Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2017, 15:50   #18
MrMagicMadMax
Fantastic 4M
 
Benutzerbild von MrMagicMadMax
 
Registriert seit: 30.12.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 532
Standard

Zitat:
Zitat von Acid Burn Beitrag anzeigen
Boa, ne, dass ist es mir nicht wert. Wozu auch einen Jailbreak?
Früher war das anders. Da konnte man sein iPhone unlocken ohne Nachteile und das sehr minimalistische System etwas "erweitern".
Heutzutage kommt der Jailbreak leider mit solchen Nachteilen und da iOS ja mittlerweile sehr viele Jailbreak Features adaptiert hat, ist es auch nicht mehr so verbreitet.
Im Prinzip nutzen es fast nur noch die, die schon immer voll in der Jailbreak Szene waren und die das einfach interessiert/fasziniert (zu diesen zähle ich mich übrigens auch) und die, die Raubkopien von Apps nutzen wollen.
Für die, die einfach total begeistert vom Jailbreak sind, ist das mit dem Rebooten und signieren kein Problem und die, die ihre Apps gratis laden wollen, würden auch jeden Tag 10 Werbeseiten angucken nur um auch ja nichts für Apps zu zahlen.

Wenn man mal bei den "normalen" Nutzern nachfragt, hat heutzutage so gut wie keiner mehr einen Jailbreak weil auch einfach die Notwendigkeit nicht mehr besteht.
Der Nachteil ist, dass auch die Entwickler nach und nach aufhören und Jailbreaks dadurch seltener und unwahrscheinlicher werden, was wiederum für uns Experimentierfreudige sehr schade ist.
Ich hab einfach schon immer gern im System mit iFile rumgespielt, gespeicherte Daten von Spielen manipuliert, Dateien im System verändert und geguckt, was das für Auswirkungen hat, ...


2x G3 B/W • G4 • G4 QuickSilver • 2x G4 MDD • G5 • 2x G4 Cube • Mac mini G4 • iMac G3 • 2x iMac G4 • iMac G5 • eMac • 10x iBook G3 Clamshell • iBook G3 Snow • 3x iBook G4 • PowerBook G3 Pismo • 4x PowerBook G4 Ti • 5x PowerBook G4 Al • 2x MacBook • MacBook Pro 2007 • MacBook Pro Retina 2013 • MacBook Air 2011 • Mac mini 2006 • Mac mini 2011 • Mac Pro 2007 • Mac Pro 2010
MrMagicMadMax ist offline   Mit Zitat antworten
Dieser User sagt MrMagicMadMax danke für seinen Beitrag: