRIM vom OS gibt, brauche ich GarbageCollector. Welche SSD's haben von Haus aus GarbageCollector? mx500/bx500 von crucial haben das, dort gibt es aber die 120er nicht mehr. Geht bei 240er los.
    - Ich habe keinen Bock auf Frickellösung die halb in der Luft hängt. Eine IDE/Strom mit internem SATA Anschluss und passender Verschraubung um die 3,5" IDE einfach zu tauschen gibt es offensichtlich nirgends. (Marktlücke in meinen Augen).

    Doc

    Leave a comment:


  • Paulchen
    replied
    Das kann ich dir so ausm Stegreif und per Ferndiagnose nicht sagen. Geht denn der Kalstart ohne Extensions?

    Leave a comment:


  • dr.zeissler
    replied
    Ja, da ist der letzte OS9 Treiber installiert.
    Warum geht es erst beim zweiten Mal, das ist schon komisch.

    Leave a comment:


  • Paulchen
    replied
    Hast Du zufällig die Treiber der Rage 128 in letzter Zeit „aktualisiert“. Erinnere mich vage an ähnliche Probleme bei meinem alten G4. Allerdings war da ne Radeon 9000 verbaut.

    Deaktiviere mal die Extensions der ATI, ich glaube das half. Bzw. Starte mal ganz ohne.
    Last edited by Paulchen; 13.09.2021, 21:28.

    Leave a comment:

Working...
X