Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Der Gerüchte-Küche Fred
Alt 03.12.2012, 12:08   #1
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Der Gerüchte-Küche Fred

Ich habe hier mal einen Thread eröffnet, in welchen Gerüchte zu Hard- und Software aufgeführt werden können.

Ich mache Mal den Anfang:
Zitat:
Intel angeblich neuer Chiplieferant für Apples iPad
Der Text ist von Golem:
Zitat:
Nach Meinung eines einzelnen Analysten will Apple Samsung als Chiplieferanten ersetzen, und zwar durch Intel. Dabei soll das iPhone bei ARM-SoCs bleiben, in die iPads könnte aber eine x86-CPU von Intel einziehen.
Wieder einmal ist es ein einzelner Analyst, der ein Gerücht in die Welt setzt, auf das sich zahlreiche US-Berichte stützen - diesmal klingt der Plan aber so verwegen, dass er angesichts der beteiligten Unternehmen Realität werden könnte.

Doug Freedman von der Royal Bank of Canada (RBC) sagte unter anderem CNN, Apple verhandle derzeit mit Intel über einen langfristigen Vertrag. Ziel soll es sein, alle von Apple benötigten Prozessoren nur noch von Intel zu beziehen. Bisher liefert Samsung einen Großteil der ARM-SoCs, die Apple in iPhones und iPads einsetzt, beide Unternehmen stecken aber in einem langwierigen Patentstreit. Weil die Aufträge von Apple für Samsung nicht mehr als sicher erscheinen, hat das Unternehmen bereits den Bau einer neuen Chipfabrik verschoben.

Intel soll nun, so Freedman weiter, auch ARM-Chips herstellen, diese sollen weiterhin in iPhones verbaut werden. Bei den iPads, wo größere Akkus möglich sind, soll aber im Gegenzug eine x86-CPU eingesetzt werden. Wie Intel mit dem Atom Z2760 in Samsungs Smart PC bewiesen hat, lassen sich inzwischen auch tablettaugliche x86-Chips herstellen, die lange Laufzeiten ermöglichen. Zudem hat Intel mit dem Wechsel auf 22 Nanometer mit der nächsten Atom-Generation noch viel Spielraum für weiteres Stromsparen.

iOS für x86 ist die Voraussetzung

Für ein Intel-iPad müsste Apple aber zuerst iOS auf x86-CPUs portieren, und sowohl diese x86- als auch die ARM-Version - für die iPhones - weiterhin parallel pflegen. Das erscheint als der größte Haken an dem Plan, über den der Analyst berichtet. Allerdings hat Apple schon mit Mac OS viel Erfahrungen im Portieren von Betriebssystemen auf verschiedene Chiparchitekturen: Das System wurde zuerst für 68000-CPUs von Motorola entworfen, dann auf PowerPCs portiert und ab 2005 an x86-CPUs angepasst. Dazu hatte Apple jahrelang in einer geheimen Abteilung die Entwicklung von x86-Code vorangetrieben.

Für Intel ist der Bau von ARM-Chips leicht zu realisieren, das Unternehmen betreibt zahlreiche Chipfabriken, in denen bereits jetzt in kleinem Rahmen auch Foundry-Aufträge abgewickelt werden. Die nötigen Lizenzen für ARM-Technik könnte Apple beisteuern, das die SoCs inzwischen vollständig selbst entwickeln kann. Angesichts der stark nachlassenden Nachfrage nach x86-CPUs könnte sich Intel mit einem solchen Deal auch langfristig Aufträge von Apple sichern. Das Tablet-Segment wächst stark, und dank immer kürzerer Produktzyklen wären konstante Umsätze gesichert. All dem widerspricht aber ein schon seit über einem Jahr verbreitetes Gerücht, nach dem Apple bei Macbooks - die bisher mit Intel-CPUs arbeiten - einen Wechsel zu ARM-Bausteinen vornehmen könnte. Das würde wiederum bedeuten, dass Mac OS auf ARM portiert werden müsste.
Was meint ihr?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 13:49   #2
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.315
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Als erstes habe ich das Thema in die Rubrik "Gerüchte & Visionen" verschoben!

***

Ich denke, dass Apple natürlich einen Samsung als Chip Hersteller ersetzen will! Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Chips danach von Intel kommen werden!

ARM und Apple habe lange Beziehungen, Apple war vor Jahren sogar Teilhaber von ARM. Sie haben ein eigenes Chip Design auf ARM Basis entwickelt und brauchen eigentlich nur einen Hersteller! Da braucht es keine "aufgemotzte" Atom CPUs...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 14:29   #3
SadMacKiller
Oberrekrutierer (zwangsweise)/ Nicht-Mod/ SMC/ SNK/SAMAKI :-)
 
Benutzerbild von SadMacKiller
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Ein kleines Kaff bei München
Beiträge: 628
SadMacKiller eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Und wieso ? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple so etwas wie Boot Camp fürs iPad (Metro? ) vorhat und sonst bringt doch ein Atom keine Vorteile, der ist doch immer noch stromfressender wie ARM... Das käm doch viel zu teuer jetzt iOS auf x86 zu portieren und dann beides gleichzeitig zu pflegen


Click the image to open in full size.PowerBook Titanium G4 @667MhZ, 1GB RAM, 60 GB HDD,10.4.11
Click the image to open in full size.iMac G3 "strawberry" @400 MhZ, 768 MB RAM, 20 GB HDD, 10.4.2
Click the image to open in full size.Power Macintosh 7300 @166MhZ, 128 MB RAM,2 GB HDD, 7.5.5
SadMacKiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2012, 15:37   #4
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann hätte die Hackintosh Szene wieder was Neues: iOS auf Netbook


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 14:21   #5
SadMacKiller
Oberrekrutierer (zwangsweise)/ Nicht-Mod/ SMC/ SNK/SAMAKI :-)
 
Benutzerbild von SadMacKiller
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Ein kleines Kaff bei München
Beiträge: 628
SadMacKiller eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Dann hätte die Hackintosh Szene wieder was Neues: iOS auf Netbook
Na toll
Das funktioniert schon mit Android nicht (von dem es auch eine x86 Version gibt, so wie es eben eine Android Version für jedes Gerät seit der Steinscheibe gibt [für mein Magician hätts es auch gegeben und das ist gute 7 Jahre alt ]) und Android kommt einem Desktop OS vom ganzen Look and Feel noch DEUTLICH näher... Aber iOS...


Click the image to open in full size.PowerBook Titanium G4 @667MhZ, 1GB RAM, 60 GB HDD,10.4.11
Click the image to open in full size.iMac G3 "strawberry" @400 MhZ, 768 MB RAM, 20 GB HDD, 10.4.2
Click the image to open in full size.Power Macintosh 7300 @166MhZ, 128 MB RAM,2 GB HDD, 7.5.5
SadMacKiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 19:58   #6
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aber der wäre es schon oder?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.


Geändert von Acid Burn (06.12.2012 um 19:55 Uhr).
Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 17:37   #7
SadMacKiller
Oberrekrutierer (zwangsweise)/ Nicht-Mod/ SMC/ SNK/SAMAKI :-)
 
Benutzerbild von SadMacKiller
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Ein kleines Kaff bei München
Beiträge: 628
SadMacKiller eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Aber der :hammer: wäre es schon oder?
Schon, aber Apple macht nun nichts ohne Sinn und auf Mobilgeräten ist x86 denke ich nicht von Vorteil (mit Kompatiblität haben die ja eh nix am Hut )


Click the image to open in full size.PowerBook Titanium G4 @667MhZ, 1GB RAM, 60 GB HDD,10.4.11
Click the image to open in full size.iMac G3 "strawberry" @400 MhZ, 768 MB RAM, 20 GB HDD, 10.4.2
Click the image to open in full size.Power Macintosh 7300 @166MhZ, 128 MB RAM,2 GB HDD, 7.5.5
SadMacKiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 19:56   #8
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Aber eine interessante Spielwiese


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.