Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 08.01.2018, 11:30   #31
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.452
Standard

Zitat:
Zitat von MrMagicMadMax Beitrag anzeigen
Ich habe gerade gesehen, bei eBay bieten Firmen auch an, die CPUs für den Mac Pro 4,1 zu delidden.
Wie heikel ist das eigentlich, dieses Delidden?

Ich meine, ich hab keine zwei linken Hände und da auch eine gewisse Unerschrockenheit. Zum Beispiel hatte ich damals, als ich noch sehen konnte , kein Problem damit, auf Radeon 9800pros, die seinerzeit gebraucht noch 250 Euro gekostet haben, diese Bridges umzulöten, die so groß waren, wie ein Dreck unterm Nagel (was sich im Nachhinein übrigens als unnötig herausgestellt hat).

Ich hab mir mal ein paar Youtube-Videos dazu angeguckt. Da geht es doch darum, diese (vermutlich geklebten?) Heatspreader von den CPU-Dies zu entfernen, oder? Hat das auch mal wer mit Kälte versucht? Die Radeon 7500/9000pro, die auch so geklebte Kühlkörper hatten, die fast nicht ab zu bekommen waren, haben die Leute doch damals gerne in eine Plastiktüte gepackt und ein paar Tage in die Tiefkühltruhe gelegt. Danach war der Kleber meistens so spröde, dass die Dinger dann fast von selbst abgefallen sind.

Ach ja, ...und ist diese Prozessor-Geschichte wirklich der einzige konstruktive Unterschied zwischen 4.1 und 5.1? Oder gibt es da noch andere Sachen in der Architektur, die vielleicht jetzt noch keinen Unterschied machen, aber im Hinblick auf kommende Hardware (CPUs, GraKas, Speicher) relevant werden könnten?


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 18:37   #32
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 778
Standard

Soweit ich weiß sind bei neueren CPUs die Heatspreader gelötet.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 20:03   #33
flyproductions
Grafikkarten-Guru-Mod ;)
 
Benutzerbild von flyproductions
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 1.452
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß sind bei neueren CPUs die Heatspreader gelötet.
Direkt auf’s CPU-Die? Gelötet?

Ist jetzt Spaß, oder? Ich meine, das Ding hätte es wohl auch nicht so richtig gerne, bei Löttemperatur betrieben zu werden. Und wo wäre da denn jetzt genau der Unterschied für das Prozessorchen, ob es nun von außen beheizt wird oder die Wärme selbst macht?


Ownest du noch oder usest du schon?
flyproductions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 20:25   #34
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 778
Standard

Hatte nur fast recht, scheinbar war das eher bei lteren CPU's der Fall, siehe Wikipedia, wo steht:
Zitat:
Zitat von Halbwissen.de
Bei vielen Prozessoren der lteren Generation (zum Beispiel der Intel Pentium 4 mit Prescott-Kern) war der Heatspreader direkt mit dem Die verltet. Bei aktuellen Prozessoren der AMD FX Serie bzw. Intel-Prozessoren mit Ivy Bridge-, Haswell-, Skylake- und Broadwell-Architektur werden der Heatspreader und der Die jedoch miteinander verklebt.
Aber auch bei lteren CPU's wie dem K6-2 war der Headspreader verklebt. Und auch aktuelle Modelle sind wohl noch verltet, ob die 1366er PRozzis dazu gehren, wei ich nicht.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 22:22   #35
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 527
Standard

Die X5680 und X5690 haben auch verltete Heatspreader (die anderen aus der Generation vermutlich auch). Deshalb ist das Delidden bei denen etwas schwieriger. Man muss zunchst von allen vier Seiten den Kleber mit Rasierklingen durchschneiden und die drin stecken lassen, dann die CPU umgedreht auf ne Herdplatte mit Temperaturberwachung legen, dann lst sich irgendwann das Lot und der Spreader fllt ab.

Edit: Weil das Indiumlot recht weich ist, kann man den Spreader wohl auch einfach "runterschieben", dabei muss man dann halt aufpassen, dass man keine von den kleinen SMD Kondensatoren vom PCB schiebt.


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010

Geändert von MrMagicMadMax (08.01.2018 um 22:29 Uhr).
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.