Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Starten ohne PRAM-Batt.
Alt 07.11.2017, 14:05   #1
steffensam
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 330
Standard Starten ohne PRAM-Batt.

Hi.

Wollte mal fragen, welcher 68k und PPC startet nicht mit leerer (oder ohne) Batt..
Ich habe einiges an Mac's aber alle starten.

Das Pismo ist bei mir die einzige Ausnahme...es startet nicht mit leeren Battarie , aber ohne funktioniert es.

Ich frage das, weil diese Battarie oft für Startprobleme verantwortlich gemacht wird. In vielen anderen Forem ist das immer die erste Antwort, zu Fragen bei Startschwierigkeiten.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 17:04   #2
Palestrina
MacOS 9 Dino
 
Benutzerbild von Palestrina
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Aix-en-Baar
Beiträge: 484
Standard

Ja, das ist oft der erste Tipp bei Startproblemen. Da ist auch
was dran. Meiner Erfahrung nach starten aber viele Macs mit
leerer Batterie, wenn man sie mal ein zwei Tage am Stromnetz
hängen lässt. Das ist mir schon öfter nach dem Urlaub so
ergangen, wenn ich vorher alles abgehängt hatte.

Allerdings muss man beim LC 475 / Performa 475 die Batterie
auswechseln, da tut sich sonst wirklich nichts mehr.


Click the image to open in full size. ... Umlaute werden geladen ...
Palestrina ist gerade online   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt Palestrina danke für seinen Beitrag:
Alt 08.11.2017, 23:48   #3
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.327
Standard

Bei meinen Pismos, die bereits Austausch PRAM Batterien von Newertech haben - und die sich mit der Zeit auch wieder entladen - mache ich es so:
Keyboard anheben - mit (sehr) kleiner Flachzange Stecker abziehen - Pismo starten und derweil Stecker wieder aufstecken.
Das hält dann wieder für einige Zeit und ich muss das Pismo nicht stundenlang angesteckt rumliegen lassen.

Bei den noch älteren PowerBooks kenne ich das Problem nicht.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 2 User sagen MikeatOSX danke für seinen Beitrag:
Alt 09.11.2017, 09:58   #4
steffensam
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 330
Standard

Zitat:
Zitat von MikeatOSX Beitrag anzeigen
Bei meinen Pismos, die bereits Austausch PRAM Batterien von Newertech haben - und die sich mit der Zeit auch wieder entladen - mache ich es so:
Keyboard anheben - mit (sehr) kleiner Flachzange Stecker abziehen - Pismo starten und derweil Stecker wieder aufstecken.
Das hält dann wieder für einige Zeit und ich muss das Pismo nicht stundenlang angesteckt rumliegen lassen.

Bei den noch älteren PowerBooks kenne ich das Problem nicht.
Ich habe bei meinen zwei Pismo's die Batt. ganz entfernt.
Fuer was sollt ich die brauchen, wenn sie leer ist.
Pismo startet ohne, und auslaufen kann sie dann auch nicht mehr.
steffensam ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt steffensam danke für seinen Beitrag:
Alt 09.11.2017, 20:53   #5
MikeatOSX
Schmolli vom Dienst
 
Benutzerbild von MikeatOSX
 
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: V gorah
Beiträge: 1.327
Standard

Nur wegen dem Datum.


I Mac (Apple-User seit 1992)
Bilder meiner Macs im Profil.

- Classic-Flüsterer -
MikeatOSX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu