Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Alt 14.04.2009, 20:48   #21
johndoe1
Cubaner ©
 
Benutzerbild von johndoe1
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Schweden
Beiträge: 1.719
johndoe1 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

am besten ausprobieren. beim noctua liegen ja noch zwei verschiedene widerstände bei und wenn er sehr langsam läuft wird dem vr-modul wohl nix passieren.

ich würde ihn direkt am anschluß des vrm oder bei den ram bänken anklemmen.
johndoe1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 21:00   #22
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.935
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kolibrio Beitrag anzeigen
ICH HAB DOCH KEINE AAAHNUNG!?!
bist du etwa eine Reinkarnation meiner selbst





 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 22:05   #23
joeCOOL
Benutzer
 
Benutzerbild von joeCOOL
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von kolibrio Beitrag anzeigen



und was ist nu mit dem kabel? also der adapter, den ich gefunden habe?

ICH HAB DOCH KEINE AAAHNUNG!?!
Grundsätzlich kannst du ihn nehmen, solange du nicht mehr als einne Lüfter dranhängst, da die 7 Volt relativ sind, also der Nullpunkt der 7 Volt auf dem Niveau von 5 Volt liegt.
Also hast du plötzlich in deinem Cube plötzlich zweierlei "Masse", eine echte und eine relative. Kommt es zwischen beiden zum Kontakt, ist die 5 Volt Schiene schnell hin, ein neues VRM fällig.

Also, wenn, dann nur einen Lüfter dran, alles mit Stecker, nix rumlöten oder zusätzlich rumklemmen.
joeCOOL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 15:19   #24
kolibrio
Benutzer
 
Benutzerbild von kolibrio
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 42
kolibrio eine Nachricht über ICQ schicken
thumb

@Cube: ich glaub auch ... nen tollen cube haben wollen, aber nix verstehen ...

ich will nur mein schon durchgebranntes VRM nicht noch einmal schrotten. bin froh, wenn das teil neu kommt ... vielleicht wage ich mich noch an das direkte anschließen oder an die anschlüsse über den RAM bänken ... das schau ich mir noch mal genauer an ...

@joeCOOL: eigentlich will ich nur den einen lüfter anschließen, aber man weiss ja nie. danke für den hinweis. ich werd mal meinen grips anstrengen, um deine 5volt 7volt erklärung zu verstehen und das umzusetzen ...

DAAAANKE und große verbeugung. so schwierig hab ich mir das nicht vorgestellt ...


---
Wer nicht CUBED, der nicht gewinnt!
kolibrio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 15:37   #25
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.935
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Erklärung war doch schon eindeutig....

Ok, dann versuche ich es einfach noch mal... in Romanform

1. zum Betreiben eines elektrischen Gerätes (nennen wir es Lüfter ) braucht man eine Spannungsdifferenz (z.B. 7 V)

2. Eine Spannungsdifferenz entsteht, indem man von einer großen Spannung eine kleinere abzieht (Hilfe, Mathematik)

3. Übung:

Große Spannung: 12 V
k(l)eine Spannung. 0 V (keine Spannung ist halt eine sehr kleine Spannung )
Differenz: 12 V

das war jetzt einfach...

4. Test: (ich bin ja nicht umsonst Lehrer )

Große Spannung: 12 V
kleine Spannung. 5 V

Differenz: ? V

Aufgabe: Berechne das ? und setze es im nächsten Posting ein


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR

Geändert von Cube (15.04.2009 um 15:57 Uhr). Grund: Aufgabe geändert wegen Unfähigkeit der Lehrperson
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 15:56   #26
joeCOOL
Benutzer
 
Benutzerbild von joeCOOL
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 31
Standard

Anbei eingezeichnet in das Teil...

Nachtrag: An einem Standard ATX-Netzteil einer Dose kann man so folgende Spannungen holen:

12 Volt (Abgriff 0/+12)
5 Volt (Abgriff 0/+5)
3,5 Volt (Abgriff 0/+3,5)
-5 Volt (Abgriff -5/0)
-12 Volt (Abgriff -12/0)
7 Volt (Abgriff +12/+5)
8,5 Volt (Abgriff +12/+3,5 oder +3,5/-5)
10 Volt (Abgriff +5/-5)
15,5 Volt (Abgriff +3,5/-12)
17 Volt (Abgriff +12/-5 oder +5/-12)
24 Volt (Abgriff +12/-12)

Der Cube bringt nicht so viele Spannungen, aber es ist eh nur 7 Volt gefragt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kabel1.jpg (20,1 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von joeCOOL (15.04.2009 um 16:07 Uhr).
joeCOOL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 15:58   #27
Cube
Chef-Motzerator Muffi

Spacy - I miss U

 
Benutzerbild von Cube
 
Registriert seit: 15.06.2008
Beiträge: 1.935
Cube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Im Bild versteckt, aber gefunden, für richtig befunden und damit *trommelwirbel* eine glatte eins ausspreche....

allerdings war die Aufgabe für Kolibrio gedacht


 Mac Pro for work 

 MacBook Pro for work outside 

 beautiful for life 

MEIN EIMER IST IN DER SIGNATUR
Cube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 16:13   #28
kolibrio
Benutzer
 
Benutzerbild von kolibrio
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 42
kolibrio eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das mit der Differenz hat joeCOOL ja schon eindeutig erklärt. Danke dir noch einmal für die "Spannungsdifferenz for Dummys" Erklärung.

Mein Problem ist nicht die theoretische Umsetzung, sondern die praktische. Meine Kabel am Lüfter sind beide silber und die Kabel am Cube, nicht wie normalerweise bunt, alle schwarz (Wie bei euch auch, nehme ich an). Ich weiss nicht, welches Kabel an welchen Anschluss ran muss ohne die nötigen Messgeräte zu haben. Links und Rechts sind ja bekanntlich relativ Herr Lehrer ... Jetzt kann ich auch klugscheissern In dieser Anleitung sind die Kabel bunt. Ich bin vielleicht aber einfach zu doof dafür ...

Gotohs Anleitung

Ich werde mir das zu Hause mal anschauen und mich schlauer machen ...


---
Wer nicht CUBED, der nicht gewinnt!

Geändert von kolibrio (15.04.2009 um 16:17 Uhr).
kolibrio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 16:21   #29
joeCOOL
Benutzer
 
Benutzerbild von joeCOOL
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von johndoe1 Beitrag anzeigen
am besten ausprobieren. beim noctua liegen ja noch zwei verschiedene widerstände bei und wenn er sehr langsam läuft wird dem vr-modul wohl nix passieren.
Ob der Lüfter mit oder ohne widerstände läuft, die Leistungsabnahme in mA ist nahezu die gleiche, da der Widerstand nur einen Teil der Spannung in Wärme verwandelt, und der Lüfter so eben weniger Spannung bekommt und deswegen langsamer läuft, der Strom bleibt gleich!
Merke: Spannung steht an und Strom fliesst!
Siehe auch Spannungsteiler: http://de.wikipedia.org/wiki/Spannungsteiler
joeCOOL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 16:30   #30
joeCOOL
Benutzer
 
Benutzerbild von joeCOOL
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Niederbayern
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von kolibrio Beitrag anzeigen
Mein Problem ist nicht die theoretische Umsetzung, sondern die praktische. Meine Kabel am Lüfter sind beide silber und die Kabel am Cube, nicht wie normalerweise bunt, alle schwarz (Wie bei euch auch, nehme ich an). Ich weiss nicht, welches Kabel an welchen Anschluss ran muss ohne die nötigen Messgeräte zu haben. Links und Rechts sind ja bekanntlich relativ Herr Lehrer ... Jetzt kann ich auch klugscheissern In dieser Anleitung sind die Kabel bunt. Ich bin vielleicht aber einfach zu doof dafür ...

Gotohs Anleitung

Ich werde mir das zu Hause mal anschauen und mich schlauer machen ...

Die beiden Aussenleiter sind 5 und 12 Volt, die beiden inneren je Masse. Wenn du nun am Lüfter keine Farben hast und noch dazu 3 Drähte, dann hat er ein Tachosignal, das man nicht braucht. Dann nimm eine 4,5 Volt Flachbatterie und halte abwechselnd die drei Kabel an dran und bei den beiden, wo es funktioniert, that's it! Wenn der Lüfer gut ist, sollte er bei 4,5 Volt anlaufen. Besser wäre noch ein Eisenbahntrafo, aber keiner von Märklin, denn die haben Wechselstrom.
Das Tachosignal legst du dann blind und achtest darauf, dass er nirgends ans Gehäuse oder so kommt (Kontakt hat).
Die zwei anderen Drähte schliesse an 5 und 12 Volt an. Läuft der Lüfter, ist's ok, läuft er nicht, dann vertausche die Pole!

Geändert von joeCOOL (15.04.2009 um 16:32 Uhr).
joeCOOL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.