Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Prev Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Next
Hackerprojekt: Feinstaub messen mit dem AirRohr
Alt 27.10.2017, 12:00   #1
bund
Clammy-Gott
 
Benutzerbild von bund
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 380
Standard Hackerprojekt: Feinstaub messen mit dem AirRohr

Bin seit neuestem dabei: Wer das Ciitizen Science Projekt noch nicht kennt: Es gibt inzwischen über 2000 private Feinstaub Messtationen, entwickelt von Stuttgarter Hackern des OK Lab die sich mit einfacher Hardware schrittweise an die Messgenauigkeit der lächerlichen bundesweit ca. 430 amtlichen Stationen heranhacken wollen, um flächendeckend OPEN DATA für einen gefährlichen Luftschadstoff zu erheben (Stuttgart ist deutsche Feinstaubhauptstadt)


Ein Sensor für Stickoxide, der angedockt werden kann, ist gerade in der Erprobung.

Links:
www.luftdaten.info
Zoombare Deutschlandkarte der Sensoren

auf Europäischer Ebene wird 2019 die hackAIR Plattform online gehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg feinstaub-sensor600.jpg (11,0 KB, 4x aufgerufen)


Cube 1.8Ghz als Desktop-Rechner, bunte iBooks für unterwegs
Meine Clamshell iBooks Fanseite www.iBook-Clamshell.com
bund ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen bund danke für seinen Beitrag:
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu