Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 01.01.2016, 16:27   #31
steffensam
Siri sagt Steffen, mein Schatz!
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 362
Standard

ich hatte das Problem auch schon mal.
Da musste ich die "deb.multimedia.org, mit Schlüsselring und Codes" installieren.
Schau mal in /etc/apt/sources.list , ob da "deb.multimedia.org" steht.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt steffensam danke für seinen Beitrag:
Installation auf PowerBook G4 Modell 5,8
Alt 01.01.2016, 16:53   #32
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Installation auf PowerBook G4 Modell 5,8

So, hat doch deutlich mehr Zeit gebraucht als auf dem Modll 5,2.

Zuerst musste ich feststellen, dass statt des LXDE Desktops der normale Gnome Desktop installiert wurde. Damit hatte ich nicht gerechnet.

Dann stellte ich fest, dass Audio und WLAN nicht funktionierten. Audio konnte ich schnell mit dem Eintrag im Kernelmodul fixen. Aber WLAN war da komplizierter. Denn ich musste erst mal im Paketmanager weitere Pakete (nonfree etc) freischalten, bevor die b43 Pakete überhaupt ersichtlich wurden. Dann klappte auch WLAN. Sound und WLAN gehen jetzt wie sie sollen ab Start. Auch der PCMCIA geht oob, mein Card-Reader ebensoll. Conky zeigt sehr gut den Batteriestatus an (ist ja ein neuer Akku mit über 2 Stunden Power). Bei den PowerBook Tools habe ich jetzt ein Paket installiert, wo man Helligkeit, Ton und Tastaturbeleuchtung mit den orig. Hotkeys auf der Tastatur bedienen kann. Klappt super!

Powermanagement klappt wohl auch soweit ich das merke (Lüfter gehen sporadisch an und wieder aus je nach Belastung).

Leider lässt sich das Gnome Panel mit seinen Applets nicht so wie auf x86 Rechnern konfigieren. Ich bekomme zum Bsp. keine Starter ins Panel....

Das war der erste Test.



Tante Edit sagt: Das @ Zeichen geht mit keiner Tastenkombi...


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 18:35   #33
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Durch Belegung der 3. Tastaturreihe und Aktivierung durch die rechte Apfeltaste, geht jetzt das @ Zeichen mit rechter Apfeltaste + Q.

Die CPU Steuerung funktioniert jetzt auch und wird in Conky angezeigt je nach Belastung von 0.8 - 1,67 GHz.

Die Akkustandsanzeige funktioniert jetzt auch! Siehe Foto:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto vom 2016-01-01 18:31:19.jpg (36,8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg akku_laden.jpg (36,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg cpu.jpg (45,5 KB, 12x aufgerufen)


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 19:46   #34
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
confused

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Zuerst musste ich feststellen, dass statt des LXDE Desktops der normale Gnome Desktop installiert wurde. Damit hatte ich nicht gerechnet.
Bei mir wurden beide installiert.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 22:34   #35
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Beim 5,2 wurde der LXDE Desktop installiert und beim Start geladen, beim 5,8 wurde der Gnome Desktop installiert und beim Start geladen. Vermutlich wird bei der Installation die Hardware-Config ausgelesen und je nach Power des Rechners der Desktop installiert / aktiviert.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Fazit
Alt 02.01.2016, 10:32   #36
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Fazit

Ich möchte Linux Mint auf dem PowerBook G4 5,8 nicht mehr missen! Interessant, denn bis vor kurzem hatte ich keine gute Meinung über Linux auf PowerBooks.

Auf dem 5,2 war ja recht schnell Linux installiert und konfiguriert.

Beim Modell 5,8 war mehr Arbeit nötig, hat sich aber gelohnt. Selbst die Akkuanzeige geht jetzt auf dem Gnome-Desktop. Das die Anezige auf dem LXDE Desktop nicht geht, liegt am Plugin der Panelleiste, die nur ACPI Geräte anzeigen kann. PowerBooks nutzen aber kein ACPI. Aber mit Conky gibt es ja Abhilfe.

Das PowerBook ist schnell, verbraucht im Akkubetrieb aber mehr Leistung, trotz des CPU-Powermanagements, die die Leistung der CPU bei Nichtnutzung drosselt.

Programme konnte ich alle installieren die ich brauch bzw. die waren wie Libre Office bereits installiert.

Kleines Mano beim Gnome 3 Desktop: man kann keine eigenen Starter definieren. Aber damit kann ich leben, über das Menü kann ich ja die Programme starten.

Wie bereits geschrieben, musste nach der Fresh-Install die Treiber für WLAN etwas komplziert nachinstalliert werden und für Audio und Akkuanzeige waren Einträge im Kernelmodul nötig.

Conky mit Autostart funktioniert auch unter Gnome tadellos.

Two-Finger-Scroll funktioniert beim 5,8 tadellos (USB Touchpad), beim 5,2 nicht (ADB Touchpad).


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 12:04   #37
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Palestrina Beitrag anzeigen
Mint PPC läuft sehr gut auf meinem Alu-Powerbook G4.
Aber der Sound wollte nicht. Das 5,6er zickt unter Mint im Vergleich zu ABs 5,2er.
Funktioniert Sleep bei dir?

Beim 5,2 tadellos, beim 5,8 geht das PB zwar in den Sleep, wacht aber nur für eine Sekunde auf und geht sofort wieder in den Sleep. Nach Drücken der Starttaste zuckt das PB kurz und zeigt den Desktop und ist dann wieder weg. Ich muss dann die Starttaste gedrückt halten bis das PB komplett aus geht und dann neu staten.

Ich vermute die SSD dahinter (Kompatibilität), da ich ein ähnliches Verhalten beim Lombard mit SSD und MacOS 9 habe.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 18:48   #38
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Schlafen und Aufwachen funktioniert stabil - nach Zuklappen, nach Zeitlimit
und nach Betätigen des Powerbuttons. Ich hab auch eine IDE-SSD drin.

Two-Finger-Scroll funktioniert beim 5,6er auch, es hat ein USB-Touchpad.

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Vermutlich wird bei der Installation die Hardware-Config ausgelesen und je nach Power des Rechners der Desktop installiert / aktiviert.
... vielleicht nach Ausstattung des RAM. Ich habe nur 1 GB. Wieviel hattest du im 5,2er?


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 19:30   #39
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

In beiden PB's sind 2 GB RAM vorhanden. Hatte mich selbst überrascht, zumal auf der MintPPC Seite bei Mint 11 nur die Rede vom LXDE Desktop ist. Gnome 3 ist nicht schlecht, zumal da die Anzeige des Akkuzustandes nach Eintrag in Modules funktioniert.

Das das Aufwachen aus dem Sleep beim 5,8 nicht klappt, ärgert mich, zumal alles andere echt gut läuft und eigentlich keine Wünsche offen lässt.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 20:41   #40
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 507
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
I... zumal auf der MintPPC Seite bei Mint 11 nur die Rede vom LXDE Desktop ist. Gnome 3 ist nicht schlecht, zumal da die Anzeige des Akkuzustandes nach Eintrag in Modules funktioniert.
Bei mir ist neben LXDE auch Gnome 2 und 3 vorinstalliert. Gab es bei der Installation nicht
eine Option (standard desktop environment ... oder so ähnlich), oder täusche ich mich da?

Ich hatte übrigens mit beiden Gnomes Zwischenfälle: einmal eine urplötzliche Abmeldung (Gnome 2)
und einmal Bildstörung bis zum Ausschalten (Gnome 3). Installier LXDE doch einfach nach.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.