Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
G4 Cube (CPU-Speeder) knistert
Alt 13.04.2017, 16:27   #1
Retrofan
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 9
Standard G4 Cube (CPU-Speeder) knistert

Ich habe für sehr günstige 80 € einen Cube bekommen. Meines Erachtens ein Schnäppchen für diesen Klassiker, wenn auch ohne externe Harman Kardon Lautsprecher und Tastatur. Original Maus, Netzteil, Kabel, Monitorandapter, CDs und Handbuch sind aber dabei.

Eine Überraschung gab es, als ich das Gerät hochgefahren und in den System-Profiler geguckt habe: Der Rechner hat statt der normalen 450 MHz einen 1,2 GHz-G4 (256 KB L2, 2 MB L3 Cache) drin, also ein schönes CPU-Upgrade-Board. Leider lässt sich nichts weiteres herausfinden, ich tippe aber auf eine Sonnet G4-Karte. Wenn ich die Hardware aus dem transparenten Gehäuse herausziehe, kann ich die vermutete CPU-Zusatz-Platine nicht sehen, nur ein großer Lüfter ist mittig im Würfel zu erahnen, der anscheinend den Luftstrom in dem normalerweise lüfterlosen Gerät erhöht.

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige schon für das Beschleunigerboard alleine mehr Geld ausgeben würden, als ich für den Cube insgesamt bezahlt habe.

Gut, das zum Positiven. Aber das Gerät zeigt ein seltsames Verhalten: Es gibt ein dezentes, leicht knisternd-zierpendes Geräusch von sich (der Rechner selbst, nicht das externe Netzteil). Ich vermutete anfangs den zusätzlichen Lüfter als Ursache aber seltsamerweise wird das Knistern sofort intensiver, wenn man die Maus bewegt! Kann sich das jemand erklären?

Ich habe das Netzteil gegen das eines anderen Cubes (von einem Freund) getauscht: Immer noch knistern. Grafikkarte ausgebaut, immer noch knistern. Ich gehe stark davon aus, dass irgendwelche Bauteile auf dem 1,2-GHz-Beschleunigerboard die Geräusche verursachen. Bin aber bisher nicht weitergekommen, da sich die Karte recht tief in dem Rahmenkonstrukt versteckt.

Kennt jemand das Problem und kann mir sagen, ob es wirklich die CPU-Karte sein könnte? Und gibt es eine (Video-) Ausbau-Anleitung? Und was müsste man tun, wenn es die CPU-Karte ist – Elkos erneuern?
Retrofan ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Retrofan danke für seinen Beitrag:
Alt 13.04.2017, 17:49   #2
Sam21
Benutzer
 
Benutzerbild von Sam21
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 31
Standard

Hallound herzlichen Glückwünsch!
Du hast einen tollen Powermac sehr günstig gekauft!
Das Problem was du schilderst klingt für mich nach eine müde Festlpatte.
Installiere eine neue, am besten Sata über Ide-Sata Adapter und gut ist.
Sam21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 18:00   #3
Retrofan
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 9
Standard

Ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, warum eine Festplatte knistern sollte, wenn ich die Maus bewege.
Retrofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 18:14   #4
Sam21
Benutzer
 
Benutzerbild von Sam21
 
Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 31
Standard

Ersätze sie, oder boote von externe, geht nicht schwer. Dann wirst du besser sehen wo das Problem liegt.
Sam21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 18:36   #5
Retrofan
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 9
Standard

Das werde ich tun – aber sehr wahrscheinlich liegt das Problem woanders. Wie gesagt, woher soll die Festplatte wissen, ob ich die Maus bewege?
Retrofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 18:48   #6
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Den Cube zerlegen, reinigen und wieder zusammenbauen:

- 1.) Board mit orig. CPU und allen Teilen. Test

- 2.) Board mit 1,2 GHz CPU mit RAM, Grafikkarte (da schon getestet) OHNE HDD

- 3.) Board mit 1,2 GHz CPU mit RAM, Grafikkarte und anderer HDD

Was ich mich frage: wo ist der Lüfter angeschlossen?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 19:05   #7
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 527
Standard

Ich würde auch mit der HDD anfangen denn die ist mechanisch, macht Geräusche und ist viel leichter zu überprüfen als die CPU. Einfach mal den Stromstecker von der HDD abziehen und wenn's dann noch knistern kannst du ja immer noch weitersuchen.


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 19:42   #8
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.340
Standard

Einen Cube mit 1.2 GHz habe ich auch:
ein Beschleuniger-Board hat im Cube gar nicht Platz. Es wird nur die orig. CPU-Platine gegen eine schnellere getauscht - und natürlich ein Base Fan (an der Unterseite) eingebaut.
Mit einem schnellerem Prozessor kann man das DC-to-DC Board aber auch abfackeln.
Wenn du die Service Source noch nicht hast: http://tim.id.au/laptops/apple/powermac/g4cube.pdf


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MikeatOSX danke für seinen Beitrag:
Alt 14.04.2017, 12:49   #9
Retrofan
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 9
Standard

Danke schon mal fuer Tipps und Unterstuetzung. Die Festplatte habe ich ausgebaut und im externen Firewire-Gehaeuse angeschlossen. Das Zirpen und Knistern bleibt - und zwar vom Cube ausgehend. Die Festplatte ist unauffaellig.

Ein weiteres Detail: Unter Mac OS 9 ist das Knistern deutlich unauffaelliger als unter OS X. Die Grafikkarte hatte ich ja schon vorher deaktiviert und damit ausgeschlossen. Fuer mich bleibt die CPU als Unruhe-Herd.

Koennte trockne Waermeleitpaste evtl. zu Geraeuschen bei der Ausdehnung durch Hitze fuehren?

Geändert von Retrofan (14.04.2017 um 15:42 Uhr).
Retrofan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2017, 13:26   #10
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.116
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich kann da nur auf meinen vorherigen Beitrag verweisen und eine komplette Reinigung, neue Leitpaste und mal eine orig. CPU einsetzen. Quasi schrittweise Fehlerquellen aussondern.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2018 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige private (nicht gewerbliche) Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.