Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
OSX 10.5 heute noch nutzbar?
Alt 04.07.2016, 20:25   #1
nudge
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nudge
 
Registriert seit: 01.06.2014
Beiträge: 135
Standard OSX 10.5 heute noch nutzbar?

Hallo zusammen,

ich wollte mal wissen, wer von euch ein OSX 10.5 heute noch vollwertig nutzt und wir Ihr Euer System härtet.

Vielleicht bekommen wir es am Ende des Tages hin eine Anleitung zu erstellen und aktuell zu halten?
nudge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 21:41   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 726
Standard

Zitat:
Zitat von nudge Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich wollte mal wissen, wer von euch ein OSX 10.5 heute noch vollwertig nutzt und wir Ihr Euer System härtet.

Vielleicht bekommen wir es am Ende des Tages hin eine Anleitung zu erstellen und aktuell zu halten?
Das wird bisserl knapp mit der Anleitung, sind ja nur noch 2,5 Stunden.

Äh ... und wie zum Geier härtet man ein System? Muss ich da den Systemordner mit Zement einschmieren?

Zur eigentlichen Frage: Mac OS X 10.5 nutze ich selbst nicht mehr, da ich auf dem Mac Pro 10.11.5 installiert habe.

Aufm G5 kann man 10.5 aber immer noch sehr gut einsetzen. Zumindest solange man nicht übermäßig youtuben will. Also, das geht zwar, aber mit modernen Rechnern ist es nicht zu vergleichen. Rein vom OS her jedoch wüsste ich spontan keinen Grund, warum 10.5 nicht mehr eingesetzt werden sollte. Neue Anwendungsversionen laufen dann natürlich nicht mehr, aber zum Beispiel Skype kann man in einer angepassten Version betreiben, Office 2004 läuft (nach einer Updateorgie) ebenfalls einwandfrei und mit VLC macht sogar mehr Spaß als unter Windows.

Fürs Musikle gibt es Audacity in der vorletzten Version (2.1.1) sowie Garageband und Browsen kann man mit dem Webkit sehr gut. Definitiv besser als mit Tenfourfox.

Ach ja, dieser Text wurde am G3 mit Classilla ins Netz gehämmert. Das Netz ist zwar erbarmungswürdig lahm, aber Spaß machts dann doch ... so irgendwie.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 04.07.2016, 21:49   #3
nudge
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nudge
 
Registriert seit: 01.06.2014
Beiträge: 135
Standard

härten ...

also damit war gemeint, welche Dienste ihr deaktiviert, welche Programme ihr entfernt und/oder ersetzt. Also wie macht man ein OSX 10.5 sicherer und brauchbar. (Beispiel: Apple Mail entfernen und durch Tenfourbird ersetzen, etc.).

Ist es überhaupt sinnvoll sich damit zu beschäftigen oder hat der Leopard so gravierende Schwachstellen, die von Apple nicht mehr gefixt wurden, dass es einfach fahrlässig wäre, solch ein System noch im Alltag einzusetzen.
nudge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 22:25   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 726
Standard

Eine ganz wichtige App die ich immer zur Verwendung mit meinen Rechnern installiere ist die sogenannte brain.app. Mit dieser kann man nahezu 95 aller Anflligkeiten beseitigen bzw. gar nicht erst aufkommen lassen. Ansonsten schrieb ich ja schon, dass der Safari durch die neueste Webkitversion ersetzt wurde. Der fr Leopard hat ja nunmal schon einige Jahre aufm Buckel.

Mail habe ich nicht mehr verwendet, seit es meinte, meine AUSGEHENDEN Nachrichten wren Spam. Ansonsten ... puh ... so viel gibts da eigentlich nicht zu tun. Ich meine, man arbeitet ja dann doch eher mit dem Rechner, als das man ihn stunden- oder gar tagelang optimiert.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 23:37   #5
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.323
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
ist die sogenannte brain.app.
Ich kenne nur den ,,Brain Bug".
Aus einem meiner Lieblingsfilme.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MikeatOSX danke für seinen Beitrag:
Alt 05.07.2016, 00:00   #6
steffensam
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 326
Standard

Zitat:
Zitat von nudge Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich wollte mal wissen, wer von euch ein OSX 10.5 heute noch vollwertig nutzt und wir Ihr Euer System härtet.

Vielleicht bekommen wir es am Ende des Tages hin eine Anleitung zu erstellen und aktuell zu halten?
Ich wuerde das mal mit einen klaren "ja" beantworten.
Was willst du auch anderes machen mit einen PPC.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 07:49   #7
OlliF
Träumer vom Dienst

Newbie bei den Foren-Dinos
 
Benutzerbild von OlliF
 
Registriert seit: 28.04.2013
Ort: /dev/null
Beiträge: 1.235
Standard

Brain ist schon eine tolle App, die ich ausnahmsweise immer in den Autostart lege!
Das meiste hat ja das Paulchen schon erwähnt, daher hier noch ein Link zu ein paar essenziellen PPC Anwendungen. http://powerpcsoftware.com/

Auf dem G5 empfinde ich übrigens TFF durchaus akzeptabel, daher habe ich mich bisher nicht mit dem Webkit beschäftigt.
Selbst Youtube kann man sich geben, wenn man auf HD verzichtet.
Deshalb auch gleich mal die Frage, wie sicher/aktuell, im Vergleich zu TFF, das Safari Webkit ist?


Mac Mini G4 1,50 GHz | 64MB VRAM | 1GB RAM | 80GB HDD | Click the image to open in full size. MorphOS 3.9 (registriert)
PowerMac G4 Cube 1,25GHz | 1,5GB RAM | 120GB HDD | GeForce 6200 | 10.5.8
iMac G4 17" 1,25 GHz | 2GB RAM | 500GB HDD | APE+BT | 10.5.8
PowerMac G5 2x2,0 GHz | 4GB RAM | 120GB SSD | 750GB HDD | Quadro FX 4500 | 10.5.8
Amiga 600 + Amiga 1200 + Pegasos II

No RISC, no fun!

Click the image to open in full size.
OlliF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 07:51   #8
Acid Burn
Co-Admine

†† Hack The Planet! ††
 
Benutzerbild von Acid Burn
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: 011011100111001001110111
Beiträge: 5.965
Acid Burn eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Auf einem G5 Quad mit SSD und 8GB RAM rennt Leopard wie sau. Ist ergo schnell genug und die vorhandenen Programme funktionieren sehr gut (von Office über VLC etc). Drucken, Scannen via WLAN geht genau so gut wie andere, normale, tägliche Arbeiten.

Einzig Zattoo, Magine TV etc in Browsern geht nicht, da weder aktuelles Flash noch Silverlight oder wie das heißt, funktionieren.


Meine bescheidene Webseite

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 56 MB RAM, 2,1 GB HDD, Mac OS 7.6.1

Click the image to open in full size. PowerBook Duo 280c (PPC 2300c Upgrade), 100 MHz, 44 MB RAM, 1,1 GB HDD, Mac OS 8.6

Leg' Dich mit den Besten an, und Du stirbst wie alle dann!

[Zitat von Crash Override aus: Hackers - Im Netz des FBI]


Click the image to open in full size.

Acid Burn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 09:37   #9
c.niel
Benutzer
 
Benutzerbild von c.niel
 
Registriert seit: 17.04.2012
Beiträge: 31
Standard

Auf meinem G5 läuft 10.5 täglich, auch wenn auf meinem Hackintosh 10.8 läuft, ist der G5 schon lange mein Hauptrechner.

10.5 hat den vorteil das es im Netz mit neueren OS X Versionen hervoragend harmoniert, 10.4 ist da etwas zickiger.

Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen, VLC, Tenfourfox, Handbrake, MacTheRipper, iTunes, Mail, Office alles läuft und funktioniert.

Die Nachteile sind derzeit noch die fehlende Möglichkeit Streamingdienste wie Amazon Prime Video usw. zu nutzen, aber da bin ich guter Dinge das die neuerungen im Firefox irgendwann auch über Tenfourfox uns PPC Nutzern zugute kommen und wir dann auch Inhalte mit DRM streamen können.

Solange es noch einen aktuellen Browser für 10.5 gibt, ist das System für mich nutzbar.


iMac 4,1, PowerMac G5 Dual 2,3GHz, PowerMac G4/400, Powermac 5500 upgrade auf G3/500
LC, LC II, Performa 400

PowerBook G4/1GHz 15", PowerBook G4/866 12", PowerBook G3 Lombard, PowerBook 3400

HP DC7900 CMT mit MacOS X 10.8.5
HP DC7900 SFF mit MacOS X 10.9.5
MSI Wind U100 mit MacOS X 10.6.6
c.niel ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt c.niel danke für seinen Beitrag:
Alt 19.07.2016, 21:01   #10
nudge
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nudge
 
Registriert seit: 01.06.2014
Beiträge: 135
Standard

also ...

ich habe mal etwas gesucht und diesen kurzen spannenden Artikel gefunden Linkhttp://ppcluddite.blogspot.de/2014/1...perry.html?m=1

Es geht mir auch eher darum, mich vor Dingen zu schützen, die ich mit der Brain-App auch nicht abfrühstücken kann.
nudge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.9 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:\"Designedvbdesigns.de 

Sex Geschichten



Copyright © 2008 - 2017 - Cubeuser.de - PPC-Forum.de - PowerPC-Forum.de

Cubeuser.de ist kein offizielles oder in irgendeiner Form anerkanntes Forum von Apple.
Apple, Cube, Mac etc. sind eingetragene Markenzeichen von Apple Inc. - Cupertino, CA - USA

Cubeuser.de ist eine unabhängige Online-Plattform von und für User um sich gegenseitig bei Problemen auszutauschen oder zu helfen.
Cubeuser.de ist nicht verantwortlich für die Beiträge einzelner User, rechtswidrige Beiträge werden jedoch sofort nach Erkennen oder nach Hinweis Dritter gelöscht.