Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 08.07.2016, 09:48   #21
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Das Elektroauto erzeugt lokal keine Emissionen, weder Abgase und so gut wie keinen Lärm, beides macht bewiesenermaßen krank!
Edith an Kalo: Wollte dir nicht vorgreifen.
Der fehlende Lärm ist ein dickes Plus für den elektrischen Antrieb.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 09:53   #22
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.278
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Edith an Kalo: Wollte dir nicht vorgreifen.
Der fehlende Lärm ist ein dickes Plus für den elektrischen Antrieb.
Deswegen gibt es aber auch aus Verkehrssicherheitsgründen, die Überlegung die BEV-'Klingel', also ein Soundmodul, welches bis 30 km/h etwas Lärm macht, in der EU vorzuschreiben! Erst danach werden die Abrollgeräusche der Reifen langsam hörbar...

***

Übrigens führt an der Elektromobilität in Zukunft kein Weg vorbei, da war sich auch die Wasserstofflobby, auf der von mir zitierten Podiumsdiskussion einig, es geht nur noch um die Energiequelle für den Strom!

Hier konkurrieren derzeit der Akku und die Brennstoffzelle (Fuel-Cell, Wasserstoff), der Antrieb ist aber in jedem Fall elektrisch!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 10:00   #23
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Sag das nicht, selbst Harley-Davidson als Inbegriff des soundtechnisch optimierten () Motorrades (=> unnötig laut), arbeitet schon am Elektromotorrad
Hab ich schon erlebt. Bei uns gibt es (aktuell gab es leider) einen
Elektro-Zweirad-Dealer. Der hatte auch ein Elektro-Vorführ-Motorrad.
Dessen Beschleunigung war teuflisch.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 10:15   #24
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.278
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Der hatte auch ein Elektro-Vorführ-Motorrad.
Dessen Beschleunigung war teuflisch.
Auch die Elektroroller sollen inzwischen richtig gut sein!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 13:01   #25
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.318
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
die zunehmende Lautstärke der heutigen PKWs und Motorräder.
Das kann ich für die einzelnen Fahrzeuge so nicht bestätigen, wohl aber für die Gesamtlautstärke aller Fahrzeuge.
Als ich mir vor einigen Jahren meinen ersten Alfa gekauft habe, war ich ganz enttäuscht, dass diese nicht mehr den satten Klang einer z.B. Alfetta in meiner Jugendzeit hatten.
Auch die vielen italienischen Hörner, vor allem bei den LKWs vermisse ich.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 14:46   #26
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.278
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Eigenes Wasserkraftwerk – das ist natürlich ein zwingendes Argument für die
Anschaffung eines Elektro-Autos – keine Frage!
Ich gehe von 21 kWh Verbrauch pro 100 km im Durchschnitt aus, bei 20.000 km (bisher bin ich ca. 16.000 km pro Jahr gefahren, ich möchte in Zukunft aber Verbrenner-Kilometer teilweise durch meinen BEV ersetzen) ergibt einen Strombedarf von ca. 4.400 kWh per annum und somit ein Zehntel unserer Produktion. Allerdings werde ich sicherlich auch 'mal unterwegs laden (müssen) und richtig umweltfreundlich ist es bei uns auch nur am Wochenende zu laden, wo wir bis auf unsere Grundlast keinen Verbrauch haben und somit der Ökostrom über ist!

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen

Ansonsten bin ich ähnlich skeptisch wie guilmant. Die Ökobilanzen sind mir zu
optimistisch.
Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) ist ja nicht irgendwer, sie wurde zwar von der Bundesregierung ins Leben gerufen, schreckt aber auch nicht vor unbequemen Wahrheiten zurück! Gut finde ich, dass sie dem Hybriden nicht als Schwerpunkt ihrer Arbeit sehen, den PHEV hätten sie aber auch gleich weglassen sollen!

Click the image to open in full size.


Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen

Die ökonomischen Umwälzungen (Beschaffung von Rohstoffen für Akkus und Entsorgung von Akkus) können wir noch gar nicht abschätzen und werden wieder zu Lasten von Dritt-Ländern oder Dritte-Welt-Ländern gehen.
Das mit den Rohstoffen zu Lasten der Dritte-Welt/Schwellenläder ist aber leider beim Bau von Verbrennern bereits so...

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen

Solche Traktionsumstellungen sind auch sozial problematisch. Profitieren doch
zunächst die Besserverdiener von Steuererleichterungen, Fördermitteln oder
Prämien.
Als erstes hätten PHEV überhaupt nicht gefördert werden sollen, da die Hybriden nur bei einem sehr spezifischen Fahrprofil überhaupt deutlich umweltfreundlicher als ein reiner Verbrenner sind...

Vermutlich mußte man alle gleich behandeln, weil es sonst zu klagen gekommen wäre, ansonsten hätte man beispielsweise BEV mit einem Neupreis von unter € 30.000,- mit € 5.000,- fördern können und BEV mit einem Neupreis von über € 30.000,- nur mit € 3.000,-! Damit hätte man nicht nur Normalfahrern mehr geholfen, man hätte auch eine ökologische Komponente: Die kleineren Fahrzeuge verbrauchen zumindest tendenziell, unabhängig von der Antriebsart, weniger Energie als größere und schwerere Fahrzeuge!

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen

Einzige Alternative: weniger fahren!
Da bin ich völlig Deiner Meinung, ÖPNV, Bahn, Fahrrad, zu Fuß, jede vermiedene Fahrt (auch eines BEV) ist gut für die Umwelt!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 17:17   #27
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von MikeatOSX Beitrag anzeigen
Das kann ich für die einzelnen Fahrzeuge so nicht bestätigen, wohl aber für die Gesamtlautstärke aller Fahrzeuge.
Ich meine das aber umgekehrt.

Nicht der Durchschnitt oder die schiere Menge der LKWs, PKWs und Motorräder ist für mich
subjektiv lauter geworden, sondern einzelne Fahrzeuge wie z.B. besonders sportliche
Sondermodelle, die vielen Sportwagen, die Motorräder und die Quads für die ganz Doofen,
die den Motorradführerschein nicht schaffen.

Mich nervt nicht der gleichmäßig dahinrauschende Verkehr, sondern die Beschleunigungs-
geräusche dieser besagten Modelle, deren Fahrer nur zu gerne vor viel Publikum ihren
bescheidenen IQ zur Schau stellen.

Apropos die ganz Doofen: Unser derzeitiger Verkehrsminister Dobrindt und sein Vorgänger
Ramsauer sind die Dienstherren unseres Kraftfahrzeugbundesamtes, das maßgeblich die
Regeln für die Auto-Industrie aufstellt und die Einhaltung kontrollieren soll. Danach müssen
PKWs, Motorräder etc. nur in einem ganz niedrigen Drehzalbereich einen festgelegten
Lärmpegel unterschreiten, bei allen anderen Bereichen können die Hersteller machen,
was sie wollen.

Es ist das gleiche Dilemma wie bei den Schadstoffen, die unsere »sauberen« Dieselfahrzeuge
ausstoßen. Diese ministerialen Ausfälle schauen da einfach weg. Derweil überlegen sich diese
Holzköpfe, wie man unsere Autobahnen privatisieren könnte, damit wir Autofahrer die
zweimal bezahlen dürfen.

Mike, sei froh, dass du in Österreich Auto fährst! Und italienische Hörner bei LKWs sind
Urlaubsfolklore. Wenn du die jeden Tag vorm Haus hättest, würdest du anders darüber
denken.

Zurück zum Thema:
Kalo, dieser Thread bringt mich der Elektromobilsierung auf jeden Fall näher, weil sie
hoffentlich weniger Lärm auf die Straßen bringt. Aber bei dem derzeitigen Personal in Berlin
(und Brüssel) weiß man nie, ob sie die gute Sache nicht doch noch verhunzen.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 18:13   #28
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 5.952
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich bin für die komplette Abschaffung (weltweit) der privaten Pkw-Nutzung. Öffentliche Verkehrsmittel, Taxi's und Mietwagen alle elektrisch und gut verfügbar. Wer braucht da noch privat ein Auto? Global und ökologisch gesehen müssen die Menschen weg vom eigenen Pkw. Die Straßen sind eh bereits komplett überfüllt. Und die Umweltbelastung ist enorm. Würde man als Anfang Städte komplett für private Pkw sperren, würden schon viel mehr Menschen umsteigen auf Bus und Bahn. Dazu elektr. Kräder (Roller etc) und die Welt wäre schon deutlich sauberer, die Straßen leerer. Zudem sollte es gefördert werden, dass mehr Menschen zusammen ein Fahrzeug nutzen. 90% der Menschen (z. Bps. morgens auf dem Weg zur Arbeit) fahren alleine! Würde mehr Menschen Fahrgemeinschaften schaffen, wäre das ein Schritt in die richtige Richtung.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 18:55   #29
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.278
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen

Zurück zum Thema:
Kalo, dieser Thread bringt mich der Elektromobilsierung auf jeden Fall näher, weil sie
hoffentlich weniger Lärm auf die Straßen bringt.
Aber bei dem derzeitigen Personal in Berlin
(und Brüssel) weiß man nie, ob sie die gute Sache nicht doch noch verhunzen.
Die Helden in Brüssel sind ja derzeit absolut pro Elektromobilität, aktuell bremst eher Berlin, weil die deutschen Hersteller noch so lange wie möglich an den Verbrennern verdienen möchten...

Andere Konzerne wie Renault-Nissan sind da deutlich weiter!

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Zudem sollte es gefördert werden, dass mehr Menschen zusammen ein Fahrzeug nutzen. 90% der Menschen (z. Bps. morgens auf dem Weg zur Arbeit) fahren alleine! Würde mehr Menschen Fahrgemeinschaften schaffen, wäre das ein Schritt in die richtige Richtung.
In den USA gibt es in Ballungsräumen schon seit Jahrzehnten (!) sogenannte Car Pool Lanes, auf denen je nach Bundesstaat, nur Autos fahren dürfen in denen mindestens 3 (oder 4) Insassen sitzen! Das ganze natürlich schön Video überwacht, um Missbrauch ahnden zu können. Neuerdings dürfen in vielen Staaten auch BEV diese Spuren benutzen, was ich auf der einen Seite gut finde, auf der anderen Seite verwässert es aber u.U. auch das Fahrgemeinschaftsprinzip...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 20:59   #30
guilmant
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 199
Standard

Der Zoe ist meiner Meinung nach n teurer Spass. Solange man mit Verbrennern nicht nur komfortabler, sondern auch gnstiger unterwegs ist, wird das eh nix mit den Elektroautos.
Da hilft es auch nicht viel, Zuschuesse rauszuhauen, von denen vor allem Kaeufer teurer Autos (also nicht die breite Masse!) profitieren. Es beschleunigt die Verbreitung ein wenig und durch grere Stueckzahlen sollte es guenstiger und damit am Ende fuer alle erschwinglich werden. Theoretisch...

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Neuerdings drfen in vielen Staaten auch BEV diese Spuren benutzen, was ich auf der einen Seite gut finde, auf der anderen Seite verwssert es aber u.U. auch das Fahrgemeinschaftsprinzip...
Genauso dmlich, wie hierzulande die Idee Elektroautos auf Busspuren zu lassen...

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Die Nationale Plattform Elektromobilitt (NPE) ist ja nicht irgendwer, sie wurde zwar von der Bundesregierung ins Leben gerufen
Eine unabhaengige wissenschaftliche Institution wre als Quelle tauglicher. Bei Regierungs- bzw. regierungsnahen Stellen sind viele Leute gleich erst mal skeptisch...

Eine allgemeine Hchstgeschwindigkeit auf Autobahnen wrde auch helfen a) einen groesseren effektiven Durchsatz zu erreichen und b) den Schadstoffausstoss zu senken.
Ist aber dank Lobby bei keiner deutschen Regierung zu machen.


Nothing in life is so exhilarating as to be shot at without result. - Winston Churchill

Geändert von guilmant (08.07.2016 um 21:03 Uhr).
guilmant ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:\"Designedvbdesigns.de 

Sex Geschichten



Copyright © 2008 - 2017 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.

istanbul escort istanbul escort

instagram takipçi hilesi