Home
Cubeuser.de - Das Cube & Power PC Forum
Benutzerliste
Kalender
Heutige Beiträge
Hilfe
Paulchens Z400
Alt 19.08.2017, 17:31   #1
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 731
Standard Paulchens Z400

Bereits angedroht, hier nun en Detail:

Heute kam sie an. Mit zittrigen Fingern nahm ich das Paket in meine Hände und freute mich. Verpackt um den einen oder anderen Krieg zu überleben war das aupacken fast so, als würde man eine Zwiebel schälen oder mit einer Matruschka spielen.

Als ich die kleine Schönheit schließlich ausgepackt und aufgebaut hatte der erste Start. Diese Eleganz, diese Schönheit. Ich schäme mich nicht zu sagen, dass ich weinte vor Glück. Na ja, vielleicht dann doch nicht.

Fürs Erste schonmal ein paar Bilder, so dass ihr nicht denkt, ich rede euch das Grüne vom Himmel. Geekbench und Co. folgen heute Abend, bin gerade nicht daheim.

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Ziemlich verschwommen, scheinbar hat der Autofocus des Blackberrys Probleme mit dem vielen Metall und so Zeug.
Click the image to open in full size.
Nicht gut zu erkennen, aber dafür absolut High End. Die Quadro 600. Entspricht so ungefähr einer GeForce 430 GT. Eine GeForce GTX 960 ist bereits bestellt. Für eine 1070 fehlt mir derzeit ein wenig die Kohle, außerdem muss ich erst sehen, wie das mit dem Netzteil aussieht.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8

Geändert von Paulchen (19.08.2017 um 21:41 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 5 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 20.08.2017, 04:46   #2
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 731
Standard

Wie angedroht, hier nun die Geekbenchwerte. Ich habe hier Screenshots vom Browser geschossen, so dass ein Vergleich mit der übrigen Hardware gegeben ist. Allein nur ein paar Punkte hinzuklatschen wäre in meinen Augen latent geistfrei.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Zu guter Letzt noch ein Screenshot von der Temperaturanzeige in AIDA64. Wenn man davon ausgeht, dass der Kühler eigentlich einen Quadcore W3520 (4 x 2,66GHz) kühlen sollte und mitnichten für dieses 130W Monstrum von Xeon gedacht war, bin ich mit der Kühlleistung doch mehr als zufrieden. Wirklich unter Last kann ich das ganze aber erst wieder aufzeigen, sobald die GeForce GTX 960 da ist, da sich vorher kaum etwas leistungshungriges auf den Rechner verirren wird. Man bedenke, Mass Effect 2 und 3 liefen sogar auf einer Intel HD4000 ruckelfrei.

Click the image to open in full size.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8

Geändert von Paulchen (20.08.2017 um 05:18 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 3 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 03.09.2017, 01:10   #3
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 731
Standard

Bis Steffensam sich mal dazu herablässt, uns den G3 genauer zu zeigen, hier ein paar Neuigkeiten zur Z400.

1. Sowohl die zusätzlichen 6GB, als auch die GeForce GTX 960 sind eingetroffen. Beides macht den Rechner extrem männlich.

2. Noch viel wichtiger. Die beiden 250GB HDDs wurden entfernt und durch eine Samsung Evo 850 (250GB) und eine 1TB HDD von Western Digital ausgetauscht. Ist nun alles deutlich flotter.

3. Als Neuinstallation entschud ich mich für Windows 8.1 Pro. Der Updatewahn von Windows 10 ist mit nur 1MBit Bandbreite nicht zu schaffen. Was soll ich sagen. Die Maschine rennt auch unter 8.1 äußerst vorbildlich und in mancher Beziehung gefällt mir sogar die Metrooberfläche. Zum Beispiel bei Karten.

4. Fast vergessen: Es kam ein 22" Monitor hinzu. Einer von Fujitsu Siemens. Hat 29€ gekostet, aber selten gingen Realität und Beschreibung weiter auseinander. Angeblich kein Pixelfehler (natürlich einen gefunden) keine Kratzer und Wolken (aber sicher doch) und angeblich mamorgrau (uringelb träfe es eher). Na ja, ich brauch was größeres als die Notkrücke mit ihren 17", von daher ... Bin trotzdem etwas pissig.

Bildor:

Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Die Evo liegt lose in einem 5,25 Schacht, daher nicht sichtbar.
Click the image to open in full size.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Diese 4 User sagen Paulchen danke für seinen Beitrag:
Alt 23.10.2017, 07:18   #4
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 731
Standard

Bevor es bald neueste Neuheiten zu berichten gibt, muss ich eine Frage ins weite Rund plärren: Und zwar hat die Z400 zur Befestigung von Festplatten eine ähnliche Vorrichtung, wie der G5. Also schrauben rein und dann auf Schiene hineinschieben. Ich wollte jetzt fragen, wie sich diese Schrauben nennen, denn ich komme nicht darauf und mir fehlen 4 davon. Ein PC Set möchte ich nun aber auch nicht bestellen, denn ich brauch ja nur 4.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 22:51   #5
Paulchen
Papa Schlumpf (G3)

Fat man walking
 
Benutzerbild von Paulchen
 
Registriert seit: 10.03.2013
Ort: Daheim
Beiträge: 731
Standard

Vor ein paar Tagen merkte ich, dass die KFA² GeForce GTX 960 zwar eine tolle Karte ist, wir es aber leider nicht mehr 2015 haben. Es wurde also Zeit für eine neue Karte. Da ich mit Kalos und iWobs Rente hoffnungslos ausgelastet bin und auch das Netzteil meiner Z400 keine unbegrenzte Leistung bietet, schieden GeForce 1080/TI und 1070/TI von vornherein aus.

Stattdessen wurde es eine GeForce 1060 von Zotac. Genau genommen eine AMP! Edition, also ein Modell, welches schon von vornherein etwas übertaktet ist.

Hier nun erstmal Bilder der Karte. Screenshots und Benchmarks werden folgen, allerdings muss ich wohl leider doch auf Windows 10 upgraden müssen, die anderen Bilder folgen also nach diesem Update.

Unboxing
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.

Im Maschinchen
Click the image to open in full size.

Um euren Augen gutes zu tun, wurden die Bilder mit einem Lumia 950 geschossen.


Powermac G5 2 x 2,3 GHz, 4GB DDR2, 1TB HDD, DL DVD Brenner, GeForce 6600 256MB, Mac OS X 10.5.8

Geändert von Paulchen (01.11.2017 um 23:04 Uhr).
Paulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu