Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Dauerläufer MBP
Alt 10.07.2015, 16:06   #1
splash
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Orenhofen (bei Trier)
Beiträge: 14
Standard Dauerläufer MBP

Servus zusammen,

ich habe vor kurzem - ok, ist auch schon wieder drei Monate her - nach über fünfeinhalb Jahren mein 13" Mid-2009-MacBook-Pro als "Primär-Arbeitsrechner" (vorwiegend Softwareentwicklung) schweren Herzens wegen der damals anstehenden Preiserhöhung durch ein 15"-Mid-2014-MBP ersetzt.

Klar, ich hatte zwischendurch mal den RAM aufgerüstet (8 GB) und die Festplatte durch eine SSD ersetzt, trotzdem sind fünfeinhalb Jahre schon jede Menge Holz - finde ich zumindest. (Das ich nie nennenswerte Probleme hatte spricht ganz klar für die Qualität des Geräts.)

Hat sonst noch jemand von einen Mac dieser "Altersklasse" im täglichen Produktiveinsatz bzw. wie lange nutzt ihr eure Macs im Schnitt?
splash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 16:16   #2
OlliF
Träumer vom Dienst

Newbie bei den Foren-Dinos
 
Benutzerbild von OlliF
 
Registriert seit: 28.04.2013
Ort: /dev/null
Beiträge: 1.235
Standard

Um es kurz auf den Punkt zu bringen, behaupte ich einfach mal, das hier die Leute ihre Mac's etwas länger nutzen, als zum Beispiel bei MU!

Die meisten Geräte stehen ja in meiner Sig.! Dazu kommt noch ein MacBook Pro Late 2006, sowie ein MacBook Pro Late 2011 (das letzte 17"). Es liegt natürlich in der Natur der Dinge, dass ich mein aktuellstes MacBook am häufigsten nutze.


Mac Mini G4 1,50 GHz | 64MB VRAM | 1GB RAM | 80GB HDD | Click the image to open in full size. MorphOS 3.9 (registriert)
PowerMac G4 Cube 1,25GHz | 1,5GB RAM | 120GB HDD | GeForce 6200 | 10.5.8
iMac G4 17" 1,25 GHz | 2GB RAM | 500GB HDD | APE+BT | 10.5.8
PowerMac G5 2x2,0 GHz | 4GB RAM | 120GB SSD | 750GB HDD | Quadro FX 4500 | 10.5.8
Amiga 600 + Amiga 1200 + Pegasos II

No RISC, no fun!

Click the image to open in full size.
OlliF ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt OlliF danke für seinen Beitrag:
Alt 10.07.2015, 16:45   #3
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 778
Standard

Die Leute bei MU nutzen ihre Macs? Ich dachte die stellen die nur ins Fenster, damit auch jeder mitbekommt, welch beklagenswerte Fanboys sie sind.

Zum Thema: Ein sechs Jahre alter Mac gehört hier (in Sachen Alter!) noch in die Krabbelgruppe. Ich selbst habe noch einen iMac 2010, welcher aber aufgrund diverser Macken nur noch selten hochgefahren wird. Als Beispiel seien hier leichter Gelbstich, spinnendes DVD Laufwerk und vergesslicher Temperatursensor genannt. OSX 10.10 ist ohnehin eine Katastrophe.

Meine beiden Macs aus der Signatur sind jetzt 17 bzw. 16 Jahre alt und laufen noch immer fantastisch. Natürlich habe ich sie nicht so lang, denn die Preise damals waren doch etwas anderes. Dagegen wirkt Apple heute fast schon wie ein Ramschladen. Zumindest, wenn man vergisst, dass die Preise damals noch in DM waren. Bis vor wenigen Tagen war auch noch ein 2003er Powermac G4 FW800 im Einsatz, allerdings haben sich bei diesem die Onboard USB Ports verabschiedet, weshalb ich mich von Grafikkarte und CPU verabschiedete.

Die übrig gebliebenen laufen fast ausschließlich unter OS9, auch wenn der G4 noch 10.5.8 installiert hat. Da fühlen sich die Kleinen dann auch pudelwohl und Photoshop und Audacity machen einfach nur Spaß. Ob man das aber Produktiv nennen kann? Meine Photoshopdilletantierereien möchte ich nicht so bezeichnen und Musik nehm ich hauptsächlich für mich oder mal nen Verwandten auf. Und die Schreiberei? Nun, ich glaube, da ist es nun wahrlich völlig Wurst ob man vor nem MacPro oder nem Collegeblock sitzt.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 16:58   #4
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.935
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Und die Schreiberei? Nun, ich glaube, da ist es nun wahrlich völlig Wurst ob man vor nem MacPro oder nem Collegeblock sitzt.
Dafür braucht man aber mindestens einen MacPro 12-Kerner mit 64 GB RAM, sonst geht da gar nix


hä, .... ich schein wohl Influenza MacUseritis zu haben, hoffentlich geht die bald weg


Meine Frau hat erst vor nem guten halben Jahr meinen iMac late 2009 übernommen.... die macht damit Fotobearbeitung (RAW-Material einer EOS 550 D) und ist voll zufrieden... das Ding läuft echt noch richtig gut


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 19:29   #5
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jeder PPC Mac, der von den Usern hier genutzt wird, dürfte älter als 5 Jahre sein

Und der eine oder andere Mac wird auch noch richtig zum Arbeiten genutzt. Denn mal ehrlich: entsprechende Programme vorausgesetzt, können PPC Mac's auch heute noch nahezu alle Aufgaben erledigen, die jüngere x86 Rechner heutzutage erledigen.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 20:55   #6
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.315
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Ich selbst habe noch einen iMac 2010, welcher aber aufgrund diverser Macken nur noch selten hochgefahren wird.
Das ist doch nicht so alt...

Mein iMac12,1 (Mitte 2011) im Büro ist auch nur ein Jahr jünger und bekommt mindestens 50 Betriebsstunden pro Woche! Bei ca. 220 Arbeitstagen im Jahr kommt er also auf mindestens 2.200 Betriebsstunden im Jahr, d.h. er dürfte aktuell knapp 9.000 Betriebsstunden auf dem Buckel haben!

Es gibt keinerlei Auffälligenkeiten der Hardware und der iMac ist immer noch leise, d.h. das Lüftungssystem ist vermutlich noch nicht stark vollgestaubt...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 21:05   #7
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 778
Standard

Zitat:
Das ist doch nicht so alt...
Trotzdem ist er genauso mackig. Na ja, hätte bei dem Preis stutzig werden und genauer testen müssen. C'est la vie (oder so )


Zitat:
Es gibt keinerlei Auffälligenkeiten der Hardware und der iMac ist immer noch leise, d.h. das Lüftungssystem ist vermutlich noch nicht stark vollgestaubt...
Na ja, es ist der Temperatursensor der Festplatte, welcher wohl rumspinnt, da die Originalplatte getauscht wurde (angeblich Headcrash). Nun, ich werde es wie jede Krämerseele machen und das Ding irgendwann einem anderen Idioten andrehen.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8

Geändert von Paulchen (10.07.2015 um 21:07 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 22:29   #8
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 527
Standard

Seit 2011 besitze ich meinen Mac mini 2011 und auch er hat seitdem lediglich eine SSD und 8GB RAM bekommen. Er ist permanent im Standby und wird täglich benutzt. Ich bastle daran an iOS Apps rum, mache Keynotes, gucke YouTube Videos, produziere 1080p YouTube Videos und bin natürlich hier online.
Er machte eigentlich nie Probleme nur so ein paar Mal pro Jahr kommen so komische Muster auf den Displays, er friert sofort komplett ein und muss neu gestartet werden, sonst hat er gar nichts.


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.