Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Bitcoins
Alt 07.07.2017, 11:54   #1
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.388
confused Bitcoins

Hat jemand von Euch eigendlich Bitcoins?

Falls ja, nutzt ihr als Wallet eine iOS-App und falls wieder ja, für welche habt ihr Euch entschieden und warum?

Auf dieser Seite werden übrigens die verschiedenen Möglichkeiten vorgestellt...


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 12:11   #2
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 5.965
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Da ich überzeugt bin, dass Bitcoins langfristig nicht überleben werden, ignoriere ich das Thema komplett. Ich wüsste auch nicht, warum ich mich damit beschäftigen sollte.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 07.07.2017, 14:08   #3
iWoz
Super-Moderator

üFü
 
Benutzerbild von iWoz
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Oretxnzra
Beiträge: 2.388
Standard

Ich bin bisher auch prima ohne Bitcoins ausgekommen, aber ich finde das Thema trozdem interessant. Die langfristige Entwicklung von Bitcoins ist natürlich schwer vorauszusehen...

Anzahl der Transaktionen pro Monat

Click the image to open in full size.


Click the image to open in full size.
iWoz ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt iWoz danke für seinen Beitrag:
Alt 10.07.2017, 16:36   #4
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 217
Standard

Ich hab im Laufe der Zeit ein paar "Bruchteile" von Bitcoins angesammelt...

Verfolge das Thema eigentlich schon fast von Anbeginn. Erinner mich noch an einen Artikel darüber im Handelsblatt irgendwann 2010/2011 rum. Damals hatte ich mal die Idee selbst Bitcoins zu minen. Das ging damals noch mit relativ anspruchsloser Hardware. Da reichte ein normaler Mac von der Rechenpower.
Leider war mir dann die Suche nach entsprechender Miningsoftware und auch generell das Finden von einfach zu bedienenden Wallets etc. zu aufwändig bzw. hatte ich keine Muse weiter irgendwann.

Zu der Zeit hatte sich der Bitcoinwert auch schon verzehnfacht(!)...auf ca. lächerliche 5 Dollar...von noch lächerlichen 0,50 Cent
Da dachte ich schon die Fahnenstange wäre erreicht und habe auch erstmal dabei gelassen anderweitig zu Bitcoins zu gelangen....hmpf

Aktuell hab ich, wie gesagt, paar Bitcoinsplitter (reicht leider nicht mal für nen NeuMac ), die ich mir seit Jahren nun immer statt normales Bar-Cashback bei www.shoop.de (früher qipu) auszahlen lasse...
Hat den Vorteil, dass man quasi bissl "mitspielt" in dem Metier aber nicht wirklich eigenes Geld investiert.
Die Cashback-Seite nutze ich eigentlich für alle eBay-Käufe und sonstige Onlinekäufe seit Jahren. Da sammelt sich schon bissl was an...und das lass ich mir dann in Bitcoin auszahlen...

Als Wallet nutze ich direkt aufm Mac die Programme Bither (bither.net) und neuerdings MultiBit HD (multibit.org).
Bither gibts auch für iOS, hab ich aber noch nicht genutzt.

Als aktuelle Informationsquelle les ich regelmäßig den Bitcoin-Blog (www.bitcoinblog.de) und gekauft/verkauft hatte ich auch mal ein paar Coins bei www.bitcoin.de.

Das Kaufen und Verkaufen ist heute viel einfacher als damals 2011...war zwar damals auch kein Hexenwerk aber man musste sich schon gut damit beschäftigen...da ärger ich mich heute noch, dass ich damals zu faul dazu war


In use: 27" iMac Corei5, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone 5s black 32 GB

Not in Use: 4x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen maxheadroom danke für seinen Beitrag:
Alt 15.07.2017, 18:22   #5
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 726
Standard

Ich sehe es wie Acid. Ich habe ein richtiges Leben und verdiene meinen Lebensunterhalt durchs arbeiten. Daher brauch ich solch einen Quark nicht.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 17.07.2017, 17:40   #6
maxheadroom
Interessierter Laie
 
Registriert seit: 14.04.2011
Ort: Sachsen
Beiträge: 217
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Ich sehe es wie Acid. Ich habe ein richtiges Leben und verdiene meinen Lebensunterhalt durchs arbeiten. Daher brauch ich solch einen Quark nicht.
Naja, so pauschal kann man das nicht sagen mit Quark und "brauch ich nicht" etc. pp.

Wenn man so eine Aussage auf die Spitze treiben würde, gäbe es uns hier gar nicht.

...denn im richtigen Leben hab ich meinen Computerstammtisch am Donnerstag 17 Uhr im Vereinsheim, was brauch ich so ein komisches virtuelles Forum (wie dieses hier)

...im richtigen Leben hab ich echte Freunde aus Fleisch und Blut, was brauch ich Facebook, Whatsapp und Co.?

...im richtigen Leben kann ich anrufen, was brauch ich SMS?

...im richtigen Leben geh ich zur Sparkasse um die Ecke, was brauch ich Onlinebanking

...im richtigen Leben....ähm...für was brauch ich das Internet???

...und wozu brauch ich Autos, Flugzeuge, Eisenbahnen...ich hab doch mein Pferdegespann

Das neumodische Zeug macht nur impotent und krank...und überhaupt...

etc. pp. ...und trotzdem hat alles seine Existenzberechtigung. Auch wenn man das ein oder andere in seinem richtigen Leben (aktuell) nicht benötigt.

Und im richtigen Leben bekomme ich zwar Geld für meine geleistete Arbeit. Allerdings ist das auch nur ein "virtuelles" Tauschgeschäft. Seit der Wert des umlaufenden Geldes nicht mehr physisch von einem fixen Gut (Gold) gedeckt ist, ist dein Geld was du bekommst auch nur eine theoretische und virtuelle Größe und nix handfestes mehr.

Das könnte im Übrigen gerade DAS Killerfeature von speziell Bitcoins sein. Bitcoins kann man nicht einfach vermehren (wie dein Papiergeld bzw. die Zahl auf deinem Konto). Das ist gerade jetzt ein großes Problem auf der Welt. Die Zentralbanken drucken einfach Geld und "erschaffen" selbiges aus dem Nichts sozusagen. Ohne wirklichen Gegenwert. Nennt sich Inflation.
Im Übrigen begründen alle, die eine Gehaltserhöhung durchboxen wollen wie Gewerkschaften etc. doch immer, dass durch die Inflation das Geld immer weniger wert ist und ich mir für Betrag XXX gestern noch mehr leisten konnte als heute. Deswegen wollen wir mehr Geld (bzw. eine höhere Zahl, die mir überwiesen wird).
Also dein "normales" Geld ist auch alles andere als wertbeständig.

Bitcoins sind technisch allerdings in der Anzahl begrenzt. Man kann also irgendwann keine neuen mehr Erschaffen, nur weils der Markt möchte.
Heißt, es ist eigentlich wie z.B. Gold eine begrenzte Ressource und kann damit wertbeständiger sein (aktuell nicht, aber Kryptowährungen sind ja grad erst in den Kinderschuhen). Zumindest kann man mit Bitcoins keine Inflation erschaffen, wie das ein Leichtes mit "normalem" Geld machbar ist.
Deswegen trommeln auch alle Finanzminister und staatl. Institutionen gegen Bitcoin und Co. Nach dem Motto alles böse. Nutzen nur die Schurken und ist hochspekulativ etc. pp. Blos die Finger davon lassen!!! Aber im Grunde besteht auf deren Seite eher die Angst die Kontrolle über das Finanzwesen zu verlieren und nicht mehr einfach so neues Zahlungsmittel "erschaffen" zu können, wenns grad mal als notwendig erachtet wird...schwieriges Thema

Das Auf und Ab der Bitcoins und Co. aktuell bedeutet ja auch nicht, dass es perspektivisch nur was für Zocker ist, die nur auf die schnelle Geldvermehrung und Spekulation aus sind. Darum gehts ja primär gar nicht. Dafür ist der Quark in der Tat nicht gedacht Da geb ich dir Recht.

Das Geld, was du für deinen Lebensunterhalt und mit deiner Arbeit verdienst könnte ja auch irgendwann mal nicht in Euro oder einer anderen herkömmlichen Währung ausgezahlt werden sondern eben auch in Bitcoin o.ä. (übrigens mit www.bitwage.com schon jetzt machbar).
Das wäre auch nix anderes als der virtuelle Betrag, der dir monatlich auf dein Konto überwiesen wird. Nur eben nicht in Euro sondern in "Kryptowährung X" oder "Y". Und wenn es entsprechend Akzeptanzstellen gibt, bei denen du mit dieser Währung bezahlen kannst (die es im Übrigen auch jetzt schon gibt), so what...warum nicht Bitcoin statt Euro.

Ich würde das nicht einfach so abtun, nach dem Motto "brauch ich nicht"...wenns danach geht, bräuchte man vieles nicht...


In use: 27" iMac Corei5, 20" iMac G4, MacBook 2,4 GHz black, iBook G3 SE KeyLime 466 MHz, G4 Cube 1,8 GHz, 15" PowerBook Titanium, 12" PowerBook Alu, iPad mini 4 silver 64 GB, iPhone 5s black 32 GB

Not in Use: 4x 20th Anniversary Mac, iMac G3 600 MHz FlowerPower + BlueDalmatian, KnubbelMacs, 3x Apple Cube Baustellen, Bandai Pippins, X old World PowerBooks, NeXTcube Dimension, Slab, diverse Apple II und ganz altes Apfelzeugs and many more...
maxheadroom ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen maxheadroom danke für seinen Beitrag:
Alt 17.07.2017, 20:52   #7
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.323
Standard

Genauso gut steht es jedem zu, etwas für Müll zu halten, was andere super finden ohne als rückständig abgekanzelt zu werden.

Die Musik ist ein gutes Beispiel: da hat sicher jeder seine eigenen Favoriten und andere Musik ist... naja.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 08:57   #8
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 5.965
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von MikeatOSX Beitrag anzeigen
Genauso gut steht es jedem zu, etwas für Müll zu halten, was andere super finden ohne als rückständig abgekanzelt zu werden.

Die Musik ist ein gutes Beispiel: da hat sicher jeder seine eigenen Favoriten und andere Musik ist... naja.
Genau! Deutsch ist geil, Ösilanti ist....


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Acid Burn danke für seinen Beitrag:
Alt 18.07.2017, 14:21   #9
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.323
Standard

Ossilanti??


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 18:43   #10
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 5.965
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von MikeatOSX Beitrag anzeigen
Ossilanti??
Du bist Ossi-Ösi?


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:46 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:\"Designedvbdesigns.de 

Sex Geschichten



Copyright © 2008 - 2017 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.