Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Powerbook Akku erneuern
Alt 09.08.2013, 14:58   #1
Kakadua
netter Untertitel gesucht!
 
Benutzerbild von Kakadua
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 133
Standard Powerbook Akku erneuern

Hallo,
ich besitze schon seit längerem ein Powerbook G4 Titanium,
leider ist der Akku im Eimer. Ich habe gelesen, dass man manche Laptopakkus öffnen und neue Zellen einsetzen kann, stimmt das? Wenn das mit dem Powerbook funktioniert, kennt jemand irgendwelche Anleitungen?
Welche Akkus sollte man nehmen?
Wie warscheinlich ist ein Erfolg, bzw. wie lange würde ein "erneuerter" Akku ungefähr halten?

Gruß
Kakadua
Kakadua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 19:13   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 770
Standard

Macht sowas überhaupt Sinn bei den Preisen von Drittherstellerakkus?


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2013, 19:20   #3
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.107
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Genau, kaufe einen Neuen bei vhbw (die sind gut, versenden schnell und haben einen sehr guten Kundenservice).


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 14:36   #4
Kakadua
netter Untertitel gesucht!
 
Benutzerbild von Kakadua
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 133
Standard

Danke für euren Rat.
Es geht mir aber darum, dass ich das Teil selber repariert bekomme.


-  Powermac G5 , 2 x 2GHz, 80GB SATA, 1.5GB DDR2 SDRAM
-  Powermac G4 Cube, 1 x 450MHz, 20GB ATA, 448MB SDRAM
-  Powerbook G4 , 1 x 667MHz, 30GB ATA, 512MB SDRAM
Kakadua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 17:28   #5
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.107
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Du kannst zwar die internen Akkuzellen austauschen, aber soweit ich das mal gelesen habe, muss auch die Elektronik resettet werden. Wie man das macht, weiß ich aber nicht.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 18:57   #6
Kakadua
netter Untertitel gesucht!
 
Benutzerbild von Kakadua
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 133
Standard

Muss man dafür spezielle Zellen benutzen, oder könnte man normale Akkus einlöten?
Kennt sich hier jemand mit der Ladeelektronik aus?


-  Powermac G5 , 2 x 2GHz, 80GB SATA, 1.5GB DDR2 SDRAM
-  Powermac G4 Cube, 1 x 450MHz, 20GB ATA, 448MB SDRAM
-  Powerbook G4 , 1 x 667MHz, 30GB ATA, 512MB SDRAM
Kakadua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2013, 19:09   #7
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 6.107
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es gibt spezielle Akkus, die haben am (+) und am (-) Pol entsprechende Metall-Fahnen bereits angelötet.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:49   #8
Tank
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2018
Beiträge: 2
Standard

Soll ich meine Erfahrung bezüglich Zellentausch von Mac Akkus hier schreiben, oder ein extra Thema dafür eröffnen ?
Hab schon ein paar verschiedene geöffnet (Duo, Clam, PB G3, Macbook).

Gruß
der Tank
Tank ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Tank danke für seinen Beitrag:
Alt Gestern, 16:29   #9
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.336
Standard

Ja unbedingt!
Ich habe gerade ein paar Duos in Arbeit.
Für PowerBook PRAM Batterien hatte ich mal ein PDF gemacht:
https://www.mediafire.com/download/95msic89udzjigd


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.


Copyright © 2008 - 2017 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.