Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2015, 20:55   #6
KaloCube
Admin & Foren-Inhaber

Kann alles lediglich oberflächlich
 
Benutzerbild von KaloCube
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: 53.531105° N / 10.131288° O
Beiträge: 4.315
KaloCube eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Paulchen Beitrag anzeigen
Ich selbst habe noch einen iMac 2010, welcher aber aufgrund diverser Macken nur noch selten hochgefahren wird.
Das ist doch nicht so alt...

Mein iMac12,1 (Mitte 2011) im Büro ist auch nur ein Jahr jünger und bekommt mindestens 50 Betriebsstunden pro Woche! Bei ca. 220 Arbeitstagen im Jahr kommt er also auf mindestens 2.200 Betriebsstunden im Jahr, d.h. er dürfte aktuell knapp 9.000 Betriebsstunden auf dem Buckel haben!

Es gibt keinerlei Auffälligenkeiten der Hardware und der iMac ist immer noch leise, d.h. das Lüftungssystem ist vermutlich noch nicht stark vollgestaubt...


Kleines Mac & Click the image to open in full size. Amiga "Museum"
 Cube 1.8 GHz - 1,5 GB RAM - GeForce 6200 (256 MB) 
 20th Anniversary Mac - Sonnet Crescendo /L2 G3 400 MHz 
Click the image to open in full size. Mac Mini G4 1,5 GHz (PM 10,2) mit MOS 3.6 Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size. SAM460 mit Radeon 4650 und Amiga OS 4.1 Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.......Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
KaloCube ist offline   Mit Zitat antworten