Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 06.07.2017, 10:40   #91
steffensam
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 336
Standard

Was heisst gerecht?!? Ich kann nicht erkennen, das BEV, die weltweit angeboten werden (Tesla Model S und X, Nissan Leaf etc.), größere Preisunterschiede in den einzelnen Märkten haben als Verbrenner! Die China BEVs sind dort nur entscheidend billiger, wenn sie einen (deutlich) kleineren Akku haben...

Beim ZOE, zBsp.
Der ZOE basiert auf den Clio.
Ein Clio kostet ca. 12.000,-.
Ein ZOE kostet ca. 22.000,-( ohne Akku).

und ich behaupte mal, das die Herstellung eines E-Antriebes billiger ist, als Benzinmotor plus Getriebe.

Der ZOE muesste nach meiner Rechenaufgabe ca. 10.000,- kosten.
steffensam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 10:45   #92
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.297
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von c.niel Beitrag anzeigen
Privat fahren wir mehrmals im Jahr eine Strecke von ca. 650km (Schwiegereltern wohnen an der Ostsee) und in den Urlaub fahren wir immer mit dem Wohnwagen.
Damit liegst Du klar über dem Schnitt, der Durschnitts-Deutsche fährt um die 40 km am Tag und einmal in Jahr in den Urlaub! Mit einem Anhänger wird es sogar mit einem Tesla derzeit noch zur Geduldsprobe...

Zitat:
Zitat von c.niel Beitrag anzeigen
Da ist dann auch das Problem, derzeit gibt es wohl noch keine eAutos mit vernünftiger Anhängelast und Reichweite.
Ohne Anhänger wäre die Strecke mit einem BEV mit mindestens 300 km echter Reichweite und Schnellladefunktion wirklich kein Problem, ich habe in 9 1/2 Monaten 21.000 km zurückgelegt und war mit dem Auto von HH aus in LUX, B, F, A und an diesem Wochenende kommt DK dazu!

Im Tesla Forum gibt es einen Thread zum Thema Verbrauch mit Anhänger, die haben teilweise riesige Anhänger, die Reichweite sind dann allerdings auch mit dem 100er Akku ein Witz...

Fernstrecke mit Anhänger wird wohl nur mit deutlich größeren Akkus bzw. Wasserstoffautos gehen!

Ich war letzte Woche auf einer Veranstaltung der Wasserstoffgesellschaft Hamburg in der Handelskammer, dort sehen sie ebenfalls Lokomotiven (auf nicht elektrifizierten Strecken), Fern-LKWs, Fern-Busse und große PKWs/SUVs als ideale Einsatzgebiete für die FCEV (Fuel-Cell Electric Vehicle - Brennstoffzelle). Dies sind ja auch 'nur' Elektroautos mit einem anderen Energiespeicher!

Zitat:
Zitat von c.niel Beitrag anzeigen
Für mich heißt das, es käme derzeit nur ein Hybrid in Frage, und da graut es mir vor dem Verbrauch im Anhängerbetrieb.
Auf der Autobahn fährst Du mit einem PHEV aber sicher nur mit dem Verbrennungsmotor, daher sollte der Verbrauch auch nur minimal über den Verbrauch eines reinen Verbrenners liegen, so groß ist das Mehrgewicht auch nicht!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 06.07.2017, 11:02   #93
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.297
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von steffensam Beitrag anzeigen
Der ZOE muesste nach meiner Rechenaufgabe ca. 10.000,- kosten.
Ein Clio Energy TCe 90 (Benziner) mit 90 PS (wie die ZOE) startet bei € 15.290,- somit sind es 'nur' ca. € 6.700,- Unterschied.

Erstens haben BEV in der Regel eine bessere Grundausstattung, wenn man diese nicht braucht, muss man sie natürlich trotzdem mitbezahlen...

Weiterhin 'vergessen' solche Rechnungen leider immer die Entwicklungskosten! Die hast Du natürlich bei jedem Modell, aufgrund der geringeren zu erwartenden Stückzahlen beim BEV, ist der absolute Satz den man pro Fahrzeug aufschlägt, aber höher.

In Deutschland wird ein Fahrzeug im Schnitt 9 Jahre und 160.000 km gefahren. Auf diesen Lebenszyklus gesehen, ist auch ein Renault ZOE bereits heute billiger als ein Clio (es gibt diverse Beispielsrechnungen dazu), es bleibt der hohe Einstandpreis der BEV, dieser lässt sich nicht wegdiskutieren! Renault rundet die Elektroautoprämie meines Wissens immer noch auf € 5.000,- auf, dies verringert natürlich den Aufpreis!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt KaloCube danke für seinen Beitrag:
Alt 06.07.2017, 14:25   #94
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.403
Standard

09.07.2016, 11:02
Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Nochmals: Der durchschnittliche Deutsche legt am Tag 21 (!) km zurück und fährt vielleicht einmal im Jahr mit dem Auto in Urlaub...
06.07.2017, 10:45
Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
...der Durschnitts-Deutsche fährt um die 40 km am Tag und einmal in Jahr in den Urlaub!
So schnell ändern sich die Fakten innerhalb eines Jahres!


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:34   #95
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.297
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von iWoz Beitrag anzeigen
So schnell ändern sich die Fakten innerhalb eines Jahres!
Oberhäuptling Goldlocke würde es alternative Fakten nennen!

Aber im Ernst, da hast Du Recht! Noch im letzten Jahr wurden immer Werte um 20 km genannt, in diesem Jahr werden immer Werte um 40 km genannt, hat mich auch gewundert, da muss ich wohl 'mal auf der Seite des KBA in Flensburg nachforschen...

Das steckt bestimmt die böse Verbrennerindustrie hinter, oder Jemand bezieht die LKWs in den Schnitt mit ein...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:41   #96
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.297
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
da muss ich wohl 'mal auf der Seite des KBA in Flensburg nachforschen...
Laut KBA wurden PKW in D in 2016 im Schnitt 14.015 km bewegt, durch 365 Tage ergibt dies ca. 38,4 km pro Tag!


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:42   #97
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.403
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Oberhäuptling Goldlocke würde es alternative Fakten nennen!

Aber im Ernst, da hast Du Recht! Noch im letzten Jahr wurden immer Werte um 20 km genannt, in diesem Jahr werden immer Werte um 40 km genannt, hat mich auch gewundert, da muss ich wohl 'mal auf der Seite des KBA in Flensburg nachforschen...

Das steckt bestimmt die böse Verbrennerindustrie hinter, oder Jemand bezieht die LKWs in den Schnitt mit ein...

...oder es handelt sich bei "der durchschnittliche Deutsche" und "der Durschnitts-Deutsche" um völlig unterschiedliche Personenkreise!


Click the image to open in full size.

Geändert von iWoz (06.07.2017 um 14:46 Uhr).
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt iWoz danke für seinen Beitrag:
Alt 06.07.2017, 14:46   #98
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.403
Standard

Zitat:
Zitat von KaloCube Beitrag anzeigen
Laut KBA wurden PKW in D in 2016 im Schnitt 14.015 km bewegt, durch 365 Tage ergibt dies ca. 38,4 km pro Tag!
Ich hätte ca. 15.000 km/Jahr vermutet bzw. geschätzt. Die 14.015 km/Jahr klingen für mich realistisch, womit wir zahlentechnisch in etwa bei Deiner heutigen Aussage (40 km/Tag) liegen...


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt iWoz danke für seinen Beitrag:
Alt 09.07.2017, 18:13   #99
guilmant
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 200
Standard

Ich denk mal 20 km Arbeitsweg einfach, d.h. hin + zurück 40 km.
Die 40km reichen bei mir leider nicht mal einfach

Aber so ein Tesla Model 3 wär ja schon ganz nett.
Wenn sie denn im Innenraum auch ein paar Knöpfe verbauen würden... Bin ja das Model S mal probegefahren und finde es schon etwas nervig und schwierig, während der Fahrt vieles nur mit einem Touchscreen machen zu können.


Nothing in life is so exhilarating as to be shot at without result. - Winston Churchill
guilmant ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt guilmant danke für seinen Beitrag:
Alt 10.07.2017, 08:02   #100
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.297
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von guilmant Beitrag anzeigen
Bin ja das Model S mal probegefahren und finde es schon etwas nervig und schwierig, während der Fahrt vieles nur mit einem Touchscreen machen zu können.
Das habe ich auch schon öfter gehört, für Neulinge ist es bestimmt auch so, aber man gewöhnt sich an vieles!

Was möchtest Du denn bedienen? Lautstärke, Radio/Spotify/USB, Telefon etc. kannst Du wie bei so vielen Autos heutzutage am Lenkrad oder per Sprachsteuerung bedienen, Navi stellt man normalerweise vor der Fahrt oder eben erst im Stau an... Die Klima-/Heizungsregelung in der unteren Leiste direkt über der Metallleiste findet man eigentlich blind, mir fällt nicht mehr viel ein, was man als Fahrer während der Fahrt noch bedienen wollen könnte?!?

Dafür sind die 17' (Model S und X) bzw. 15' (Model 3) Touchscreens wenigstens nicht so 'winzig' wie in anderen Autos...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu